IEEE Women in Engineering verpflichtet sich, Sprecherpanels ausgewogener zu gestalten

.eintragsinhalt .tisubhead {color: # 999999; Schriftfamilie: Verdana; Schriftgröße: 14px; Schriftdicke: fett; Buchstabenabstand: 1px; Rand-unten: -5px! wichtig; Texttransformation: Großbuchstaben; } .tiopener {Farbe: # 0f4994; Schriftfamilie: Theinhardt-Medium, serifenlos; Buchstabenabstand: 1px; Rand rechts: 10px; Schriftdicke: fett; Texttransformation: Großbuchstaben; }}

DAS INSTITUT Wie oft waren Sie schon auf einer IEEE-Konferenz und haben niemanden wie Sie in einem Panel sprechen sehen – Führung demonstrieren, Technologie erklären und mit der Ingenieurgemeinschaft in Kontakt treten? Für Frauen ist dies ein häufiges und frustrierendes Ereignis.

In einer 2017 von IEEE durchgeführten Umfrage zu den Erfahrungen weiblicher Mitglieder am Arbeitsplatz berichteten die Befragten, dass weibliche Redner und Diskussionsteilnehmer auf technischen Konferenzen unterrepräsentiert waren, und nur wenige wurden gebeten, als allgemeiner oder technischer Vorsitzender der Veranstaltung zu fungieren.

“Man muss es sehen, um es zu sein”, sagte der Tennis-Star Billie Jean King in einem Vortrag von 2017 über die Bedeutung eines US-amerikanischen Bürgerrechtsgesetzes, das Menschen vor Diskriminierung aufgrund des Geschlechts in Bildungsprogrammen schützt. King sagte, junge Mädchen seien begeistert gewesen, als sie andere Frauen beim Sport gesehen hätten.

Gleiches gilt für Frauen in der Technik. Untersuchungen zeigen, dass es für die Bindung von Frauen im Ingenieurwesen von entscheidender Bedeutung ist, jemanden wie Sie in Führungspositionen zu sehen, zu betreuen und zu sehen. Wenn Frauen auf einer Konferenz nie eine Hauptrednerin sehen, werden sie wahrscheinlich glauben, dass sie diese Gelegenheit nie bekommen werden.

Die IEEE Women in Engineering-Gruppe hat daran gearbeitet, Dinge zu ändern. WIE ist ein globales Netzwerk von IEEE-Mitgliedern und Freiwilligen, die sich der Förderung von Ingenieurinnen und Wissenschaftlern widmen und Mädchen auf der ganzen Welt dazu inspirieren, ihren akademischen Interessen in einer Karriere in Ingenieurwesen und Naturwissenschaften nachzugehen. Bis März hatte WIE fast 12.200 weibliche Mitglieder; mehr als 5.900 Männer; plus 2.800 Personen, die ihr Geschlecht nicht in ihrem IEEE-Mitgliedschaftsprofil angegeben haben. WIE hat mehr als 960 Affinitätsgruppen in 100 Ländern. Es hat auch Botschafter im gesamten IEEE auf allen Führungsebenen.

Insgesamt zeigen die IEEE-Mitgliedschaftsstatistiken vom März, dass mehr als 238.340 Männer und mehr als 39.400 Frauen sind. Etwa 35.100 Mitglieder haben ihr Geschlecht nicht angegeben.

Das bedeutet, dass es möglicherweise mehr Menschen gibt, die sich als Frauen auf dem Gebiet identifizieren, als wir denken, und IEEE-Sprechergremien sollten dies widerspiegeln.

Der Begriff wOman umfasst alle Personen, die sich als Frauen oder nicht-binäre Personen identifizieren, einschließlich Cisgender-Frauen, Transfrauen, intersexuelle Personen und nicht-binäre / dritte Geschlechter (z. B. Bi-Gender-, Agender-, Gender-Fluid- und Gender-Non-Conforming-Personen).

WIE hat kürzlich zugesagt, bei allen IEEE-Meetings, Konferenzen und Veranstaltungen, einschließlich unserer eigenen, auf „geschlechtsspezifische Panels“ hinzuarbeiten. Das Versprechen entstand aus jahrelangen Diskussionen im WIE-Ausschuss, dem Vertreter von IEEE-Regionen, Gesellschaften, Räten und anderen Organisationseinheiten (OUs) angehören.

WIE unterstützt die Einbeziehung einer Vielzahl von Rednern, von denen es glaubt, dass sie zu kreativeren, interessanteren und repräsentativeren Panels im gesamten IEEE führen werden.

