ICMR räumt Decks für mehr Coronavirus-Tests mit trockenem Tupfer ab

Der indische Rat für medizinische Forschung (ICMR) gab am Mittwoch einen zweiten Hinweis zur Verwendung der RNA-Extraktions-freien Trockenabstrichmethode für den RT-PCR-basierten Nachweis von SARS-CoV-2 heraus, der vom CSIR-Zentrum für Zell- und Molekularbiologie (CCMB) entwickelt wurde. Dadurch wird der Weg für eine stärkere Nutzung dieser schnelleren Testmethode frei.

Die Entwicklung ist auf die derzeitige Zunahme der Fälle in der Pandemie zurückzuführen. Die Trockentupfermethode spart Zeit und Kosten im Vergleich zum Standard-PCR-Test mit Viral Transport Medium (VTM) und RNA-Extraktion. Dies würde dazu beitragen, die Tests „mit vorhandenen Ressourcen zu verdreifachen“ und da sie laut hochrangigen Wissenschaftlern so gut wie der Standardtest sind.

Das ICMR hatte im August bzw. November 2020 zwei Validierungen der Trockentupfermethode durchgeführt. Bei der Trockenabstrichmethode wird ein VTM (importiertes und teures Virustransportmedium) mit weniger trockenem oropharyngealem / nasopharyngealem Abstrich von verdächtigen Patienten entnommen.

Es ist ausgesprochen sicherer und bequemer für Mitarbeiter des Gesundheitswesens, da kein Umgang mit Flüssigkeiten erforderlich ist. Der Tupfer wird dann zum Labor transportiert. Somit kann die Probe direkt von den Patientenabstrichen isoliert und unter Verwendung eines Ein-Schritt-Protokolls getestet werden. Im Vergleich dazu erfordert die derzeitige Goldstandard-RT-PCR-Methode viele teure Reagenzien und Schritte, die das Fachwissen, das Geld und die Zeit erhöhen, die für die Tests erforderlich sind.

Hochrangige Wissenschaftler haben festgestellt, dass der Trockentupfer- oder DArRT-PCR-Test die Zeit und den menschlichen Aufwand in der aktuellen Testumgebung um 40-50% reduziert.

ICMR in der neuesten Empfehlung besagt, dass eine Probe, die nach einem Trockenabstrich-Test als positiv herauskommt, als solche gemeldet und in die Online-Datenbank eingetragen werden muss.

Wenn der Trockenabstrich-Test jedoch für eine Person mit Symptomen negativ ist, wird ein wiederholter Trockenabstrich-Test mit Standard-RT-PCR-Test empfohlen.

Lesen Sie auch  Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Männer die männliche Antibabypille in Betracht ziehen würde

CCMB hat sich mit Apollo Hospitals, Spice Health und Meril Life Pvt Ltd. zusammengetan, um die Testmethode für Trockenabstriche in allen Diagnoselabors des Landes kommerziell zu verbessern.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.