IPl 2021 – ‘Truhe bereit, die Jungs zu schlagen’

Die Körpersprache und das Aufführen eines Aktes gehörten zu den “vier Punkten”, die AB de Villiers mit Virat Kohli diskutierte, als der indische Kapitän nach dem zweiten T20I gegen England in Ahmedabad einen “besonderen Anruf” tätigte, bei dem er Indien half, ein Ziel zu verfolgen ein ungeschlagener 73. Kohli machte den Anruf wegen eines “Mangels an Klarheit” in seinem Kopf, nachdem er in den vorangegangenen vier Testreihen, als er nur zwei halbe Jahrhunderte erzielte, um Geläufigkeit gekämpft hatte.

“Ich habe vier Punkte erwähnt”, erklärte de Villiers während eines Interviews mit der Website von Royal Challengers Bangalore. “Wir haben ein paar Dinge außerhalb des Spiels und dann auch ein paar technische Dinge gesagt, aber es war sehr einfach. Ich wollte es ihm schon eine ganze Weile erzählen, weil ich ihn einige Monate lang beobachtet habe und es so aussah Er war mit seinem ganzen Spiel ziemlich intensiv an der Falte. Ich war also wirklich nicht überrascht, als ich die Nachricht sah [from Kohli] und ich wusste sofort, dass alles, was er tun muss, das Grundmaterial ist. “

Und was waren diese Grundlagen? “Sehen Sie den Ball. Immer noch Kopf. Lassen Sie den Ball in Ihren Raum kommen. Körpersprache und Haltung”, sagte de Villiers. “Und ich habe diese vier Punkte irgendwie herausgearbeitet. Aber Grundlagen, ja. Das sind die kleinen Dinge, die du vergisst. Es scheint so einfach zu sein. Aber wenn du Schwierigkeiten hast, deinen Rhythmus, deinen Schwung zu finden, vergisst du wirklich Dinge wie Behalten Mein Kopf noch, lass den Ball in meinen Raum kommen.

“Außerdem musst du ein bisschen handeln. Du musst da rausgehen, die Brust raus, bereit, die Jungs zu schlagen, und bevor du es weißt, bist du wirklich in der Mischung der Dinge und genießt deine Innings.”

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.