Hernández kehrt nach einem Kampf mit COVID-19 zu Jays Aufstellung zurück

DUNEDIN, Florida – Teoscar Hernández, Outfielder von Toronto Blue Jays, kehrte am Freitagabend gegen Atlanta in die Startaufstellung zurück, nachdem er drei Wochen wegen eines positiven Tests für das Coronavirus verpasst hatte.

Hernández ging am 9. April auf die Liste der Verletzten, nachdem er einer infizierten Person außerhalb des Teams ausgesetzt war. Einige Tage später traten bei ihm COVID-19-Symptome auf und er wurde positiv getestet.

“Es war kein glücklicher Moment”, sagte Hernández. „Es waren keine glücklichen Tage. Es war vier, fünf Tage lang schlecht, aber danach war es wieder normal. Ich habe es geschafft und bin jetzt hier. “

Ähnliche Videos

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Hernández sagte, seine Frau habe zuerst positiv getestet und später auch seinen Sohn, aber beiden geht es jetzt gut. Zu seinen Symptomen gehörten Körperschmerzen, Kopfschmerzen und Fieber.

“Ich fühlte mich ein wenig krank”, sagte Hernández. “Ich denke, sie haben darauf gewartet, denn wenn Sie jemandem so nahe kommen, bekommen Sie möglicherweise den Virus.”

Lesen Sie auch  Willkommen zu einem freundlicheren, sanfteren Royal St. George's bei The Open ... aber wird es so bleiben?

Hernández hatte vor, sich Anfang April impfen zu lassen, wurde jedoch krank, bevor er eine bekommen konnte. Er hat seinen ersten Schuss vor ein paar Tagen bekommen.

“Ich bin froh, dass ich zurück bin und glücklich, mit Teamkollegen und meinem Team zusammen zu sein”, sagte Hernández.

Hernández, der diese Woche als zweiter Schläger aus Toronto von der Liste der Verletzten zurückkehrte, war auf dem richtigen Feld und erreichte den vierten Platz.

George Springer ging bei seinem Blue Jays-Debüt am Mittwoch gegen Washington mit 0: 4 in Führung, nachdem er im Frühjahrstraining und zu Beginn der Saison wegen einer angespannten Schrägstellung und später aufgrund einer Belastung des rechten Quadrizeps die Zeit verpasst hatte.

Springer unterzeichnete in dieser Nebensaison einen Sechsjahresvertrag über 150 Millionen US-Dollar.

Outfielder Jonathan Davis wurde für den alternativen Standort des Teams ausgewählt, und Rechtshänder Tanner Roark wurde für den Einsatz bestimmt.

___

Weitere AP MLB: https://apnews.com/hub/MLB und https://twitter.com/AP_Sports

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

© 2021 The Canadian Press

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.