Home » Ist Crockett Island aus Netflix ‘Midnight Mass’ echt?

Ist Crockett Island aus Netflix ‘Midnight Mass’ echt?

by drbyos
0 comment

Für seine neueste Horrorserie Mitternachtsmesse, Autor und Regisseur Mike Flanagan (Der Spuk von Hill House, Der Spuk von Bly Manor) ließ eine kleine Stadt bauen – die Häuser, den Lebensmittelladen, die Kirche – inmitten eines öffentlichen Parks in British Columbia, etwas außerhalb von Vancouver. Er nannte es „Crockett Island“.

Im März 2020, als das Team nur wenige Tage von den Dreharbeiten entfernt war, wurde die Produktion eingestellt und der reale Horror der Pandemie begann seine frühe Tat. Flanagan und sein Team mussten Kanada und Crockett Island verlassen. Vom Flugzeug aus blickte Flanagan auf sein Set, seine kleine Stadt, die die nächsten Monate unbewohnt bleiben würde. Zu diesem Zeitpunkt wusste er nicht, ob er jemals zurückkehren würde.

Aber im August begannen Flanagan und sein Team als erste US-Serie mit der Produktion in Vancouver. Mit starren Covid-Protokollen drehte das Team die Show in 83 Tagen ohne Unterbrechung. In einer Reihe von Tweets beschrieb Flanagan die Dreharbeiten: „Die Crew arbeitete monatelang eng zusammen, ohne zu wissen, wie manche Leute unter den Augen aussahen. Wenn wir in einer der Plexiglaskabinen der „grünen Zone“ am Rande des Sets jemanden die Maske wechseln oder Wasser trinken sehen würden, wären wir überrascht, die Gesichter des anderen zu sehen.“

Die Serie enthält eine Art eigener Ausbruch, einen vampirischen Engel, der die kleine Stadt “Crockett Island” in gewalttätigen Kannibalismus versinken lässt, während sie vom Festland abgeschnitten ist.

In Wirklichkeit gibt es war ein Ausbruch, wenn auch nicht kannibalisch. Und es geschah nicht auf Crockett Island.

Netflix

Ist Crockett Island ein echter Ort?

Crocket Island war vor der Serie kein echter Ort. Mit Bau für die Serie, die Stadt wurden ein echter Ort.

Lesen Sie auch  Schützt die Reduzierung des Tau-Proteins vor Parkinson- und Lewy-Körper-Demenz? -- ScienceDaily

Aber Flanagans gebaute Stadt wurde nicht auf einer Insel gebaut. Die falsche Stadt Crockett Island existierte als riesiges Set im Garry Point Park, einem öffentlichen Platz am Meer etwas außerhalb von Vancouver, British Columbia. Die Aufnahmen der Stadt und des Wassers sind vom kanadischen Festland.

Die Einspielungen der Insel, so glaubt man uns, seien das Ergebnis visueller Effekte. Es gibt keine Insel, die genau so aussieht Mitternachtsmesse‘s Crockett Island.

Mens Health MVP-Abonnement

Männer Gesundheit

Dennoch gibt es mehrere Inseln rund um Vancouver, die nur mit der Fähre erreichbar sind, wenn Sie planen möchten MitternachtMasse-inspirierte Reise in den pazifischen Nordwesten. „Crockett Island“ selbst gehört einfach nicht dazu.

Und die wahre Tragödie von all dem: Wenn Crockett Island nicht real ist, dann ist es auch Crock Pot Luck nicht.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.