Geimpfte Masken können weitgehend abgeworfen werden

In einem wichtigen Schritt zur Rückkehr in das Leben vor der Pandemie haben die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten am Donnerstag die Anleitung zum Tragen von Masken für vollständig geimpfte Menschen vereinfacht, sodass sie das Tragen von Masken im Freien in Menschenmengen und in den meisten Innenräumen einstellen können.

“Heute ist ein großartiger Tag für Amerika”, sagte Präsident Joe Biden während einer Rosengarten-Ansprache, in der er die neue Führung ankündigte, eine Veranstaltung, bei der er und seine Mitarbeiter ohne Masken gingen. Stunden zuvor im Oval Office, wo Biden sich mit geimpften republikanischen Gesetzgebern traf, führte er die Gruppe beim Entfernen ihrer Masken an, als die Anleitung bekannt gegeben wurde.

“Wenn Sie vollständig geimpft sind, müssen Sie keine Maske mehr tragen”, fasste er die neuen Leitlinien zusammen und ermutigte mehr Amerikaner, die Ärmel hochzukrempeln. “Lass dich impfen – oder trage eine Maske, bis du es tust.”

Die Leitlinien fordern weiterhin das Tragen von Masken in überfüllten Innenräumen wie Bussen, Flugzeugen, Krankenhäusern, Gefängnissen und Obdachlosenunterkünften. Sie werden jedoch dazu beitragen, den Weg für die Wiedereröffnung von Arbeitsplätzen, Schulen und anderen Veranstaltungsorten freizumachen – und sogar die Notwendigkeit sozialer Distanzierung für diejenigen, die es sind, zu beseitigen voll geimpft.

“Wir haben uns alle nach diesem Moment gesehnt – wenn wir wieder zu einem Gefühl der Normalität zurückkehren können”, sagte Rochelle Walensky, Direktorin der CDC, bei einem früheren Briefing im Weißen Haus.

Die CDC und die Biden-Regierung standen unter dem Druck, die Beschränkungen für vollständig geimpfte Personen – diejenigen, die zwei Wochen nach ihrer letzten erforderlichen COVID-19-Impfstoffdosis sind – zu lockern, um teilweise die Vorteile des Schusses hervorzuheben. Die aggressive Impfkampagne des Landes hat sich ausgezahlt: Die US-Virusfälle sind am niedrigsten seit September, die Todesfälle am niedrigsten seit dem letzten April und die Testpositivitätsrate am niedrigsten seit Beginn der Pandemie.

Walensky sagte, die lang erwartete Änderung sei den Millionen von Menschen zu verdanken, die geimpft wurden, und basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen darüber, wie gut diese Aufnahmen funktionieren.

“Jeder, der vollständig geimpft ist, kann an großen und kleinen Aktivitäten im Innen- und Außenbereich teilnehmen, ohne eine Maske zu tragen oder sich körperlich zu distanzieren”, sagte Walensky. “Wenn Sie vollständig geimpft sind, können Sie die Dinge tun, die Sie aufgrund der Pandemie eingestellt haben.”

Die neuen Leitlinien werden wahrscheinlich die Tür zur Verwirrung öffnen, da es für Unternehmen oder andere keine todsichere Möglichkeit gibt, zwischen vollständig geimpften und nicht geimpften Personen zu unterscheiden.

“Millionen von Amerikanern tun das Richtige und lassen sich impfen, aber wichtige Arbeiter sind immer noch gezwungen, Maskenpolizei für Käufer zu spielen, die nicht geimpft sind und sich weigern, die lokalen COVID-Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen”, sagte Marc Perrone, Präsident der United Food and Commercial Workers Internationale Union. “Sollen sie jetzt die Impfpolizei werden?”

Walensky und Biden sagten, dass Menschen, die nicht vollständig geimpft sind, weiterhin drinnen Masken tragen sollten.

“Wir sind so weit gekommen – bitte schützen Sie sich, bis Sie die Ziellinie erreichen”, sagte Biden und bemerkte, dass die meisten Amerikaner unter 65 noch nicht vollständig geimpft sind. Er sagte, die Regierung werde die Maske mit den Leitlinien für diejenigen, die noch nicht vollständig geimpft sind, nicht durchsetzen.

“Wir werden nicht rausgehen und Leute verhaften”, fügte Biden hinzu, der sagte, er glaube, das amerikanische Volk wolle sich um seine Nachbarn kümmern. “Wenn Sie nicht geimpft wurden, tragen Sie Ihre Maske zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Menschen, die ebenfalls noch nicht geimpft wurden.”

Auf dem Capitol Hill sagte die Sprecherin des Hauses, Nancy Pelosi, dass sie die Regeln für Masken auf dem Boden des Hauses nicht ändere.

“Nein”, sagte Pelosi zu germanic. “Sind sie alle geimpft?”

Jüngste Schätzungen gehen davon aus, dass der Prozentsatz der nicht geimpften Gesetzgeber im Haus 25% beträgt.

