Fort Qu’Appelle RCMP und Yorkton RCMP suchen nach zwei gesuchten Personen

Colton Bear wird als ungefähr 5-Fuß-9 beschrieben und wiegt 165 Pfund, mit schwarzen Haaren und braunen Augen.

Zuletzt wurde er in einer Residenz in der First Nation von Standing Buffalo Dakota gesehen.

Bear wurde unter anderem wegen mehrfacher Straftaten angeklagt, darunter Körperverletzung, Äußerung von Drohungen, Nichteinhaltung seiner Freilassung und Nichteinhaltung des Gerichtsverfahrens, Diebstahl von Kraftfahrzeugen (das Fahrzeug wurde inzwischen von der Polizei geborgen), nach einer Untersuchung Samstag.

Fort Qu’Appelle RCMP reagierte auf eine Beschwerde über einen schweren Angriff, der zu erheblichen Verletzungen des Opfers führte, heißt es in einer RCMP-Pressemitteilung.

Bär kann in Fort Qu’Appelle oder Standing Buffalo Dakota First Nation sein, aber dies wurde nicht bestätigt. Bär gilt als gefährlich und sollte nicht angesprochen werden, sagt die Polizei.

In der Zwischenzeit sucht Yorkton RCMP nach einem Mann, der einem von der Whitespruce Provincial Training Center überwachten Arbeitsumfeld entkommen ist.

RCMP wurde benachrichtigt, dass der 34-jährige Tyler Edwards ein Fahrzeug vom Arbeitsort am Highway 9 südlich von Yorkton gestohlen und das Gebiet verlassen hatte. Das Fahrzeug wird als grauer Nissan Murano mit Saskatchewan-Kennzeichen 682 MCD beschrieben.

Edwards wird als 5-Fuß-9, 150 Pfund, mit braunen Haaren, blauen Augen beschrieben und kann eine Brille tragen. Er hat mehrere Tätowierungen; Darunter: ein großes Insekt direkt unter seinem rechten Ellbogen, eine Rose mit der Aufschrift „mythisch“ auf der Innenseite seines linken Unterarms und ein Kreuz mit Flammen am linken Schienbein.

Es gibt einen Haftbefehl gegen Edwards für das Brechen, Betreten und Begehen von Diebstahl und für das rechtswidrige Sein im Allgemeinen.

Edwards reist vielleicht in die Gebiete Regina oder Pilot Butte, aber dies wird nicht bestätigt.

Wenn Sie Informationen über den Aufenthaltsort von Bear oder Edwards haben, rufen Sie bitte 911 oder Ihre lokale RCMP-Abteilung an.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.