In erster Linie ist WIE natürlich der Ansicht, dass Redner immer aufgrund ihres technischen Fachwissens und ihrer Fähigkeit ausgewählt werden sollten, unabhängig vom Geschlecht gut mit dem Publikum zu kommunizieren.

Das Versprechen ist eine Verpflichtung, Perspektiven zu suchen, die repräsentativer für unseren Ingenieurberuf sind. Es ergänzt auch die Bemühungen des IEEE-weiten Ad-hoc-Ausschusses für Vielfalt, Inklusion und Berufsethik sowie des Ausschusses für Vielfalt und Inklusion des Technical Activities Board. Die Ausschüsse arbeiten an der Entwicklung und Implementierung von Mechanismen zur Verbesserung der Vielfalt und Inklusion im gesamten IEEE. Diese Vielfalt umfasst Alter, Geschlecht, Geografie, Rasse, ethnische Zugehörigkeit und Arbeitssektor. WIE ist Mitglied beider Ausschüsse.

Die Arbeit speist sich in die Mission von IEEE ein, ein offenes, integratives und vorurteilsfreies Umfeld für die Zusammenarbeit zu schaffen. Und es ist bestrebt, die Stärke, Reichweite und Vitalität von IEEE als globale Organisation für zukünftige Generationen weiter aufrechtzuerhalten.

GESELLSCHAFTEN, DIE DIE VERPFLICHTUNG ÜBERNEHMEN

Um sein Versprechen in die Tat umzusetzen, hat WIE IEEE-Gesellschaften und andere Organisationseinheiten gebeten, den Geist des Versprechens in ihre Governance und ihre täglichen Geschäftsaktivitäten einzubeziehen. Vier IEEE-Gesellschaften haben dies getan – Computer, Computational Intelligence, Ingenieurwesen in Medizin und Biologie sowie Power & Energy – und weitere sind in Arbeit.

„Die IEEE Computer Society setzt sich auf ihren Konferenzen für ein vielfältiges und integratives Umfeld ein und wir sind stolz darauf, das WIE-Versprechen zu unterstützen“, sagt die Präsidentin der Gesellschaft 2020, Leila De Floriani. “Wir freuen uns darauf, mit dem WIE an Strategien für die Umsetzung und weiteren Diversifizierungsbemühungen für unsere Aktivitäten zu arbeiten.”

Bernadette Bouchon-Meunier, Präsidentin der IEEE Computational Intelligence Society für 2020 und 2021, sagt, dass die Gesellschaft eine lange Tradition in der Unterstützung von Frauen in ihrem Bereich hat und „gerne das IEEE WIE-Versprechen aufgreift“, das die Gesellschaft „bereits eingegangen ist üben in ihren eigenen Veranstaltungen und Aktivitäten. “

Das Women in Computational Intelligence Committee der Gesellschaft wurde zum Beispiel im Jahr 2004 gegründet, um Aktivitäten zu entwickeln, zu fördern, zu organisieren und durchzuführen, die darauf abzielen, Chancengleichheit für beide Geschlechter in der Gesellschaft sowie im Bereich der Computational Intelligence zu gewährleisten. Seitdem hat das WCI-Komitee Empfänge, Gespräche und Panels auf allen Flaggschiff-Konferenzen der Gesellschaft organisiert, um die Leistungen von Frauen herauszustellen, die Probleme zu erklären, mit denen sie in ihrem Berufsleben konfrontiert sind, und um auf die Notwendigkeit hinzuweisen, Frauen in alle einzubeziehen Aspekte der Aktivitäten und Konferenzen der Gesellschaft.

Seit 1953 haben Frauen eine große Rolle beim wissenschaftlichen Erfolg der IEEE Engineering in Medicine and Biology Society gespielt, sagt Präsident Metin Akay von 2021.

„EMBS erkennt und schätzt die Rolle, die Wissenschaftlerinnen und Ingenieure für unseren gesellschaftlichen Gesamterfolg gespielt haben“, sagt Akay. „Wir verpflichten uns, Wissenschaftlerinnen und Ingenieure weiterhin zu fördern, indem wir die Teilnahme an unseren Konferenzen, Veröffentlichungen, technischen und Mitgliederaktivitäten und -ausschüssen fördern. Wir werden sie weiterhin aktiv einladen, Führungsrollen in unserer Gesellschaft zu übernehmen. “

Der Präsident der IEEE Power & Energy Society für 2020, Frank C. Lambert, sagt, dass PES die Einbeziehung einer Vielzahl von Rednern unterstützt – was „zu kreativeren, interessanteren und repräsentativeren Panels in der gesamten PES führen wird“. Er sagte, die Gesellschaft “verpflichtet sich, gleichgeschlechtliche Panels bei allen PES-Treffen, Konferenzen und Veranstaltungen zu beenden.”