Diese Unklarheit darüber, wer geimpft ist und wer nicht, veranlasste Lawrence Gostin, einen Experten für öffentliches Gesundheitsrecht an der Georgetown University, die CDC-Leitlinien für “verwirrend und widersprüchlich” zu erklären.

“Die Öffentlichkeit wird sich in einem überfüllten Innenraum nicht wohl fühlen, wenn sie sich nicht sicher ist, ob die maskenlose Person, die neben ihnen steht, geimpft ist oder nicht”, sagte er.

Die Ankündigung kam, da viele Staaten und Gemeinden bereits Maskenmandate aufgehoben haben, um die Anzahl der Viren zu verbessern, und weil immer mehr Amerikaner nach Schüssen Gesichtsbedeckungen abgelegt haben.

Dan Witte, ein 67-jähriger Musiker aus Sioux Falls, South Dakota, hat vor zwei Monaten nach Erhalt des Impfstoffs aufgehört, eine Maske zu tragen, und ist kürzlich zu seiner Band zurückgekehrt, um Konzerte in überfüllten Bars und Hochzeiten zu spielen. Er wurde von den neuen Leitlinien der CDC ermutigt, sagte jedoch, dies bestätige nur sein Vertrauen, dass die Impfstoffe Schutz vor der Ausbreitung von Infektionen bieten.

“Ich war fast ein Jahr lang nicht mehr hypervigilant, sondern ohne Maske in der Menge”, sagte Witte.

Bis heute haben etwa 154 Millionen Amerikaner, mehr als 46% der Bevölkerung, mindestens eine Dosis COVID-19-Impfstoff erhalten, und mehr als 117 Millionen sind vollständig geimpft. Die Rate neuer Impfungen hat sich in den letzten Wochen verlangsamt, aber mit der Genehmigung des Pfizer-Schusses für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren am Mittwoch wird in den kommenden Tagen ein neuer Dosisschub erwartet.

“Wir alle, seien wir geduldig, seien wir geduldig miteinander”, sagte Biden und räumte ein, dass einige Amerikaner zögern könnten, ihre Masken zu entfernen, nachdem sie mehr als ein Jahr in einer Pandemie gelebt haben, bei der mehr als 580.000 Menschen in den USA und in den USA ums Leben gekommen sind weltweit mehr als 3,3 Millionen Menschen.

Die Ankündigung der CDC, dass die Amerikaner beginnen könnten, eines der sichtbarsten Symbole der Pandemie zu verlieren, stand in starkem Kontrast zu anderen Nationen, und ein Großteil der Welt kämpfte immer noch darum, das Virus angesichts der globalen Unterschiede bei den Impfungen einzudämmen.

Noch vor zwei Wochen empfahl die CDC, dass voll geimpfte Menschen weiterhin Masken drinnen in allen Umgebungen und draußen in großen Menschenmengen tragen sollten.

Walensky sagte, dass Beweise aus den USA und Israel zeigen, dass die Impfstoffe in der Praxis genauso stark schützen wie in früheren Studien und dass sie bisher weiter funktionieren, obwohl sich einige besorgniserregende mutierte Versionen des Virus verbreiten.

Je mehr Menschen weiterhin geimpft werden, desto schneller werden die Infektionen sinken – und desto schwieriger wird es für das Virus, genug zu mutieren, um Impfstoffen zu entkommen, betonte sie und forderte alle 12-Jährigen und Älteren, die noch nicht geimpft sind, auf, sich anzumelden.

Und während einige Leute trotz Impfung immer noch COVID-19 bekommen, sagte Walensky, ist das selten. Sie zitierte Beweise dafür, dass diese Infektionen tendenziell milder, kürzer und schwerer auf andere zu übertragen sind. Wenn geimpfte Menschen COVID-19-Symptome entwickeln, sollten sie sofort ihre Maske wieder aufsetzen und sich testen lassen, sagte sie.

Es gibt einige Einschränkungen. Walensky ermutigte Menschen mit einem schwachen Immunsystem, wie z. B. Organtransplantationen oder Krebsbehandlungen, mit ihren Ärzten zu sprechen, bevor sie ihre Masken ablegen. Dies liegt an der anhaltenden Unsicherheit darüber, ob die Impfstoffe ein geschwächtes Immunsystem wiederbeleben können, ebenso wie normale, gesunde.

Die neuen Leitlinien wirkten sich unmittelbar auf das Weiße Haus aus, das vorsichtig vorgegangen ist, um die Virusbeschränkungen zu lockern. Die Mitarbeiter wurden darüber informiert, dass für Personen, die vollständig geimpft sind, keine Masken mehr erforderlich sind.

First Lady Jill Biden, die in West Virginia unterwegs war, sagte Reportern, dass “wir uns nackt fühlen”, als sie und ihre Gruppe ihre Gesichtsbedeckungen entfernten. Dann machte sie eine Pause. “Ich habe es nicht so gemeint!”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.