Helen Flanagan ‘Inspiration für Mütter’, als sie mit ihrem kleinen Jungen in atemberaubenden Overknee-Stiefeln einen runden Geburtstag feiert

Helen Flanagan sah umwerfend aus, als sie mit ihrem entzückenden kleinen Jungen posierte.

Der Coronation Street-Star markierte den baldigen ersten Geburtstag ihres Sohnes Charlie mit wunderschönen neuen Bildern des Paares zusammen.

Helen, 31, begeisterte die Fans in einem komplett schwarzen Outfit, einschließlich atemberaubender Overknee-Stiefel.

LESEN SIE MEHR: Chelsee Healey teilt ein Video von ‘Mini Me’-Tochter, die mit geglätteten Haaren tanzt, während die Fans sagen, sie sei ihr Double

„Wenn ich versuche, mit meinem fast Einjährigen Modeinhalte zu bekommen“, beschriftete sie das Bild.

Und sie fügte hinzu: „Meine Welt.“

Die Komplimente kamen von Fans, die von den schicken Stiefeln überwältigt waren.

coastie_mama sagte: “Aber diese Stiefel.”

Madisonk sagte: „Du bist umwerfend.“

Und col_mc_ sagte mit Flammen-Emojis: „Diese Stiefel sind Feuer.“

hannah_m_moss sagte der stylischen Rosie Webster-Schauspielerin aus Bury: „Du gibst mir so viel Mama-Inspiration.“

Und Jaksfenton staunte: „Fast eins??? Meine Güte, ist das schnell weg!“

Helen, 31, die auch zwei Töchter Matilda, sechs, und Delilah, drei, mit Preston North End-Fußballer Scott Sinclair hat, sagte, die Geburt von Charlie sei einer ihrer „stolzesten Momente“.

Sie gebar an Scotts 32. Geburtstag im Royal Bolton Hospital, wo sie auch geboren wurde.

Sie hatte sich eine Wassergeburt gewünscht, aber es lief nicht ganz nach Plan.

Sie erklärte: „Ich wollte eine Wassergeburt wie bei Delilah. Delilahs Geburt war so schnell, nur zwei Stunden und wirklich unkompliziert.

„Mir musste aber bei Charlie die Fruchtblase gebrochen werden und er hat gekackt, also habe ich auf dem Bett entbunden und keine Sekunde lang Gas und Luft losgelassen.

„Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt alles tun kann, und es war wirklich magisch.

„Er wog 8 Pfund 4,5 Unzen, das ist meins und Scotts größtes Baby, unsere Mädchen waren wirklich zierlich.

„Es war wirklich schön, Charlie auch im Bolton Hospital zu haben, wo meine Mutter mich geboren hat.“

Helen, die seit 2000 Rosie in Corrie spielt, sagte, dass ihre dritte Schwangerschaft ihre letzte sein wird, nachdem sie an Hyperemesis Gravidarum gelitten hat, einer extremen Form der morgendlichen Übelkeit, die starke Übelkeit und Erbrechen verursacht, die sie während all ihrer Schwangerschaften hatte.

LESEN SIE MEHR: Elle Mulvaney von ITV Corrie sieht mit einem atemberaubenden neuen Look „süß“ aus, während sich die Seifenromanze für Amy Barlow erhitzt

LESEN SIE MEHR: ITV Corrie-Stars drehen ein starkes Video, um sich gegen häusliche Gewalt zu wehren, um den Internationalen Frauentag zu feiern

Holen Sie sich eine wöchentliche Zusammenfassung der Coronation Street-News, Spoiler und Fan-Chats direkt in Ihren Posteingang.

Der Newsletter landet an einem Freitag in Ihrem Posteingang und bringt Ihnen die Highlights von allem, was wir in dieser Woche über Weatherfield geschrieben haben.

Es wird die neueste Action auf und neben dem Kopfsteinpflaster enthalten, was Sie über die Top-Handlungsstränge der Seife dachten und was die Stars abseits des Sets vorhaben. Und vieles mehr!

So verpassen Sie nie wieder etwas.

Um sich anzumelden, folgen Sie einfach diesem Link und kreuzen Sie das Kästchen neben MEN Coronation Street an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.