Home » Hashtag-Trend 8. November – OneDrive wird Windows 7 und 8 über Bord werfen; Bildschirmreparatur deaktiviert Face ID; BMW entfernt Touchscreens in einigen Autos

Hashtag-Trend 8. November – OneDrive wird Windows 7 und 8 über Bord werfen; Bildschirmreparatur deaktiviert Face ID; BMW entfernt Touchscreens in einigen Autos

by drbyos
0 comment

Microsofts OneDrive wird im nächsten Jahr die Unterstützung älterer Windows-Betriebssysteme einstellen; Wenn Sie das Display des iPhone 13 selbst reparieren, wird die Face ID deaktiviert, und BMW entfernt den Touchscreen in einigen seiner Autos aufgrund des Chipmangels.

Das sind alle aktuellen Tech-News, willkommen bei Hashtag Trending! Es ist Montag, der 8. November, und ich bin Ihr Gastgeber, Tom Li.

Microsoft OneDrive Cloud Storage wird ab Anfang nächsten Jahres die Unterstützung für Windows 7, 8 und 8.1 einstellen. In einem Blogbeitrag erklärte das Unternehmen, dass es Ressourcen auf neue Technologien und Betriebssysteme umleiten soll. Ab dem 1. Januar 2022 wird Microsoft keine Updates mehr für diese älteren Betriebssysteme bereitstellen, und die Desktopanwendung wird am 1. März 2022 die Synchronisierung mit der Cloud vollständig einstellen. Windows 8 ist jetzt über 9 Jahre alt und Windows 7 ist über 12 Jahre alt Da die Unterstützung für wichtige Dienste immer weiter zurückgeht, sieht es so aus, als müssten Benutzer endlich auf Windows 10 und 11 upgraden.

Die Reparatur eines iPhone 13 ist möglicherweise viel schwieriger geworden. Wie die Teardown-Site iFixit festgestellt hat, funktioniert Face ID nicht mehr, wenn der Benutzer den Bildschirm selbst ersetzt. iFixit hat das Problem an das Service Toolkit 2 von Apple geheftet, bei dem der Techniker die Seriennummer des neuen Displays in der Cloud registrieren muss. Dies gibt Apple die Möglichkeit, jede einzelne Reparatur zu genehmigen oder abzulehnen. Es gibt jedoch einen Workaround, der darin besteht, einen Chip vom ursprünglichen Bildschirm zu entlöten und auf dem neuen Bildschirm zu installieren. Es ist nicht nur sehr technisch und riskant, es erscheint insgesamt einfach unnötig kompliziert.

Der Chipmangel wird dazu führen, dass einige buchstäblich außer Reichweite sind. Da sich im Dezember ein weiteres Jahr der Chipknappheit abzeichnet, werden einige BMW-Autos Touchscreens zugunsten von geknöpften Armaturenbrettern fallen lassen. Zu den betroffenen Autos gehören die Limousinen der 3er-Reihe sowie die SUVs X5, X6 und X7. Sie verlieren auch den Zugriff auf die Funktion des Backup-Assistenten. Laut einem Forenbeitrag auf dem BimmerFest wird BMW offenbar 500 Dollar als Entschädigung zur Verfügung stellen und den Kunden auffordern, die fehlenden Funktionen im Vertrag anzuerkennen.

Lesen Sie auch  Private-Equity-Firma bestätigt Itsu-Deal zur Sicherung der Expansion und Schaffung von 2.000 Arbeitsplätzen | Wirtschaftsnachrichten

Was ist besser als Herbizide? Laser. Ein Roboterhersteller bringt taktische Präzisions-Unkrautneutralisierung in die Agrarwelt. Der von Carbon Robotics entwickelte Laserweeder sieht aus wie Zamboni und kann über 100.000 Unkräuter pro Stunde autonom zappen. Ein Forbes-Artikel stellte fest, dass Herbizide den Nährstoffgehalt von Gemüse in den letzten zwei Jahrzehnten um 40 Prozent reduziert haben. Sie beeinträchtigen nicht nur die Rentabilität, sondern richten auch verheerende Auswirkungen auf die Umwelt und das Ökosystem. Heutige Unkräuter sind auch schwerer zu töten, da sie gegen Herbizide resistent werden. Aber egal wie robust sie sind, sie werden den leistungsstarken 150-W-Lasern des Laserweeders niemals gewachsen sein.

Das sind alle Tech-News, die gerade im Trend liegen. Hashtag Trending ist Teil des ITWC-Podcast-Netzwerks. Fügen Sie uns zu Ihrem Alexa Flash Briefing oder Ihrem täglichen Google Home Briefing hinzu. Melden Sie sich unbedingt für unsere Täglicher IT-Wire-Newsletter um jeden Tag alle wichtigen Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen. Wenn Sie einen Vorschlag oder Tipp haben, schreiben Sie uns bitte in die Kommentare oder per E-Mail. Danke fürs Zuhören, ich bin Tom Li.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.