Grünkohl und weiße Bohnensuppe

Nährwertangabe: Wir haben jedes Interesse daran, Hülsenfrüchte öfter in die Speisekarte aufzunehmen. Dank weißer Bohnen deckt eine Portion dieser Suppe mehr als die Hälfte unseres täglichen Ballaststoffbedarfs! Wir denken daran, es mit griechischem Joghurt oder Crackern mit Gemüsepastete zu begleiten, um den Proteingehalt zu erhöhen.

• Lesen Sie auch: Schlüsselnahrungsmittel zum Bau von COVID-Rüstungen

Portionen : 8 | Vorbereitung : 10 Minuten | Kochen : 20 Minuten | Einfrieren : Ja

  • 1 C. Rapsöl
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 4 Karotten, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • 1⁄2 TL. gemahlene Kurkuma
  • 1 C. Curry Pulver
  • 1 Dose Tomatenwürfel und deren Saft, ohne Salzzusatz (540 ml)
  • 8 Tassen natriumreduzierte Gemüsebrühe
  • 1⁄2 Tasse kleine Vollkornnudeln (zB Makkaroni)
  • 2 Dosen weiße Bohnen, ohne Salzzusatz, gespült und abgetropft (jeweils 540 ml)
  • 2 Tassen frischer Grünkohl, in mundgerechte Stücke geschnitten, fest verpackt
  • Ausreichend Vollkorncracker
  • Végépâté in ausreichender Menge

Notieren: Die Suppenmenge ist für das Mittagessen am nächsten Tag bereits verdoppelt. Wenn Sie es nicht vollständig konsumieren, kann es 2 bis 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Varianten: Ersetzen Sie die weißen Bohnen durch gekochtes Hühnchen oder vorgekochte Garnelen. Ersetzen Sie die Nudeln durch gefrorenen Mais.

  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Zwiebel und Karotten 3 Minuten kochen lassen.
  • Fügen Sie den Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kurkuma und Curry hinzu. Mischen.
  • Fügen Sie die Tomaten und die Brühe hinzu. Zum Kochen bringen. Mach das Feuer aus. Abdecken und 8 Minuten köcheln lassen.
  • Fügen Sie die Nudeln, Bohnen und Grünkohl hinzu. Mischen, abdecken und 10 Minuten weitergaren.
  • Servieren Sie die Suppe mit Vollkorncrackern und Gemüsekuchen.
Lesen Sie auch  Mehr als 1.200 starben im Jahr 2021 im Vereinigten Königreich als Obdachlose | Obdachlosigkeit

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.