In Stormzys neuem Musikvideo „Mel Made Me Do It“ sind zahlreiche Prominente zu sehen, darunter Jose Mourinho, Usain Bolt, Jonathan Ross und mehr!

Jose Mourinho sagte einmal: „Ich ziehe es vor, nicht zu sprechen. Wenn ich spreche, bekomme ich große Probleme“, im Live-Fernsehen. Vielleicht scheint er deshalb ein Risiko eingegangen zu sein, zu singen … oder zumindest in Musikvideos aufzutreten. Nach langer Pause hat der in Großbritannien lebende Rapper Stormzy sein neues Musikvideo veröffentlicht Mel hat mich dazu gebrachtmit keinem Geringeren als dem Trainer von AS Roma.

Aber Mourinho ist nicht das einzige Highlight des fast 11 Minuten langen Videos. Stormzy konnte auch Usain Bolt für einen Cameo-Auftritt gewinnen. Zu ihm gesellt sich eine lange Liste von Prominenten, darunter Ian Wright, Louis Theroux, Jonathan Ross, Dina Asher-Smith, Flipz, Allyas und mehr.

Der 59-Jährige schrieb diesen Sommer Geschichte, nachdem er als zweiter Trainer fünf große europäische Titel gewonnen hatte, nachdem seine AS Roma-Mannschaft Feyenoord mit 1:0 besiegt hatte, um die erste UEFA Conference League zu gewinnen. Mourinho hatte auch erfolgreiche Stationen bei Chelsea (zweimal), Real Madrid, Inter Mailand und Porto. Den Portugiesen gelang es jedoch nicht, den gleichen Erfolg mit Manchester United und Tottenham Hotspurs wiederherzustellen.

Aber um auf das Thema zurückzukommen, das neue Stormzy-Video scheint einen ziemlichen … Sturm im Internet zu erzeugen, mit Reaktionen von Musik- und Fußballfans. Hier ist, was sie sagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.