Home » Gehälter im öffentlichen Dienst: Neue Berichte zeigen, dass die höchsten Beamten von Qld bis zu 1,2 Millionen US-Dollar pro Jahr verdienen

Gehälter im öffentlichen Dienst: Neue Berichte zeigen, dass die höchsten Beamten von Qld bis zu 1,2 Millionen US-Dollar pro Jahr verdienen

by drbyos
0 comment

Die Löhne, die Queensland seinen Spitzenbeamten zahlt, wurden in neuen Finanzberichten veröffentlicht – einer verdient das Dreifache des Gehalts des Premiers.

Queenslands teuerster Beamter nimmt jährlich mehr als 1,2 Millionen US-Dollar mit nach Hause, dreimal so viel wie die britische Premierministerin Annastacia Palaszczuk derzeit einbringt.

Der Vorstandsvorsitzende der Queensland Treasury Corporation, Philip Noble, führt die Liste der Gehaltspakete des Staates für den öffentlichen Dienst für 2020-21 an, wobei seine Rolle bei der staatlichen Finanzbehörde ihm insgesamt 1.245.859 US-Dollar einbrachte.

Es gab mehrere staatseigene Konzernchefs dicht dahinter, wobei Rod Duke, der Oberste von Energy Queensland, 973.000 US-Dollar verdiente und Nick Easy, CEO von Queensland Rail, 825.000 US-Dollar mit nach Hause nahm.

Die atemberaubenden Zahlen sind eingebettet in die Flut von Finanzberichten, die jedes Jahr um diese Zeit von den staatseigenen Unternehmen und Abteilungen von Queensland entsorgt werden.

Viele hochrangige Beamte und Politiker verdienen leicht mehr als die ranghöchsten gewählten Beamten – einschließlich Frau Palaszczuk – die derzeit ein Gehalt von 407.954 US-Dollar oder 15.636 US-Dollar pro vierzehn Tage hat. Der viktorianische Premier Daniel Andrews ist mit einem Gehalt von 452.000 US-Dollar der bestbezahlte Ministerpräsident des Staates.

Das Gehalt von Frau Palaszczuk soll jedoch bis September nächsten Jahres auf etwa 427.500 US-Dollar steigen, nachdem das Queensland Independent Remuneration Tribunal im Juni ein Einfrieren der Pollie-Gehälter rückgängig gemacht hat und erklärt, dass sich die „wirtschaftlichen und sozialen Umstände“ stabilisiert hätten und die Löhne eine Erhöhung rechtfertigten.

Frau Palaszczuk verteidigte damals die Gehaltserhöhung, auch nachdem sie in einem Facebook-Post aus dem Jahr 2020 erklärt hatte, dass es „bis 2023 keine Gehaltserhöhungen für Queensland-Abgeordnete geben wird“.

Lesen Sie auch  Der in Australien lebende Australier starb in Indien, nachdem er sich mit COVID-19 infiziert hatte

„Es ist eine Entscheidung des Unabhängigen Vergütungsgerichts, aber sie sind geringer als die Lohnerhöhungen im öffentlichen Sektor“, sagte sie.

“Wir haben Gesetze im Haus verlegt, um zu verbieten, dass es mehr ist, und die Empfehlung lautet, dass es tatsächlich weniger ist.”

Laut dem Members’ Remuneration Handbook verdient der stellvertretende Premier Steven Miles 358.824 US-Dollar pro Jahr und der Oppositionsführer David Crisafulli 334.259 US-Dollar. genauso wie ein Minister der Regierung.

In der Zwischenzeit verdiente der kürzlich zurückgetretene Generaldirektor des Ministeriums für Premier und Kabinett des Staates, Dave Stewart, in den elf Monaten, in denen er im Zeitraum 2020-21 in dieser Position tätig war, 622.000 US-Dollar. Im Jahr zuvor nahm er 697.000 Dollar mit nach Hause.

Die Chief Health Officer Dr. Jeannette Young verdiente im vergangenen Jahr 595.000 US-Dollar, gegenüber 582.000 US-Dollar im Vorjahr.

Sie war jedoch nicht der größte Verdiener des Gesundheitsministeriums, da Generaldirektor Dr. John Wakefield 611.000 US-Dollar verdiente.

Der Generaldirektor des Bildungsministeriums, Tony Cook, erhielt 621.000 US-Dollar gegenüber 631.000 US-Dollar im letzten Jahr, während der Generaldirektor für Straßen- und Transportwesen, Neil Scales, 656.000 US-Dollar verdiente.

Polizeikommissarin Katarina Carroll erhielt 558.000 US-Dollar und übertraf damit den Queensland Fire Commissioner Greg Leach, den Queensland Ambulance Services Commissioner Russell Bowles und den Queensland Corrective Services Commissioner Paul Stewart.

Lesen Sie verwandte Themen:Annastacia PalaszczukBrisbane

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.