Home » Gebäudeeinsturz in Miami: Rest des zerstörten Wohnblocks soll abgerissen werden, da zwei weitere Leichen gefunden werden | US-Nachrichten

Gebäudeeinsturz in Miami: Rest des zerstörten Wohnblocks soll abgerissen werden, da zwei weitere Leichen gefunden werden | US-Nachrichten

by drbyos
0 comment

Der Rest des 12-stöckigen Wohnblocks, der in Miami eingestürzt ist, wird am Sonntag abgerissen, teilten die Stadtbeamten mit.

Es kommt, als die Behörden bekannt gaben, dass in Florida zwei weitere Leichen aus den Trümmern gezogen wurden, was die Zahl der Toten erhöht im Zusammenbruch bis 24.

In den letzten Tagen gab es Bedenken, dass das Gebäude, das teilweise am 24. Juni zusammengebrochen, könnte von selbst zu Fall kommen und die Feuerwehr und Rettungskräfte, die nach Opfern suchen, gefährden.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

“Wasserleck” kurz vor dem Zusammenbruch von Miami gesehen Miami

Bei einem morgendlichen Briefing am Samstag wurde den Familien der Vermissten mitgeteilt, dass Abbruchtrupps einrollen und das Gebäude “so schnell wie möglich – morgen als erstes” abreißen würden.

Es werden Treffen abgehalten, um die Details des Abrisses festzulegen, bei denen Experten in die verbleibende Struktur gehen, um Sprengstoffe zu installieren.

Durchsuchungen rund um das Gebäude wurden von Sorgen beeinflusst, dass der Rest des Gebäudes einstürzen könnte, wobei die Schichten am Donnerstag von Monitoren abgeholt wurden, was bedeutete, dass die Teams die Arbeit für 15 Stunden unterbrechen mussten, bis die Ingenieure es für sicher hielten, weiterzumachen.

Der stellvertretende Feuerwehrchef der Feuerwehr, Raide Jadallah, sagte, dass die Überreste des abgerissenen Gebäudes sofort entfernt werden müssen, um Suchteams erstmals Zugang zu Teilen der Garage zu ermöglichen, die im Mittelpunkt der Operation stand.

Es ist zu hoffen, dass die Rettungsaktion nach dem Abriss nur für kurze Zeit eingestellt wird.

Der Tropensturm Elsa fegt auch aus dem Karibischen Meer in Richtung Florida, was weitere Bedenken aufkommen lässt, dass starke Winde den verbleibenden Teil des Gebäudes destabilisieren könnten.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

„Sie gehen durch die Hölle“

Die Zahl der Vermissten wurde von Beamten von 145 auf 126 herabgesetzt, nachdem doppelte Namen von der Liste gestrichen wurden und einige Bewohner angaben, in Sicherheit zu sein.

Den Familien wurde mitgeteilt, dass sie nicht in das Gebäude zurückkehren dürfen, um persönliche Gegenstände zu holen.

Über Nacht bis Samstag wurde die Leiche eines siebenjährigen Mädchens aus den Trümmern gezogen in Miami – das dritte Kind, das aus den Trümmern geborgen wurde.

Präsident Joe Biden habe die Seite vorhin besucht in der Woche sagte eine Pressekonferenz “Hoffnung entspringt ewig”.

Er fügte hinzu: “Die ganze Nation trauert mit diesen Familien.”

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.