Home » Hüten Sie sich vor der tödlichen neuen Krankheit, die sich in ganz Amerika ausbreitet: ‘Foxitis’ | Arwa Mahdawi

Hüten Sie sich vor der tödlichen neuen Krankheit, die sich in ganz Amerika ausbreitet: ‘Foxitis’ | Arwa Mahdawi

by drbyos
0 comment

Kampf gegen Foxitis

Seit Jahrzehnten breitet sich in ganz Amerika eine schwächende Krankheit aus. Zu den Risikofaktoren zählen über 65 Jahre, Republikaner und Weiße. Zu den Symptomen gehören unbeholfenes Murmeln, Wahnvorstellungen und der unwiderstehliche Drang, das Kapitol zu stürmen. Die Krankheit heißt „Foxitis“ und ein Anwalt namens Joseph Hurley, der den mutmaßlichen US-amerikanischen Capitol-Randalierer Anthony Antonio vertritt, möchte, dass wir glauben, sein Mandant leide darunter.

Antonio verlor zu Beginn der Pandemie seinen Job und verbrachte die nächsten sechs Monate damit, zu Hause zu sitzen und Fox zu beobachten, sagte Hurley am Donnerstag vor einem Gericht in Washington DC. “Er war begeistert von dem, was ich ‘Foxitis’ oder ‘Foxmania’ nenne und … fing an zu glauben, was ihm gefüttert wurde.” Laut Hurley hat Fox Antonio einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, dass Trump wollte, dass er als Teil einer patriotischen Bewegung nach Washington marschiert. “ Jetzt sieht sich Antonio fünf Anklagen wegen seiner Rolle im Januar-Aufstand gegenüber.

Es ist unwahrscheinlich, dass Hurleys inspirierte Verteidigung Antonio vom Haken kriegt. Zumal eine Reihe mutmaßlicher Capitol-Randalierer in einem ähnlichen Schritt bereits erfolglos versucht haben, den ehemaligen Präsidenten für ihre Handlungen verantwortlich zu machen: eine Taktik, die als „Trump-Verteidigung“ bekannt geworden ist. (Ich muss die Rechten lieben! Während sie gerne über individuelle Verantwortung sprechen, scheinen sie nicht in der Lage zu sein, selbst Verantwortung zu übernehmen.) Trotzdem ist „Foxitis“ kein Scherz, obwohl es möglicherweise nicht das Gütesiegel eines Richters erhält. Im Gegensatz zu Affluenza, einer anderen von einem Anwalt erfundenen Krankheitsabwehr, sollten wir Foxitis alle sehr ernst nehmen.

Fox ist möglicherweise nicht in der Lage, Ihr Gehirn zu übernehmen und Sie zu zwingen, Dinge auf die gleiche Weise zu tun wie der seltsame Parasit, der Ameisen in selbstmörderische Zombies verwandelt, aber es ist schwierig, den übergroßen Einfluss des Netzwerks zu überschätzen. Eine Reihe von Studien deuten darauf hin, dass die Berichterstattung von Fox News über die Pandemie, die durch Rassismus und Fehlinformationen gekennzeichnet war, dazu geführt haben könnte, dass die Zuschauer das Coronavirus weniger ernst nehmen, beispielsweise mit Folgen für die öffentliche Gesundheit. Jetzt diversifiziert Tucker Carlson, einer der wenigen Moderatoren von Fox News, die die Pandemie tatsächlich schon früh ernst genommen haben, seine üblichen rassistischen Beschimpfungen mit gefährlicher Anti-Vaxxer-Propaganda. Seltsamerweise scheint er nie zu erwähnen, dass sein Chef Rupert Murdoch einer der ersten Menschen auf der Welt war, der den Impfstoff bekam. Murdoch bekam seinen Stich in Großbritannien im Dezember 2020: Der König der Fehlinformationen wurde drei Wochen vor der Königin von England geimpft.

Fox ist nicht nur eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit, sondern auch eine Gefahr für die Demokratie. Es hat Monate damit verbracht, Donald Trumps Lügen über die Integrität der Wahlen 2020 zu verstärken. Es mag die Menschen nicht gezwungen haben, das Kapitol zu stürmen, aber es ist schwer zu argumentieren, dass es in keiner Weise für die Auslösung der Unruhen verantwortlich war. Antonio und seine mutmaßlichen Randalierer sollten nicht die einzigen sein, die vor Gericht stehen: Fox sollte es auch sein. Bis zu einem gewissen Grad wurde das Netzwerk von der nordamerikanischen Wahlmaschinenfirma Dominion, die das Netzwerk der Diffamierung beschuldigt hat, auf 1,6 Mrd. USD verklagt. Media Matters hat auch eine Kampagne gestartet, unfoxmycablebox.com, in der die Leute aufgefordert werden, Kabelanbieter zu bitten, Fox News von ihren Paketen zu streichen.

