Gasmangel führt an einigen Stationen zu Panikkäufen und langen Schlangen

Die Panik über die Abschaltung einer lebenswichtigen Kraftstoffleitung in den USA hat die Amerikaner dazu gebracht, nach Benzin für ihre Fahrzeuge zu suchen, was dazu führte, dass mehreren tausend Tankstellen im ganzen Land der Kraftstoff ausgeht. Hunderte von anderen beschränken den Umsatz.

Staatsbeamte im Südosten haben Anstrengungen unternommen, um den Gasfluss zu stabilisieren, aber die Verbraucher wurden von der Befürchtung gepackt, dass es zu einem Gasmangel kommen könnte. Viele haben sich an soziale Medien gewandt, um zu entlüften und Videos und Bilder von langen Schlangen und leeren Pumpen an Tankstellen zu veröffentlichen. Einige haben begonnen, Präsident Biden mit Präsident Jimmy Carter zu vergleichen, der der Führer der Nation war, als Gasleitungen das Land nach der iranischen Revolution und anderen Problemen im Nahen Osten erschütterten.

Die Energiekrisen der 1970er Jahre wurden jedoch durch Embargos, die Revolution und den Produktionsrückgang verursacht. Experten sagen, dass die Reaktion auf den Pipeline-Ausfall etwas in keinem Verhältnis zum tatsächlichen Risiko steht.

“Das Öl und Benzin ist da”, sagte Amy Myers Jaffe, eine Energieexpertin an der Tufts University. „Wir können es manuell pumpen, wir können es per LKW transportieren und die Regierung und andere Stellen können Schiffe mieten. Und wir haben Öl in den Lagerbeständen. “

Beamte in Staaten mit den längsten Gasleitungen bitten um Ruhe. “Ich fordere alle auf, vorsichtig und geduldig zu sein”, sagte Alan Wilson, Generalstaatsanwalt von South Carolina.

„Erinnerst du dich, als es letztes Jahr keine gute Idee war, in Panik Toilettenpapier zu kaufen? Bitte mach es jetzt nicht mit Benzin “, sagte der Virginia Department of Emergency Management hat am Mittwoch getwittert.

Lesen Sie auch  Unterstützt die Technologie Ihres Unternehmens Ihre DEI-Bemühungen?

Der Wahnsinn kam, nachdem die Colonial Pipeline, die 5.500 Meilen von Texas nach New Jersey führt, am Freitag nach einem Ransomware-Angriff stillgelegt wurde. Der Pipeline-Betreiber hat angekündigt, die meisten Operationen bis Ende der Woche wiederherzustellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.