Gesprochene Riesen unterzeichnen Nachlässe von Bob Hope und Lucille Ball / Desi Arnaz, während das Geschäft mit Lizenzgebühren wächst – Frist

Spoken Giants, der erste Lizenzgebührenverwalter für Inhalte mit gesprochenem Wort, erweitert seine Liste und gibt am Mittwoch bekannt, dass er die Nachlässe von Bob Hope und Desilu (Lucille Ball / Desi Arnaz) sowie Gabriel Iglesias, Larry the Cable Guy und Elayne Boosler unterzeichnet hat , Jackie Fabulous, Eddie Pepitone, Neffe Tommy, Jeff Dye und Todd Barry.

Zu den zuvor angekündigten Mitgliedern zählen das Don Rickles-Anwesen, das Ralphie May-Anwesen, Mike Birbiglia, Lewis Black, Dan Cummins, Gerry Dee, Pete Holmes, Kyle Kinane, Kathleen Madigan, Leanne Morgan, Theo Vona und Hunderte anderer, die Tausende einzelner Comedy-Werke repräsentieren .

Spoken Giant wurde 2019 von dem ehemaligen BMI-Manager Jim King und den Gründern des Comedy-Plattenlabels 800 Pound Gorilla, Ryan Bitzer und Damion Greiman gegründet, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass Online-Shops, Streaming-Dienste und andere Lieferplattformen die Schöpfer von gesprochenem Wort nicht entschädigen als Autoren ihrer Werke wie für Musiker und Songwriter. Die Firma zahlt vierteljährlich Lizenzgebühren für die Verwendung der zugrunde liegenden Kompositionen aus und tritt als Anwalt für die Comedy-Community auf. Es soll auf die Ersteller von Podcasts und anderen Assets für gesprochenes Wort ausgeweitet werden.

“Unser schnelles Wachstum unterstreicht die Notwendigkeit der Gemeinde”, sagte King. „Im vergangenen Jahr, als es keine Tour-Einnahmen gab, waren wir erfreut darüber, dass wir den Entwicklern helfen konnten, über Wasser zu bleiben. Langfristig wird unsere Arbeit sicherstellen, dass Autoren von Comedy und anderen gesprochenen Wörtern in vollem Umfang von denselben grundlegenden, oft lukrativen Einnahmequellen profitieren, die Songwriter und ihre Nachlässe seit langem genießen. “

Tracking, Erfassung und Berichterstellung werden von der Rechteverwaltungsplattform Muserk unterstützt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.