Letztendlich werden Klagen und Proteste jedoch nicht ausreichen, um Foxitis vollständig auszurotten. Zumal die Krankheit mehrere Varianten aufweist, darunter die besonders schlimme Facebookitis. Fehlinformationen werden niemals verschwinden. Wir können und müssen jedoch Menschen dagegen impfen. Wie? Durch starke Investitionen in Bildung und Medienkompetenz. Ich habe Audrey Tang, Taiwans Digitalministerin, bereits zitiert, aber ich glaube nicht, dass dieser Punkt genug betont werden kann: Fehlinformationen sind ein Virus, und der einzige Weg, sie unter Kontrolle zu bringen, besteht darin, das aufzubauen, was Tang als „Nerd-Immunität“ bezeichnet.

Texas versucht, ein extremes Abtreibungsverbot zu verabschieden

Der Staat, der angeblich kleine Regierungen liebt, versucht, ein drakonisches Gesetz zu verabschieden, das Abtreibungen bereits nach sechs Schwangerschaftswochen verbietet. Um es klar zu sagen: Das ist zwei Wochen, nachdem eine Frau ihre Periode verpasst hat. Darüber hinaus möchte Texas Privatpersonen ermöglichen, Ärzte oder andere Personen zu verklagen, die möglicherweise jemandem geholfen haben, nach dieser Frist eine Abtreibung durchzuführen. Um es noch einmal zusammenzufassen: Rechte halten Waffenkontrolle für eine unterdrückende Regierungsüberschreitung, aber extreme Uteruskontrolle ist völlig in Ordnung.

Das neue ugandische Gesetz über Sexualverbrechen kann die Rechte von LGBTQ + untergraben

Ugandas Gesetzentwurf über Sexualstraftaten wurde für das Verbot sexueller Belästigung gelobt, aber es kriminalisiert auch schwulen Sex und Sexarbeit.

Apples neue AirTags könnten von Stalkern verwendet werden

Apple hat kürzlich einen kleinen 30-Dollar-Tracker herausgebracht, den Sie an Schlüsseln befestigen können, um sie zu finden. Welches ist im Grunde ein Traumprodukt für einen Controlling-Partner. „Ich erwarte nicht, dass Produkte in dem Moment, in dem sie auf den Markt kommen, perfekt sind, aber ich glaube nicht, dass sie die Entscheidungen getroffen hätten, die sie getroffen hätten, wenn [Apple] hatte sogar einen einzigen Experten für den Missbrauch von Intimpartnern konsultiert “, sagte ein Cybersicherheitsexperte gegenüber der Washington Post. Tech-Unternehmen scheinen einen blinden Fleck zu haben, wenn es um die Sicherheit von Frauen geht.

* hust * Mein Buch steht jetzt zum Verkauf * hust *

Wir unterbrechen diesen Newsletter, um Ihnen ein schamloses Plädoyer für die Vorbestellung meines neuen Buches zu bringen. Es heißt Strong Female Lead und es geht darum, wie dringend wir neu bewerten müssen, wie effektive Führung aussieht.

Suchen Sie nach anderen feministischen Büchern, die Sie in der Zwischenzeit lesen können?

Ich kann Frauen und Führung empfehlen: Real Lives, Real Lessons von Julia Gillard und Ngozi Okonjo-Iweala. Auch: Weißer Feminismus von Koa Beck; Sehen Sie, was Sie mich von Jess Hill machen ließen. Letzteres ist jetzt auch eine Dokumentarserie.

Die malische Frau bringt neun Babys zur Welt

Den Nonuplets geht es zum Glück gut. Was die Mutter betrifft? Wenn ich sie wäre, hätte ich eine kleine Panikattacke. Ich hoffe, sie bekommt viel Hilfe!

Die Woche in Panik

Als ob eine Pandemie nicht genug wäre, um damit fertig zu werden, wird eine außer Kontrolle geratene chinesische Rakete an diesem Wochenende wieder auf die Erde zurückfallen. Niemand weiß, wo es landen wird, aber es wird wahrscheinlich der Ozean sein. Jonathan McDowell, Astrophysiker am Astrophysics Center der Harvard University, fasste die Situation für den Guardian in Laienbegriffen zusammen: „Es ist möglicherweise nicht gut.“

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.