Home » In Kate Middletons und Prinz Williams ungewöhnlichen Schlafarrangements im Kensington Palace

In Kate Middletons und Prinz Williams ungewöhnlichen Schlafarrangements im Kensington Palace

by drbyos
0 comment

Die Schlafarrangements von Kate Middleton und Prinz William wurden gemeldet und sind eine Überraschung für einige, die erwartet haben, dass das Paar zusammen in einem Schlafzimmer im Obergeschoss geschlafen hat.

In Übereinstimmung mit dem königlichen Protokoll geben keine Interviews über ihr Privatleben, aber ein Grundriss ihres Hauses hat genau enthüllt, wo sich die Schlafzimmer befinden.

Anstatt im Obergeschoss befindet sich das Hauptschlafzimmer des Paares ungewöhnlich im Erdgeschoss von Apartment 1A des Kensington Palace, während das Obergeschoss hauptsächlich von ihren Mitarbeitern genutzt wird.

So wohnen die Cambridges überwiegend im Erdgeschoss der Luxusimmobilie im königlichen Palast in London.

Erhalten Sie mit dem täglichen Newsletter von OK! exklusive Promi-Geschichten und fabelhafte Fotoshootings direkt in Ihren Posteingang. Sie können sich oben auf der Seite anmelden.

Die Schlafarrangements von William und Kate wurden enthüllt

1A Kensington Palace ist keine durchschnittliche Wohnung, sondern ein vierstöckiges Herrenhaus mit eigenem Aufzug, Fitnessraum und neun Zimmern nur für das Personal.

Das Anwesen soll vom Keller bis zum Dachboden “enorm” sein.

Der britische Royal-Autor Christopher Warwick erklärte, warum es im Royal Beat von True Royalty als „Wohnung“ bezeichnet wird: „Alle diese königlichen Residenzen im Kensington Palace werden Wohnungen genannt, was die Leute natürlich sofort denken lässt, dass es sich um Wohnungen wie die Amerikaner handelt.“ Begriff für eine Wohnung.

Herzogin von Cambridge Kate Middleton unterhielt die ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten Michelle Obama im Salon von Apartment 1A Kensington Palace

“Sie sind nicht. Wenn man an den Kensington Place denkt, ist er um drei Innenhöfe herum gebaut.

„Wenn man sie sich als diese wunderbaren Reihenhäuser aus rotem Backstein vorstellt. Weil sie alle verbunden sind, aber getrennte Häuser.“

Lesen Sie auch  CDC-Studie zeigt, dass Pfizer-Impfstoffschutz nachlässt

In der Zwischenzeit sagte die königliche Autorin Ingrid Seward: “Es ist riesig … und es ist wie ein Stück Land in London.”

Kate Middleton
Kate Middleton arbeitet im Wohnbereich von Apartment 1A

Apartment 1A ist die Londoner Basis der Cambridges; Sie haben jedoch auch ihr Norfolk-Landhaus Anmer Hall, in dem die Familie während der Sperrung in Großbritannien die Quarantäne verbringt.

Anfang des Jahres bot Kate Middleton einen weiteren Blick hinter die verschlossenen Türen der Wohnung im Kensington Palace der Familie.

Auf Fotos, die in der Nursing Times veröffentlicht wurden, ist die Herzogin von Cambridge zu sehen, die Zoom-Interviews im Wohnbereich des königlichen Hauses führt.

Kate Middleton
Kate Middleton hat zuvor Fotos in der königlichen Residenz geteilt

Kate nutzte den Raum, um ein Video für die Wohltätigkeitsorganisation Nursing Now aufzunehmen, für die sie seit 2018 Schirmherrin ist.

Mehr von der Einrichtung ist auf den beiden Fotos zu sehen und das helle und helle Wohnzimmer verfügt über einen farbenfrohen, aber traditionell gemusterten Teppich.

Auf Zoom ist die 39-Jährige mit ihrem Ipad auf dem Couchtisch vor dem grünen Sessel, auf dem Kate sitzt, zu sehen.

Im Hintergrund einer Aufnahme können Fans mit Adleraugen ein Schulfoto der beiden ältesten Cambridge-Kinder in einem Rahmen neben rosa Rosen sehen.

Für weitere königliche Neuigkeiten, Melden Sie sich hier für unseren täglichen Newsletter an

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.