Home » Fünf Rekorde, die Ronaldo bei der kommenden EM brechen kann

Fünf Rekorde, die Ronaldo bei der kommenden EM brechen kann

by drbyos
0 comment

Cristiano Ronaldo ist einer der größten Fußballspieler, die das Fußballfeld beehrt haben. Immer wenn er das Spielfeld betritt, herrscht im Gegner Angst vor dem, was Ronaldo diesmal tun kann. Er hat sich schon immer um Tore, Vorlagen, Rekorde und Meilensteine ​​gekümmert und macht das heutzutage zum Spaß. Er hat bisher unzählige Rekorde gebrochen und wird dies auch in Zukunft tun.

Lesen Sie auch: EURO 2020 Vorschau: Favoriten, Außenseiter & mehr; Hier ist ein Anfängerleitfaden für das Turnier

Wir freuen uns auf die fünf Rekorde, die Cristiano Ronaldo bei der kommenden EM brechen kann.

1) Die meisten Euro-Kampagnen

Cristiano Ronaldo tötet seit mehr als einem halben Jahrzehnt auf internationaler Ebene und war Teil des berühmten portugiesischen Kaders von 2004, zu dem auch Deco und Luis Figo gehörten, die das Finale erreichten und knapp gegen Griechenland verloren. Seitdem hat Ronaldo dreimal in der EM gespielt, 2008, 2012 und 2016. Da er Kapitän des portugiesischen Kaders ist, wird er auch in diesem Jahr antreten. Er würde sich freuen, der erste Spieler in der Geschichte zu sein, der fünf Europameisterschaften bestreitet. Dies ist eine fantastische Leistung für ihn und eine, die einige Zeit in Anspruch nehmen würde, um zu brechen.

2) Die meisten Tore bei der EM

Tore und Cristiano Ronaldo gehen Hand in Hand und können nicht lange voneinander getrennt bleiben. Ronaldo liegt derzeit bei neun Toren in vier Turnieren gleichauf mit dem großen Michael Platini aus Frankreich. Es ist fair zu sagen, dass Ronaldo diesen Rekord eher früher als später brechen und der beste Torschütze bei der EM werden wird.

3) Die meisten Auftritte

Cristiano Ronaldo war wohl der beste Spieler für Portugal und war für sein Land da, wann immer es ihn brauchte. Er wird die meisten Auftritte bei der EM verbuchen, inklusive der Qualifikationsspiele. Er wird den Rekord brechen, wenn er alle drei seiner Gruppenspiele gegen Frankreich, Ungarn und Deutschland bestreitet. Der Rekord wird derzeit von seinem Juventus-Teamkollegen und italienischen Torwartlegende Gianluigi Buffon gehalten. Der Torhüter hat 58 Länderspiele absolviert, Ronaldo 56 Länderspiele. Wenn er also alle drei Gruppenspiele spielt, wird er den Rekord brechen, und es scheint zu diesem Zeitpunkt sogar unvermeidlich.

4) Ältester Torschütze in einem Finale

Portugal hat endlich auf der Weltbühne seine Fähigkeiten als Fußballmannschaft unter Beweis gestellt, nachdem es die vorherige Ausgabe der EM und die allererste Ausgabe der Uefa Nations League gewonnen hat. Sie haben ein tolles Team voller Potenzial und Erfahrung und sind einer der Favoriten auf den Turniersieg. Wenn sie diesmal wieder das Finale erreichen und Ronaldo in diesem Spiel spielt und ein Tor schießt, wäre er der älteste Torschütze in einem EM-Finale. Bernd Hölzenbein aus Westdeutschland hält derzeit den Rekord, den er 1976 gebrochen hat. Wenn Portugal also ins Finale kommt, wird Cristiano Ronaldo an diesem Tag 36 Jahre und 156 Tage alt.

5) All-time International Topscorer

Cristiano Ronaldo ist mit 103 Toren der derzeit führende aktive Torschütze. Er liegt jedoch noch sechs Tore hinter dem internationalen Rekordtorschützen aller Zeiten, der derzeit vom Iraner Ali Daei gehalten wird, der 109 Tore auf seinem Konto hat. Ronaldo hat Zeit und Spiele auf seiner Seite, würde diesen Rekord jedoch eher früher als später brechen. Dieser Rekord wäre ein fantastischer Meilenstein in seiner bereits illustren Karriere und würde erneut seine Unterschrift in die Geschichte einbringen.

Portugal- und Ronaldo-Fans würden gerne sehen, wie all diese Rekorde von ihrem Lieblingsspieler gebrochen werden, und wären dazu bestimmt, auch bei der bevorstehenden Europameisterschaft zu sehen, was er tun kann.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.