Fotos: Dramatische Bilder zeigen US-Trainer rettenden Schwimmer bei Weltmeisterschaften

Während die US-amerikanische Kunstschwimmerin Anita Alvarez am Mittwoch im Wettkampf bei den Schwimmweltmeisterschaften in Budapest, Ungarn, ihre Solo-Free-Routine durchführte, bemerkte ihr Trainer, dass etwas nicht stimmte: Alvarez war auf den Grund des Beckens gesunken.

Andrea Fuentes tauchte sofort ein und zog Alvarez an die Oberfläche, wo den beiden laut veröffentlichten Berichten von einer anderen Person geholfen wurde.

Alvarez war ohnmächtig geworden.

US-Trainerin Andrea Fuentes, rechts, bereitet sich darauf vor, Anita Alvarez aus dem Pool zu ziehen, nachdem die Schwimmerin ohnmächtig geworden war.

(Oli Scarff/-/Getty Images)

Auf dramatischen Bildern, die von der Agence France-Presse aufgenommen wurden, ist Fuentes unter Wasser zu sehen, wie sie nach Alvarez greift, die mit gesenkten Armen in der Nähe des Beckenbodens trieb.

Bilder zeigen, wie Fuentes mit Alvarez, der offensichtlich bewusstlos ist, im Schlepptau zur Oberfläche tritt. Als sie auftauchten, wurde ihnen von einem unbekannten Mann geholfen.

„Anita wurde von medizinischem Personal untersucht und wird weiterhin überwacht“, sagte USA Artistic Swimming in einer Erklärung, die am Donnerstag auf Instagram veröffentlicht wurde. „Sie fühlt sich viel besser und nutzt den heutigen Tag, um sich auszuruhen.“

USA-Trainerin Andrea Fuentes, rechts, erholt die USA Anita Alvarez vom Boden des Beckens

Trainer Andrea Fuentes (rechts) und ein unbekannter Mann helfen Alvarez beim Auftauchen.

(Oli Scarff/-/Getty Images)

Die US-Trainerin Andrea Fuentes (links) holt die US-Amerikanerin Anita Alvarez vom Beckenboden

Trainer Fuentes, links, assistiert Alvarez.

(Peter Kohalmi/-/Getty Images)

Mitglieder des Team United States reagieren, als Anita Alvarez von medizinischem Personal betreut wird

US-Teammitglieder reagieren, während medizinisches Personal Anita Alvarez behandelt.

(Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Anita Alvarez vom Team United States wird von medizinischem Personal nach ihrer Solo-Finale-Leistung der Frauen betreut

Medizinisches Personal unterstützt Anita Alvarez.

(Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Anita Alvarez aus den Vereinigten Staaten konkurriert, bevor sie während des Solo-freien Finales des künstlerischen Schwimmens zusammenbricht

Anita Alvarez, bevor sie während des Wettkampfs zusammenbrach.

(Anna Szilagyi / Associated Press)

Die US-Amerikanerin Anita Alvarez tritt beim solofreien Finale des Kunstschwimmens bei den 19. FINA-Weltmeisterschaften an

Alvarez tritt früher im Wettbewerb an.

(Assoziierte Presse)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.