G7-Führer treffen sich zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder persönlich – hier ist, was sie besprechen sollen | UK Nachrichten

Vertreter der reichsten Länder der Welt werden sich diese Woche zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder persönlich treffen.

Das G7-Treffen in London beginnt heute mit Teilnehmern aus Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, den USA und Großbritannien.

Vertreter der Europäischen Union werden ebenso anwesend sein wie Indiens Außenminister Subrahmanyam Jaishankar.

Australien, Indien, Japan, Südkorea und Südafrika wurden ebenfalls eingeladen.

Bild:
Boris Johnson leitete im Februar ein virtuelles Treffen der G7-Führer im Kabinettsraum in der Downing Street

Regulär COVID-19 Tests, Größenbeschränkungen und andere Maßnahmen werden eingeführt, um die Ausbreitung des Virus unter den Teilnehmern zu verhindern.

Heute wird der britische Außenminister Dominic Raab den US-Außenminister Antony Blinken treffen, der am Sonntagabend in Großbritannien eingetroffen ist.

Es wird erwartet, dass die beiden über den Abzug der Truppen aus Afghanistan, ein Handelsabkommen nach dem Brexit, das iranische Atomprogramm und China sprechen.

Herr Raab sagte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters: “Der Spielraum für eine intensive globale Zusammenarbeit, internationale Zusammenarbeit mit unseren amerikanischen Partnern und der breiteren G7, die wir diese Woche einberufen, war noch nie so groß.”

US-Außenminister Antony Blinken steigt nach der Landung am Flughafen Stansted außerhalb von London, Großbritannien, am 2. Mai 2021 vor dem bevorstehenden Treffen der G7-Außenminister aus.  Ben Stansall / Pool über REUTERS
Bild:
US-Außenminister Antony Blinken traf am Sonntag am Flughafen Stansted ein

Einer der Punkte auf der G7-Agenda wird voraussichtlich der Umgang mit russischer “Propaganda” und Desinformation sein.

Herr Raab sagte, Großbritannien habe “die G7 dazu gebracht, sich mit einem schnellen Widerlegungsmechanismus zusammenzuschließen”, um russischen Fehlinformationen entgegenzuwirken.

“Wenn wir also sehen, dass diese Lügen und Propaganda oder falschen Nachrichten dort veröffentlicht werden, können wir – nicht nur einzeln, sondern zusammenkommen, um eine Widerlegung und offen gesagt die Wahrheit zu liefern, für die Menschen in diesem Land, aber auch in Russland oder China oder auf der ganzen Welt. “

Sicherheitsbeamte in Großbritannien, den USA und Europa beschuldigen Russland und China, Desinformation über Wahlen und COVID-19-Impfstoffe verbreitet zu haben.

Russland beschuldigt die “antirussische Hysterie” des Westens und China sagt, der Westen sei ein Tyrann.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen besser zugänglichen Videoplayer

2020: Wird der Brexit zu einem Konflikt mit dem neuen US-Team führen?

Das Auswärtige Amt teilte außerdem mit, dass die G7-Minister in den nächsten zwei Jahren 10,9 Mrd. GBP in Entwicklungsfinanzierungen investieren werden, um Frauen in Entwicklungsländern den Zugang zu Arbeitsplätzen zu ermöglichen, Unternehmen zu gründen und sich von den Auswirkungen der EU zu erholen Coronavirus.

Es wird auch erwartet, dass sie das Ziel bestätigen, 40 Millionen mehr Mädchen in die Schule zu bringen und bis 2026 20 Millionen mehr Mädchen im Alter von 10 Jahren in ärmeren Ländern zu lesen.

Aber diese Maßnahmen werden nach der Regierung kommen Kürzung der Auslandshilfe von 0,7% des Nationaleinkommens auf 0,5%unter Berufung auf die finanziellen Auswirkungen der Pandemie.

Die Kürzungen wurden von einer Reihe von Organisationen kritisiert, darunter vom UN-Bevölkerungsfonds, der die Kürzung seiner Agentur für reproduktive Gesundheit um 85% als “verheerend” für Frauen, Mädchen und ihre Familien bezeichnete.

UNICEF wird seine britischen Mittel um etwa 60% kürzen, während die Mittel für Wasser-, Sanitär- und Hygieneprojekte in Übersee um mehr als 80% gekürzt werden.

In einem anderen Bericht von Devex heißt es, dass die Mittel für die Ausrottung der Kinderlähmung ebenfalls um 95% gekürzt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.