IPL 2022 Eliminator LSG vs. RCB: KL Rahul nimmt sich zu Beginn Zeit, weiß aber, wie man das Spiel beendet – Mohammed Kaif

KL Rahul hat zwei Jahrhunderte und drei Fünfziger in der IPL 2022 registriert. Mohammed Kaif sagte, dass die weiteren Fortschritte der Lucknow Super Giants in der Saison von Rahuls Form gegen RCB abhängen werden.

KL Rahul während eines Spiels der indischen Premier League. (Mit freundlicher Genehmigung von PTI)

HÖHEPUNKTE

  • KL Rahul und Quinton de Kock verzeichneten einen ungeschlagenen Stand von 210 Runs gegen KKR
  • KL Rahul hat zwei Jahrhunderte und drei Fünfziger in der IPL 2022 registriert
  • Der Gewinner von Eliminator spielt in Qualifier 2 gegen Rajasthan Royals

Die Neuzugänge Lucknow Super Giants und Royal Challengers Bangalore werden am Mittwoch (25. Mai) im IPL 2022 Eliminator in den Eden Gardens in Kalkutta gegeneinander antreten. Zu Beginn des Wettbewerbs liegt der Fokus auf LSG-Kapitän KL Rahul, der in dieser Saison in guter Form war.

Rahul hat 537 Läufe erzielt, darunter zwei Jahrhunderte und drei halbe Jahrhunderte. Er liegt im Durchschnitt bei 48,82 und wird erneut versuchen, in der entscheidenden Begegnung die Rolle eines Ankers zu spielen. Während Rahul mit dem Schläger phänomenal war, kommen seine Tonnen und Fünfziger während der ersten Innings.

Der ehemalige indische Cricketspieler Mohammed Kaif analysierte, wie Rahul beim Jagen die gleiche Leistung erbringen kann, und sagte, der Rechtshänder „sollte versuchen, beim Jagen auf die gleiche Weise zu schlagen, wenn man zuerst schlägt“.

IPL 2022-Pakete: Abdeckung

„Meiner Meinung nach will KL Rahul Kapitäns-Innings spielen und er setzt sich selbst sehr unter Druck. (Quinton) de Kock spielt mit Ihnen (Rahul) und seine Aufgabe ist es, aggressiv zu sein, aber Ihre ist es, bis zum Ende zu spielen letzten Overs”, sagte Kaif bei Star Sports.

„Er sieht beim Jagen unter Druck aus und wurde auch oft entlassen, aber er ist ein Klasse-Schlagmann. Er hat Form, Läufe, Temperament und weiß, bis zum Ende zu spielen. Er trifft Schüsse in alle Richtungen. Er nimmt sich am Anfang Zeit, aber weiß, wie man ein Spiel beendet.”

Rahul (68* aus 51) und de Kock (140* aus 70) bildeten in ihrem letzten Ligaspiel gegen die Kolkata Knight Riders eine ungeschlagene und siegreiche Eröffnungspartnerschaft von 210 Läufen. Trotz des Gewinns des Spiels belegten die Lucknow Super Giants den dritten Platz in der IPL-Punktetabelle, nachdem die Rajasthan Royals die Chennai Super Kings besiegt hatten und somit in den Eliminator gedrängt wurden.

Die Zukunft von LSG liegt in Rahuls Händen

Kaif sagte weiter, Rahuls Form gegen Bangalore werde darüber entscheiden, ob Lucknow in Qualifier 2 einziehen könne, wo Rajasthan auf den Gewinner des ELiminator warte.

“Die LSG hat diese Phase nach einer Achterbahnfahrt erreicht. Sie spielen zum ersten Mal in der IPL. KL hat das Team in die Playoffs geführt und er war großartig mit seiner Kapitänsrolle und seinen Schlägen. Der wahre Test seiner Form wird heute sein, weil Sie im heutigen Spiel keine Fehler machen wollen. Er sollte nicht zu viel Druck ausüben und de Kock erlauben, Schüsse für sich selbst zu treffen. Er sollte die Strategie ‘Auf den Ball achten und den Ball treffen’ anwenden”, sagte Kaif.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.