Hoher Blutdruck: Expertendetails “überraschend” salzige Lebensmittel zu vermeiden

In Bezug auf die Ernährung gibt es starke Hinweise darauf, dass zu viel Salz mit der Entwicklung von Bluthochdruck zusammenhängt, insbesondere im Alter. Professor MacGregor von der Queen Mary University of London erklärte. “Eine salzreiche Ernährung stört den natürlichen Wasserhaushalt und führt dazu, dass der Körper zu viel Salz und Wasser festhält, was den Druck des Blutes erhöht, das gegen die Wände der Blutgefäße drückt.” Professor MacGregor betont, wie wichtig es ist, Salzzusatz und fertige, verarbeitete Lebensmittel zu minimieren.

Es gibt eine ganze Liste salziger Lebensmittel. Professor MacGregor rät den Menschen, weniger davon zu essen.

Dazu gehören Fladenbrot, Croissants, Brot und Wraps, die “alle überraschend viel Salz enthalten”.

Salatdressings, einschließlich Salatcreme und Mayonnaisen, sollten, wenn überhaupt, nur in kleinen Mengen gegessen werden.

Und den Menschen wird empfohlen, “salzarme Sorten” von Saucen wie Pesto und Tomatenketchup zu wählen, falls sie diese verwenden.

LESEN SIE MEHR: Herzinfarkt: Ein überraschend häufiges Symptom eines Herzinfarkts, das nicht abgetan werden darf

So viele Produkte enthalten bereits viel Salz, ohne dass Sie zusätzlich kochen müssen.

“Alles ‘Salz’ ist Salz (Natriumchlorid), auch wenn es als Speisesalz, Meersalz, Steinsalz oder Himalaya-Salz bezeichnet wird”, sagte Professor MacGregor.

“Diese Salze sind nur eine einfache (und teure) Möglichkeit, Ihrem Essen mehr Salz hinzuzufügen, ohne es zu merken.”

Stattdessen sollten sich die Menschen darauf konzentrieren, mehr Obst und Gemüse zu essen, was nachweislich zur Senkung des Blutdrucks beiträgt.

“Obst und Gemüse sind reich an Vitaminen und Ballaststoffen, um Ihren Körper in einem guten Zustand zu halten”, fügte Professor MacGregor hinzu.

“Sie enthalten auch das Mineral Kalium, das hilft, die negativen Auswirkungen des Natriums im Salz auszugleichen. Dies wirkt sich direkt auf Ihren Blutdruck aus und senkt ihn.”

Zu Hause mit frischen Zutaten zu kochen ist der beste Weg (ohne Salzzusatz).

Wenn Sie jedoch immer noch verpackte Waren kaufen, verfügt die kostenlose Gesundheits-App FoodSwitch über einen SaltSwitch-Filter, der “ein großartiges Werkzeug für den Wechsel zu einer gesünderen Marke” darstellt.

Fünf Möglichkeiten, den Blutdruck zu senken

  1. Ernähre dich gesund
  2. Achte auf deine Taille
  3. Regelmäßig Sport treiben
  4. Rauchen Sie nicht
  5. Begrenzen Sie die Menge an Alkohol, die Sie trinken

“Wenn Ihr Blutdruck extrem hoch ist, müssen möglicherweise bestimmte Symptome beachtet werden”, sagte Professor MacGregor. Das beinhaltet:

  • Starke Kopfschmerzen
  • Sichtprobleme
  • Atembeschwerden

“Erhöhter Blutdruck ist der stille Killer. Deshalb ist es wichtig, dass jeder seine Zahlen kennt und seinen Blutdruck entweder von Ihrem Hausarzt oder mit einem Blutdruckmessgerät zu Hause überprüfen lässt.

“Dies ist der wichtigste Schritt, den Sie unternehmen können, um das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz zu verringern.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.