2019 richtete die SPE die Task Force für Vielfalt und Integration ein.

Neben Konferenzen, so Lambert, fördert die SPE die vielfältige Teilnahme an Veröffentlichungen und technischen Komitees. Mit der gesellschaftsweiten Anstrengung, berichtet er, hat die Gesellschaft jetzt 52 weibliche Redakteure, verglichen mit 31 im Jahr 2019. Es gibt 305 Redakteure in allen PES-Zeitschriften.

Mehr Frauen leiten jetzt die wichtigsten Konferenzen der Gesellschaft und sitzen in ihren Panels, fügt er hinzu.

Marie Hunter, Senior Director von IEEE Global Meetings, Conferences and Events, fügt hinzu: „Es reicht nicht aus, dem Konzept der Inklusivität zuzustimmen. echte Veränderung geschieht durch Handeln. Indem wir Schritt für Schritt vorgehen, können wir diese wichtigen Ziele erreichen. Nehmen Sie dieses Versprechen für sich und tragen Sie dazu bei, dass es Wirklichkeit wird, indem Sie das Versprechen an Ihre Gemeinde weitergeben. “

ANDERE AKTIONEN

WIE ist sich bewusst, dass das Erreichen der Geschlechterdiversität nur eine Stufe auf der Leiter zur vollständigen Repräsentation ist. Es unterstützt alle IEEE-Organisationseinheiten, die sich bemühen, das Ziel durch die Teilnahme an den Diversity- und Inklusionsinitiativen von IEEE zu erreichen. Die Einhaltung des WIE-Versprechens ist ein organischer Prozess, der sich zwischen den Organisationseinheiten unterscheiden kann.

WIE selbst verspricht, gleichgeschlechtliche Panels bei unseren eigenen Veranstaltungen zu beenden. Die Gruppe erkennt an, dass Aktivitäten nur für Frauen wichtig sind. Es ist jedoch an der Zeit, dass wir unsere männlichen Champions stärker einbeziehen und dazu beitragen, dass der Kulturwandel Wirklichkeit wird.

Wir stellen uns eine lebendige Gemeinschaft von IEEE-Mitgliedern aller Geschlechter vor, die gemeinsam ihre unterschiedlichen Talente einsetzen, um Innovationen zum Wohle der Menschheit zu entwickeln. WIE ist bestrebt, sich für Frauen in Führungspositionen in der IEEE-Governance einzusetzen und setzt sich für den beruflichen Aufstieg von Frauen in diesem Beruf ein. Das Versprechen bringt uns noch einen Schritt weiter.

Wenn eine Organisationseinheit das Versprechen annehmen möchte, ist WIE hier, um zu helfen und Anleitung zu geben. Wenden Sie sich an Ihre OU-Ansprechpartner oder senden Sie eine E-Mail an WIE: [email protected]

Lassen Sie uns gemeinsam die geschlechtsspezifische Vielfalt zur neuen Normalität machen. Je mehr wir über Geschlecht sprechen und proaktiv sind, desto weniger wird es zu einem Problem. Lassen Sie uns alle bei IEEE arbeiten, um diese Änderung in unserer täglichen Praxis zum Nutzen unserer globalen und vielfältigen Gemeinschaft vorzunehmen.

IEEE Senior Member Lisa Lazareck-AsuntaDie Vorsitzende des IEEE Women in Engineering-Komitees für 2019–2020 wurde als Freiwillige für IEEE gewählt und ernannt, einschließlich WIE und der IEEE Engineering in der Gesellschaft für Medizin und Biologie, seit 2003.

Die IEEE-Mitgliedschaft bietet eine breite Palette von Vorteilen und Möglichkeiten für diejenigen, die ein gemeinsames Interesse an Technologie haben. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich IEEE anschließen und Teil eines weltweiten Netzwerks von mehr als 400.000 Studenten und Fachleuten werden.

Lesen Sie auch  Wie nennt man einen Haufen schwarzer Löcher: einen Crush? Ein Schrei?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.