„Illumination“ von Mathieu Bourret: Schönheit für Weihnachten

Pianist Mathieu Bourret bot sich – und bietet uns – ein süßes Geschenk an Erleuchtung. Dieses erste Weihnachtsalbum soll ein anderes Werk sein, als allgemein von einem Album dieser Art erwartet wird. Fernab vom Weihnachtstrubel entführt es Sie in die Welt des Pianisten, für den die Schönheit von Weihnachten mit der Erinnerung an ein paar dunklere Momente beginnt.

Im Duett mit seinem verehrten Instrument (er spricht tatsächlich von einer verschmelzenden Verbindung zwischen ihm und seinem Instrument), enthüllt Mathieu Bourret hier sechs Cover von Weihnachtsklassikern und eine spontane Improvisation (Kreationstechnik, die ihn berühmt gemacht hat) getauft Erleuchtung.

„Ich wollte Weihnachten mit den Augen meines Kindes zeigen, Weihnachten, das schon immer anders war“, erklärt die 35-jährige Solistin. Ich wollte eine andere Seite von Weihnachten darstellen, etwas, an das wir weniger gewöhnt sind. Suchen Sie auch nach der dunklen Seite, denn um dieses Weihnachtslicht zu bekommen, ist es gut, die dunkle Seite zu sehen. »

Ebenso glaubt der Musiker aus Laval – dessen Universum oft als melancholisch, dramatisch, aber auch strahlend beschrieben wird –, dass man mit der Stille leben kann, um Musik zu schätzen. Das Zimmer Freude für die Welt will das leuchtendste des Albums sein und bezieht sich auf Traditionen, Tanz und Familie.

Das Zimmer Erleuchtung was sie betrifft, dauert es einen Moment, bevor sie davoneilt, so wie man die Nacht verstreichen lassen muss, um das Licht zu sehen. Es muss gesagt werden, dass dieses inmitten einer Pandemie entstandene Album stark von diesem Moment großer Einsamkeit geprägt war.

Für den Pianisten war es wichtig, dass dieses Album organisch ist, weit weg vom Streben nach Perfektion. So hören wir seine Klavierbank, die knarrt, wenn er spielt, die Umgebungsgeräusche, sogar seinen Atem.

Lesen Sie auch  Rian Johnson von Glass Onion über das Spoofing von Elon Musk und die Kunst der Satire

„Ich möchte, dass sich die Leute darin wiedererkennen; In roher Emotion mehr als Perfektion, erklärt der Künstler, der sich mit Langsamkeit auskennt. Es gibt keinen großen Unterschied zwischen mir und meinem Klavier und mir als Mensch. Ich wollte mich auch ausziehen und das Gute an der Instrumentalmusik ist, dass wir uns unsere eigenen Bilder von Schönheit schaffen können. »

Schönheit bezieht sich hier auf Weihnachten, die nicht wie die anderen sind, pandemische Weihnachten, einsame Weihnachten, Kriegsweihnachten und unvorhersehbare Weihnachten.

So können Sie die milderen Weihnachtsfeiertage danach genießen.

aufrichtige Musik

„Ich wandere viel in der Musik herum“, fährt der Pianist und Komponist fort, der das Projekt ins Leben gerufen hat Der Klimatologe letztes Jahr (4 saisonale EPs, die in den letzten Saisons auf den Markt gebracht wurden, wer behauptet, überempfindlich auf Temperatur- und Klimaänderungen zu reagieren). Das Klavier erlaubt mir, meine Stimmungen nach außen zu tragen. »

Der Improvisator ist trotz der Herausforderungen, die er gerne annimmt, aufrichtig und hat auch ein einzigartiges virtuelles Projekt gestartet: Im vergangenen Jahr lieferte er 365 Live-Improvisationen. Es liegt bei 320.

„Ein verrücktes Projekt, startet das Gründungsmitglied der Oktopus-Gruppe. Es ist super anspruchsvoll und super schwindelerregend! Es verändert mich als Mensch. Ein bisschen wie automatisches Schreiben oder Zeichnen. Jeden Tag finde ich mich vor einem leeren Blatt wieder und das zwingt mich, mich in einem Zustand völliger Verletzlichkeit mit dem Herzen zu verbinden, mit der Quelle meiner Schöpfung. »

Das Sammelalbum Erleuchtung von Mathieu Bourret sind auf den Plattformen zu finden

Um dem Pianisten zu folgen und mehr über seine Tour zu erfahren Der Klimatologe Kommen : mathieubourretpianiste.com/

Lesen Sie auch  Polizei verhaftet Ex-NFL-Spieler Kevin Ware inmitten von Fragen zur vermissten Freundin | Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.