Israelische Oppositionsparteien sagen, dass sie einen Deal zur Vertreibung von Netanjahu abgeschlossen haben: NPR

Eine Koalition gegen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu sagt, sie habe einen Deal abgeschlossen, um ihn seines Amtes zu entheben. Eine Abstimmung im Parlament wird in wenigen Tagen erwartet, um seinen Nachfolger einzusetzen.



ARI SHAPIRO, GASTGEBER:

Israel ist dem Ende der zwölfjährigen Amtszeit von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu einen großen Schritt näher gekommen. Netanjahu-Gegner im Parlament sagen, sie hätten einen Deal abgeschlossen, um ihn abzuwählen und einen neuen Premierminister einzusetzen. Wenn das Parlament dem zustimmt, könnte in wenigen Wochen eine Abstimmung stattfinden. Der neue Premierminister wäre ein weiterer rechtsgerichteter Politiker, Naftali Bennett. Es wird erwartet, dass Netanjahu weiterhin versucht, dies zu versenken, aber ihm gehen die Optionen aus. Und Daniel Estrin von NPR kommt zu uns, um aus Jerusalem zu erklären.

Hallo, Daniel.

DANIEL ESTRIN, BYLINE: Hallo, Ari.

SHAPIRO: Dies ist ein dramatischer Moment, der bis zum Äußersten gegangen zu sein scheint. Erinnern Sie uns daran, was dazu geführt hat.

ESTRIN: Ja. Nun, Israel war in den letzten zwei Jahren mit einer beispiellosen politischen Krise konfrontiert. Das Land hielt Wahlen nach Wahlen ab. Jeder endete in einer Pattsituation. Und Netanjahu gelang es die ganze Zeit, im Amt zu bleiben. Letzten Monat gelang es Netanjahu nicht, erneut eine Koalition zu bilden, und ein Kandidat der Mitte wurde benannt, um zu versuchen, eine zu bilden.

Das System hier funktioniert so, dass Israel viele politische Parteien hat. Keine Partei gewinnt jemals eine Mehrheit der Sitze im Parlament, daher müssen die Parteien eine Koalition bilden, um eine Mehrheit von 61 Sitzen im Parlament mit 120 Sitzen zu haben.

Lesen Sie auch  Die leibliche Großmutter von William Tyrrell verrät, dass sie von ANFANG an einen Verdacht auf eine neue Person hatte

Es gab also acht Parteien, die versuchten, eine Koalition zu bilden. Nun hatte jede Partei Forderungen. Sie teilten Regierungsministerien und Politiken auf, die sie verfolgen wollten. Und es wurde sehr spät in der Nacht verhandelt. Und kurz vor Mitternacht erhielt der israelische Präsident Reuven Rivlin einen Anruf. Dazu gibt es ein Video. Sie sehen den Zentristen Yair Lapid. Er hält das Telefon. Er sitzt neben dem rechten Politiker Naftali Bennett. Und er teilt dem israelischen Präsidenten mit, dass sie eine Koalition haben, um Netanjahu zu ersetzen.

SHAPIRO: Das ist also kein abgeschlossener Deal. Aber wenn die Koalition zusammenhält und vom Parlament bestätigt wird, wie würde dann diese neue Regierung aussehen?

ESTRIN: Weißt du, in vielerlei Hinsicht würde es die Vielfalt der israelischen Gesellschaft widerspiegeln, Ari. Der Premierminister wäre ein konservativer Hardliner, Naftali Bennett. Zwei Jahre später übergab er den Job an den Zentristen Yair Lapid. Und dann würde die Regierung linke und rechte Parteien, religiöse jüdische Nationalisten und sogar zum ersten Mal in der Geschichte eine israelische Koalition mit einer arabisch-islamistischen Partei bilden.

Alle diese Parteien sind sich einig über das Ziel, Netanjahu zu ersetzen. Über vieles andere sind sie sich nicht einig. Daher haben sie vereinbart, in kontroversen Fragen wie der Zukunft des Westjordanlandes keine größeren Schritte zu unternehmen. Ob das wirklich so ist, müssen wir sehen. Aber es gibt so viele andere Themen, über die sich diese Parteien nicht einig sind, von LGBTQ-Rechten bis hin zu religiösen Fragen. Es macht diese Koalition nur sehr wackelig. Es bräuchte also wirklich nur ein oder zwei Mitglieder, um auszutreten, und die Regierung könnte zusammenbrechen und Neuwahlen abgehalten werden.

SHAPIRO: Sie sagen also, es ist sehr wackelig – Netanyahu versucht, es zu untergraben. Wie groß sind die Chancen, dass dies durchfällt? Ich meine, was siehst du in den nächsten Tagen passieren?

Lesen Sie auch  Hitzewelle im April 2022: Halten Sie Ihr Haus kühl mit diesen Ventilatoren von B&Q, Homebase und mehr

ESTRIN: Es besteht die Möglichkeit, dass es durchfällt. Diese Regierung braucht noch ein Vertrauensvotum im Parlament, bevor sie vereidigt wird. Und der Parlamentssprecher ist ein Verbündeter Netanjahus. Es wird erwartet, dass er die Abstimmung verzögern und in etwa 12 Tagen abhalten wird. Und das gibt Netanjahu und seinen rechten Verbündeten mehr Zeit, dies zu verhindern.

Es besteht bereits ein intensiver, intensiver Druck auf rechtsgerichtete religiös-nationalistische Gesetzgeber, jüdische Gesetzgeber, sich dieser Regierung nicht mit Linken und arabischen Islamisten anzuschließen. Und wir sehen Proteste vor den Häusern dieser Gesetzgeber. Wenn nur ein oder zwei von ihnen kalte Füße bekommen und nicht für diese Koalition stimmen, bedeutet dies wahrscheinlich, dass es wiederholte Wahlen gibt.

SHAPIRO: Ich weiß, es ist mitten in der Nacht, aber du hast schon lange darüber berichtet. Was denken Sie, was die Israelis davon halten?

ESTRIN: Es ist wirklich polarisiert. Ich meine, die in der Mitte links sehen das als Netanjahus letztes Gefecht. Und er versucht, sich im Amt zu verbarrikadieren und sieht sich mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert. Und sie denken, dieser rechte Bennett sei kein idealer Premierminister, aber die beste Gelegenheit, Israel von Netanjahu zu befreien. Aber die Israelis auf der rechten Seite, viele von ihnen sehen Bennett als Verräter, weil er einer Regierung mit Linken und Islamisten für die…

SHAPIRO: In Ordnung.

ESTRIN: …Zum ersten Mal in der Geschichte Israels. Das zeigt also nur Israels polarisierte Gesellschaft.

SHAPIRO: Daniel Estrin von NPR in Jerusalem, danke.

ESTRIN: Gern geschehen.

Copyright © 2021 NPR. Alle Rechte vorbehalten. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zu Nutzungsbedingungen und Berechtigungen unserer Website unter www.npr.org.

Lesen Sie auch  Biden applaudiert mehr Polizeipräsenz nach Anstieg der Kriminalität, sagt Jean-Pierre

NPR-Transkripte werden von Verb8tm, Inc., einem NPR-Vertragspartner, innerhalb einer Eilfrist erstellt und mit einem proprietären Transkriptionsprozess erstellt, der mit NPR entwickelt wurde. Dieser Text ist möglicherweise nicht in seiner endgültigen Form und kann in Zukunft aktualisiert oder überarbeitet werden. Genauigkeit und Verfügbarkeit können variieren. Die maßgebliche Aufzeichnung der NPR-Programmierung ist die Audioaufzeichnung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.