Home » Geimpfte Reisende sind Chaos und Verwirrung ausgesetzt

Geimpfte Reisende sind Chaos und Verwirrung ausgesetzt

by drbyos
0 comment

Regierungen, Tourismusverbände, Fluggesellschaften, Hotelunternehmen, Reisebüros und Kreuzfahrtunternehmen sowie Reisebusfahrer, Haushälterinnen, lokale Führer, Piloten, Gastronomen, Museumsbetreiber, Bed & Breakfast-Gastgeber, Entertainer, Caterer, Fischer, Ladenbesitzer und Bars Eigentümer – kurz gesagt, alle Menschen, die von Tourismusdollar profitieren wollen – stehen unter extremem wirtschaftlichem Druck, keine weitere Tourismus-Saison zu verlieren. Das vergangene Jahr ohne Reisen, als die internationalen Ankünfte von 1,5 Milliarden auf 381 Millionen zurückgingen, war verheerend. Für viele wäre ein weiteres ähnliches Jahr undenkbar.

Und so war ein bereits gestresstes System gezwungen, sich einem existenziellen Dilemma zu stellen: Entscheiden sich Länder für fortgesetzte internationale Sperrungen oder erhöhen sie das Krankheitsrisiko und verklagen dringend benötigte Tourismuseinnahmen? Neuseeland, das durch eine Kombination aus strengen Sperren, Grenzschließungen und strengen Quarantänen das Coronavirus so gut wie von seinen Ufern beseitigt hat, hat seinen Anspruch an einem Ende des Spektrums geltend gemacht. Griechenland scheint den anderen zu beanspruchen.

Es gibt keine einfachen Antworten, keine universellen Lösungen. In vielen Fällen liegt die Verantwortung bei einzelnen Touristen – den glücklichen und geimpften wenigen, die Anreize und Fieber für das Reisen haben -, die ethischen Überlegungen sorgfältig zu steuern.

Von allen Variablen scheint nur eines unvermeidlich zu sein: Die Entscheidungen, die wir treffen, ob wir uns in die Nähe des Hauses wagen oder dort drängen, sind für die einzelnen Arbeiter – die unglücklichen und ungeimpften vielen -, die aufgrund der Umstände dies sind, wahrscheinlich kein gutes Zeichen anfällig sowohl für das Virus als auch für das schwankende Schicksal einer hart getroffenen Industrie.

“Ich denke, wir haben im Laufe des Jahres wichtige Lektionen gelernt, wie wir sicherer im öffentlichen Raum agieren können”, sagte Dr. Fortune, der betonte, dass es für geimpfte Reisende wichtig ist, weiterhin zu testen, Masken zu tragen und soziale Distanzierung zu üben .

Lesen Sie auch  Ein bedeutender Demokrat tritt gegen Bitcoin an und verschenkt dabei das gesamte Spiel – RedState

“Ich denke, die wirkliche Gefahr”, fügte sie hinzu, “besteht darin, dass die am stärksten gefährdeten Personen diejenigen sind, die am wenigsten in der Lage sind, Risiken zu mindern.”

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.