HUNTER EXKLUSIV: Mamas Mission, den Mord an einem Universitätsprofessor aufzuklären

Inhalt des Artikels

Niemand sah das Ende des Juraprofessors Daniel Markel von der Florida State University kommen.

Werbung 2

Inhalt des Artikels

Der in Toronto aufgewachsene Vater von zwei Kindern war ein angesehener Akademiker und eine Säule der Universitätsgemeinschaft. Er passte nicht in die Schablone eines Mordopfers.

Inhalt des Artikels

Aber am 18. Juli 2014 wurde Markel in der Einfahrt des Hauses des 41-Jährigen in Tallahassee von zwei bewaffneten Männern getötet.

Er starb früh am nächsten Tag im Krankenhaus.

Seine Mutter, Ruth Markel, war damals auf einer Feier zum 97. Geburtstag eines Lieblingsonkels in einer Synagoge in Montreal.

Trotz ihres Kummers kämpfte Ruth Markel weiter für Gerechtigkeit und ihre Enkelkinder.  GELIEFERT/ RUTH MARKEL
Trotz ihres Kummers kämpfte Ruth Markel weiter für Gerechtigkeit und ihre Enkelkinder. GELIEFERT/ RUTH MARKEL

„Sie konnten uns erst später erreichen und dann sie [a Tallahassee rabbi] erzählte uns, dass Danny angeschossen worden war und im Krankenhaus lag. Wenn er leben würde, wäre er für den Rest seines Lebens ein Gemüse“, sagte sie Die Toronto-Sonne im exklusiven Interview.

„Es war schrecklich, es seinem 97-jährigen Onkel sagen zu müssen.“

Lesen Sie auch  Love Island-Star Jacques O’Neill spricht sich nach dem Schockausstieg aus – wie die Show sagt, nimmt sie die Sorgfaltspflicht „extrem ernst“ | Ents & Arts News

Werbung 3

Inhalt des Artikels

Aber der Onkel sagte ein Wort, das Ruth damals nicht verstand. Seine Bedeutung würde später klar werden.

Er sagte auf Hebräisch: „Mechutan.“ Gemeint sind die Schwiegereltern.

Der Mord an Daniel Markel hat internationale Schlagzeilen gemacht und wurde in 48 Stunden, Dateline und 20/20 und zahlreichen anderen True-Crime-Sendungen gezeigt.

Jetzt hat Ruth Markel ihren langen Kampf für Gerechtigkeit in ihren neuen Memoiren festgehalten Die Enthüllungdie ihren langen, einsamen Kampf für Gerechtigkeit und ihre eigene persönliche Abrechnung beschreibt.

DIE ENTHÜLLUNG.  SIMON UND SCHUSTER
DIE ENTHÜLLUNG. SIMON UND SCHUSTER

Von dem Moment an, als die Waffen den Tod spuckten, war der Pool der Verdächtigen für Mordermittler begrenzt. Die Ermittler glaubten, dass Markel für den Tod ins Visier genommen wurde und vermuteten, dass seine Schwiegereltern dafür verantwortlich waren.

Wie viele andere englischsprachige Familien nach der Wahl der Parti Quebecois im Jahr 1976 in Montreal geboren, zogen die Markes ihre Einsätze ab und zogen nach Toronto.

Werbung 4

Inhalt des Artikels

Ruth sagte, Danny sei ein ernsthaftes Kind gewesen, das eine private hebräische Schule besucht habe, dann das Forest Hill Collegiate. Danach kam die renommierte Harvard University in Cambridge, Mass.

„Er hatte sogar darüber nachgedacht, Rabbiner zu werden“, sagte Ruth. „Aber er hat sich in das Gesetz verliebt.“

Team Adelson, von oben links, Harvey, Donna, Charlie und Wendi.  Steckten sie hinter dem Mord?
Team Adelson, von oben links, Harvey, Donna, Charlie und Wendi. Steckten sie hinter dem Mord?

Und er verliebte sich in eine hübsche Jurastudentin aus Miami namens Wendi Adelson, sieben Jahre jünger als er, die er auf JDate kennenlernte, einer Dating-Site für Männer und Frauen jüdischen Glaubens.

Aber die attraktive Wendi kam mit einigem Gepäck: ihrer herrschsüchtigen Mutter Donna.

„Die Dinge haben sich sehr schnell entwickelt, von einer lockeren zu einer ernsthaften Beziehung“, sagte Ruth.

Lesen Sie auch  Joe Rogan erhält nach einer Entschuldigung Unterstützung von The Rock und anderen Promis

Bis 2006 waren Dan und Wendi verheiratet und er hatte eine Stelle an der juristischen Fakultät der FSU angenommen.

