Hamilton und Mary Poppins unter den neuesten West End-Shows geben Rückflugdaten bekannt | Ents & Arts News

Das rekordverdächtige Hamilton- und Disney-Musical Mary Poppins sind die neuesten West End-Shows, die ihre Rückkehr nach dem Lockdown bekannt geben.

Hamilton ist ein bahnbrechendes Hip-Hop-Musical über den ersten US-Finanzminister und die Geburt der amerikanischen Demokratie nach dem Unabhängigkeitskrieg, während Mary Poppins auf dem Klassiker basiert Disney gleichnamiger Film, der das Leben der fiktiven Super-Nanny verfolgt, die sich um die Banks-Kinder kümmert.

Mary Poppins wird am 7. August seine Türen öffnen, während Hamilton am 19. August das Publikum erneut begrüßen wird.

Wie Hunderte von anderen im ganzen Land haben beide Shows gesehen, wie ihre Stadien dunkel blieben und Auditorien leer infolge der COVID-19-verzwungene Verschlüsse.

Die Ankündigung erfolgt, nachdem Shows wie Phantom Of The Opera und Les Miserables bereits ihre Rückflugdaten bekannt gegeben haben, da die Branche versucht, einige der im vergangenen Jahr erzielten Verluste auszugleichen.

Musicals Alle reden über Jamie und Six sind geplant Ende Mai (mit sozialer Distanzierung) zu eröffnen, inmitten der Hoffnung, dass der PremierministerDie Roadmap für die Wiedereröffnung bleibt auf Kurs.

Derzeit können die Theater ab dem 17. Mai wieder geöffnet werden.

Hamiltons Schöpfer Lin-Manuel Miranda sagte: “Seit über einem Jahr sind die Lichter im West End dunkel und unsere Freunde, Familie und Kollegen auf und neben der Bühne sind arbeitslos.

“Mit großer Dankbarkeit kündigen wir die Rückkehr von Hamilton zum Londoner Victoria Palace Theatre im August an. Wir werden uns sicher versammeln, um diese Geschichte noch einmal zu erzählen. Wir werden zurück sein.”

Der Theaterimpresario Cameron Mackintosh, der beide Shows produziert, fügte hinzu: “Das letzte Jahr war für alle unglaublich schwer, vor allem aber für den Theaterberuf.

Lesen Sie auch  Corrie-Fans sind erleichtert, als das "passende" Ende der Handlung fast schief gelaufen wäre

“Ich war bewegt und inspiriert von der Widerstandsfähigkeit und Kameradschaft so vieler Praktizierender aus allen Bereichen unserer Branche, die einen Job angenommen haben, damit sie und ihre Familien überleben können.

“Ich freue mich daher, Ihnen mitteilen zu können, dass unser wunderbares [Hamilton] Das Unternehmen wird ab dem 19. August im Victoria Palace Theatre wieder in The Room Where It Happens sein, nachdem der Premierminister uns mitgeteilt hat, dass wir auf dem richtigen Weg sind, diesen Sommer ‘vorsichtig, aber irreversibel’ wieder zu eröffnen. “

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen besser zugänglichen Videoplayer

Londoner Trinker feiern, nachdem die Sperrung nachgelassen hat

Mary Poppins, die vom Downton Abbey-Schriftsteller Julian Fellowes verfasst wurde, ist seit mehreren Jahren eine feste Größe im West End und am Broadway. Die neueste Londoner Produktion debütierte 2019 im Prince Edward Theatre.

Mittlerweile ist Hamilton eine relativ neue Show, die 2017 erstmals im Londoner Victoria Palace Theatre eröffnet wird.

Die ursprüngliche Broadway-Produktion der Show von 2015, in der Miranda in der Hauptrolle zu sehen ist, sowie Stars wie Leslie Odom Jr., Renee Elise Goldberry und Daveed Diggs können nachher in vollem Umfang auf Disney + angesehen werden war angeblich ein Multi-Millionen-Dollar-Deal um das Musical auf den Bildschirm zu bringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.