IPL 2021 ausgesetzt, nachdem zwei weitere Spieler positiv auf Covid-19 getestet wurden – Espanol News

Es war eine lange Debatte darüber, ob das laufende IPL 2021-Turnier hätte ausgesetzt werden sollen oder nicht. Während viele seine Fortsetzung unterstützten, lehnten viele Spieler und Fans die Fortsetzung der Liga ab und nannten die zunehmenden Fälle von Covid als Grund. Nach mehreren Diskussionen gab die BCCI schließlich bekannt, dass die IPL-Sitzung 2021 auf unbestimmte Zeit ausgesetzt wird. Die Entscheidung ist auf die zunehmende Anzahl von Covid-Positiven innerhalb der IPL-Bioblase zurückzuführen.

Lesen Sie auch: IPL 2021: Australische Spieler wollen unbedingt nach Hause, sagt Players Union

Amit Mishra von Delhi Capitals und Wriddhiman Saha von Sunrisers Hyderabad wurden kürzlich positiv auf das Virus getestet. Danach traf der Vorstand die Entscheidung, das Turnier auszusetzen. BCCI-Vizepräsident Rajiv Shukla sagte English-News18“Alle etablierten Unternehmen und Vorstandsmitglieder haben nach einem Gespräch mit allen Beteiligten, einschließlich Franchise-Unternehmen und Rundfunkveranstaltern, gemeinsam beschlossen, das Unternehmen vorerst auszusetzen.”

„Nach einer Weile werden wir einen Anruf erhalten, wenn er wieder aufgenommen wird. Ja, nur wenige Spieler in Kolkata und Chennai (sie haben positiv getestet). Nicht viele Spieler waren betroffen. Alle Vorsichtsmaßnahmen wurden getroffen, aber auch im Hinblick auf die Gesundheit der Spieler und des Support-Personals haben wir die Entscheidung getroffen. Wir werden auf die Situation aufmerksam sein. Es besteht die Möglichkeit, dass die Saison fortgesetzt wird, wenn sich die Situation verbessert “, fügte Shukla hinzu.

Neben Mishra und Saha wurden auch zwei Kolkata Knight Riders-Spieler, Varun Chakravarthy und Sandeep Warrier, positiv auf das tödliche Virus getestet. Später wurde auch bestätigt, dass zwei nicht spielende Mitglieder des Chennai Super Kings Camps, Bowlingtrainer Laxmipathy Balaji und ein Mitglied des Reisepersonals, ebenfalls infiziert waren.

Während es heute Abend keine Klarheit über das heutige Spiel zwischen Sunrisers Hyderabad und dem Titelverteidiger der Mumbai-Indianer gab, soll das Spiel wie geplant fortgesetzt werden, es sei denn, es gibt eine späte Entwicklung. BCCI plant auch, den Rest der Saison auf einen Standort zu beschränken, wobei Mumbai die Hauptoption ist.

Lesen Sie auch  Ein zweiminütiger Spaziergang nach dem Essen hilft bei der Bekämpfung von Diabetes, da die Muskeln dabei helfen, Kraftstoff aus der Nahrung aufzunehmen, sagen Experten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.