Georgias Stetson Bennett kehrt zurück, Titelverteidiger Bulldogs will sich wiederholen

NEUSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Stetson Bennett hätte die Nase vorn haben können.

Stattdessen wird der ehemalige Walk-On wieder in Rot und Schwarz antreten und versuchen, Georgia zu einer Wiederholung der nationalen Meisterschaft zu führen.

Bennetts etwas überraschende Rückkehr als Quarterback – dies ist seine sechste College-Saison und er wird im Oktober 25 Jahre alt – war ein Gegengewicht zu den massiven Verlusten, die die Bulldogs erlitten, insbesondere auf der defensiven Seite.

„Ich denke, es ist die größte Ehre der Welt, mit einem ‚G‘ an der Seite meines Helms auf die Straße gehen zu können“, sagte Bennett. “Also wirklich, es war keine so schwierige Entscheidung.”

Bennetts unwahrscheinliche Reise ist zum Stoff der Legende geworden. Er ging 2017 in Georgia weiter, spielte ein Jahr an einem obskuren Junior College in Mississippi, kehrte zu den Bulldogs zurück, hauptsächlich um für Tiefe zu sorgen, und endete als Quarterback Nr. 1 für den ersten nationalen Titel der Schule seit 1980.

GEORGIA QUARTERBACK STETSON BENNETTS WORTE ZUM LEBEN: „Das Leben ist hart, arbeite dich durch“

Mit nur 5 Fuß 11 und 190 Pfund weiß Bennett, dass er von der NFL wahrscheinlich nicht viel Aufmerksamkeit erregen wird. Als ihm versichert wurde, dass der Top-Job bei Georgia ihm bleiben würde, beschloss Bennett, eine weitere Saison in Athen zu spielen.

„Ich bin sicher genug. Ich kann in den Spiegel schauen“, sagte er. „Ich wäre letztes Jahr nicht hoch gedraftet worden. Was war also die Garantie, dass ich in der NFL anfangen würde? Wahrscheinlich wirklich niedrig.“

Für Georgia hat er gut geklappt.

Lesen Sie auch  Indisches Cricket ist an einem guten Ort; jetzt für die zukunft

In der vergangenen Saison absolvierte Bennett mehr als 64 % seiner Pässe für 2.862 Yards und 29 Touchdowns. In den wichtigsten Spielen war er besonders groß und wurde sowohl im Orange Bowl-Halbfinalspiel als auch beim nationalen Meisterschaftssieg über den Rivalen der Southeastern Conference, Alabama, zum MVP der Offensive ernannt.

Georgias Stetson Bennett feiert nach dem Fußballspiel der College Football Playoff-Meisterschaft gegen Alabama. Georgias Fußballsaison soll am 3. September 2022 gegen Oregon beginnen.
(AP Photo/Darron Cummings, Akte)

Bennetts letzte zwei Pässe der Saison führten zu Touchdowns und brachten die Bulldogs zu einem 33-18-Sieg, der ihren Aufstieg zum nationalen Kraftpaket unter Trainer Kirby Smart krönte.

Belohnt mit einem Vertrag über 112,5 Millionen US-Dollar, der ihn für ein weiteres Jahrzehnt an Georgia bindet, steht Smart vor der Herausforderung, den Schwung aufrechtzuerhalten, obwohl im NFL-Entwurf eine Rekordzahl von 15 Spielern ausgewählt wurde.

Fünf defensive Spieler gingen in die erste Runde, darunter der Top-Gesamtsieger Travon Walker.

Aber Smart wies jeden Vorschlag zurück, dass sein Team nicht so hungrig sein wird, nachdem es alles gewonnen hat.

GEORGIAS STETSON BENNETT GIBT ZU, DASS ER DAS SMARTPHONE FÜR TECH RELIC AUFGEGEBEN HAT

“Die Leute stellen die Frage: ‘Wie fühlt es sich an, gejagt zu werden?’ Wir werden an der University of Georgia nicht gejagt, das kann ich Ihnen versprechen”, sagte der Trainer. „Die Jagd, die wir machen, wird von uns aus in die andere Richtung gehen. Wir werden uns nicht zurücklehnen und passiv sein.“

Wiederaufbau des D

Georgia steht vor der gewaltigen Aufgabe, die Erstrunden-Picks Walker, Jordan Davis, Quay Walker, Devonte Wyatt und Lewis Cine von einer der größten Verteidigungen in der Geschichte des College-Footballs zu ersetzen. Aber täuschen Sie sich nicht: Für die Bulldogs gibt es auf dieser Seite der Linie noch viele Talente. Defensive Lineman Jalen Carter sollte eine große Saison haben, Nolan Smith verankert das Linebacking Corps und die Sekundarstufe wird von Kelee Ringo und Christopher Smith angeführt.

Lesen Sie auch  Arsenal trifft die Entscheidung von Pierre-Emerick Aubameyang, da sie die Situation von Mesut Özil vermeiden wollen

Tight End u

Brock Bowers entwickelte sich als Neuling zu einer der dynamischsten Offensivwaffen der Nation. Das 6-4, 230-Pfund-Tight-End zeigte die Geschwindigkeit eines Empfängers, während es das Team mit 56 Empfängen für 882 Yards – 15,8 pro Fang – und 13 TDs anführte. Aber Bowers ist bei weitem nicht das einzige enge Ende, das ein Spiel beeinflussen kann. Die Bulldogs haben auch einen massiven Darnell Washington (6-7, 270 Pfund) und transferieren Arik Gilbert, der letzte Saison nach einem schillernden Debüt als Neuling an der LSU nicht gespielt hat.

Lauf, Kumpel, lauf

Georgia ist seit langem als Schule bekannt, die großartige Running Backs hervorbringt. Da James Cook und Zamir White nach der Aufteilung der Hauptrolle im Jahr 2021 in die NFL wechseln, werden die Bulldogs wahrscheinlich an einem Ausschussansatz festhalten. Kenny McIntosh und Kenny McIntosh aßen die Top-Optionen, konnten aber von Daijun Edwards und zwei Neulingen geschubst werden.

GEORGIAS STETSON BENNETT SERVIERT HUHN NACH DEM GEWINN DER NATIONALEN MEISTERSCHAFT

Camarda ersetzen

Punters bekommen selten viel Aufmerksamkeit, aber Jake Camarda war in den letzten vier Jahren eine riesige Feldpositionswaffe für die Bulldogs. Nachdem Camarda jetzt in der NFL ist, kämpfen der australische Neuling Brett Thorson und der Redshirt-Neuling Noah Jones um die Rolle der Nr. 1.

Zeitlicher Ablauf

Georgia steht in seinem allerersten Spiel vor einer harten Herausforderung und macht die kurze Reise nach Atlanta, um am 3. September gegen Nr. 11 Oregon anzutreten. Der frühere Bulldogs-Quarterback Dan Lanning wird sein Debüt beim Cheftrainer der Ducks geben und eine weitere Ebene hinzufügen aufbauen. Der Rest des Zeitplans sieht bei weitem nicht so entmutigend aus, mit traditionellen Rivalen wie Auburn und Florida im Wiederaufbaumodus. Der härteste Test nach Oregon könnte eine Reise nach Kentucky am 19. November zum regulären Saisonfinale der SEC sein.

Lesen Sie auch  Vitality Blast: James Vince und Ben McDermott stellen Vereinsrekord in Hampshire auf | Cricket-Nachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.