Ruth sagt, ihr Leben drehte sich um das Fitnessstudio, ihr Zuhause und soziale Verpflichtungen.

Werbung 5

Inhalt des Artikels

Wendi ging es in Tallahassee schlecht.  Ihre Mutter Donna schien den Hass auf Dan Markel zu treiben.
Wendi ging es in Tallahassee schlecht. Ihre Mutter Donna schien den Hass auf Dan Markel zu treiben.

Eine seiner Auflagen war, dass ihre zukünftigen Kinder jüdisch erzogen werden und koscher leben. Er sei aufmerksamer geworden, viel mehr als seine eigene Familie, sagte Ruth und erklärte, ihr Sohn habe sogar die Kindertagesstätte mit Tofu und Falafel versorgt.

Aber Ruth sagte, sie habe bemerkt, dass die Beziehung intensiver geworden sei. Donna fütterte angeblich die Kinder mit Speck, Hot Dogs und bot McDonald’s-Cheeseburger an.

Wendi ihrerseits sehnte sich danach, ihrer Familie, insbesondere ihrer Mutter Donna, in Südflorida nahe zu sein.

Cops sagen, dass diesem Trio 200.000 Dollar gezahlt wurden, um Dan Markel zu töten.
Cops sagen, dass diesem Trio 200.000 Dollar gezahlt wurden, um Dan Markel zu töten.

„Man konnte die Intensität der Situation spüren und schließlich wurde es schwierig und sie gingen zur Eheberatung“, sagte Ruth. „Aber als er geschäftlich in New York war, rief Wendi ihn an und sagte ihm: ‚Ich möchte mich trennen.’“

Werbung 6

Inhalt des Artikels

Als ein am Boden zerstörter Dan Markel nach Tallahassee zurückkehrte, „kam er herein und sie war weg. Es war sein Pearl Harbor. In den Kinderzimmern war alles weg … er ist einfach zusammengebrochen.“

Außerdem war die Hälfte ihrer Sachen weg und auch das halbe Bankkonto. Aber Dan Markel wollte Wendi nicht zulassen, dass die Kinder Hunderte von Kilometern entfernt in den Süden Floridas umziehen.

„Es wurde sehr, sehr feindselig. Es war keine angenehme Situation. Donna Adelson beantragte sogar beim Gericht, Wendi die Rückkehr nach Südflorida zu gestatten“, sagte Ruth und fügte hinzu, dass das Paar im Juli 2013 offiziell geschieden war.

Lesen Sie auch  NFL darf ungeimpfte Trainer von Spielen und Besprechungsräumen ausschließen – Frist

Dadurch blieb Wendi in Tallahassee stecken, was ihre Mutter nicht sehr glücklich machte. Die Adelsons boten Dan Markel angeblich sogar 1 Million Dollar an, um wegzugehen.

Werbung 7

Inhalt des Artikels

EMPFOHLENES VIDEO

Wir entschuldigen uns, aber dieses Video konnte nicht geladen werden.

Unbekannt für Dan Markel nahm eine Verschwörung Gestalt an, die das Sorgerechtsproblem ein für alle Mal lösen würde. Dann, am 18. Juli 2014, geschah das Undenkbare – Dan wurde ermordet.

„Ich war so geschockt und traurig, dass ich gar nicht daran dachte, wer das hätte tun können. Die Polizei wusste sofort, dass es kein Zufall war“, sagte Ruth.

Die Cops waren sich auch sicher, dass sie wussten, wer den dreisten Tagesanschlag in der verschlafenen Hauptstadt des Bundesstaates Florida angeordnet hatte. Aber der Fall würde bis 2016 kalt bleiben.

Zurück in Toronto wartete die Familie Markel und machte sich Sorgen. Sie sahen ihre Enkelkinder weiterhin regelmäßig, aber das sollte sich bald ändern.

Am 25. Mai 2016 gaben Detektive bekannt, dass sie zwei Männer im Zusammenhang mit dem Mord festgenommen hatten.

Wohin die Ermittlungen schließlich führen würden, wären die Haustüren von Wendi Adelsons Mutter Donna und ihrem Zahnarztbruder Charlie.

SONNTAG: TEIL 2: Die Schlinge schließt sich und die Großeltern haben ihren Tag

[email protected]

@HunterTOSun

    Anzeige 1

Kommentare

Postmedia ist bestrebt, ein lebendiges, aber zivilisiertes Forum für Diskussionen zu unterhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln mitzuteilen. Die Moderation von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, es ein Update zu einem Kommentar-Thread gibt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer, dem Sie folgen, Kommentaren folgt. Weitere Informationen und Details zum Anpassen Ihrer E-Mail-Einstellungen finden Sie in unseren Community-Richtlinien.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.