Flames ‘Mangiapane ist stolz auf seine Leistung auf Welten

Artikelinhalt

Die Reaktionen seiner Verwandten waren gemischt.

Die Angehörigen von Andrew Mangiapane sind natürlich begeistert, dass der Stürmer von Calgary Flames bei der IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 das Ergebnisblatt ausfüllt, zumal er so gekitzelt war, seinen ersten Anruf zur Vertretung Kanadas auf der internationalen Bühne zu erhalten.

Aber hätte der 25-Jährige bei einem Match gegen Italien, wo seine Familie so starke Wurzeln hat, nicht einmal ein bisschen nachlassen können?

Mangiapane sammelte vier Punkte – zwei Tallies und ein paar Assists – in Kanadas Wochenend-Walloping der Azzurri und testete die Loyalität einiger seiner größten Fans.

“Ja, ich habe ein paar lustige Textnachrichten bekommen – sie waren glücklich, sie waren traurig, sie waren alle dazwischen”, gluckste Mangiapane nach dem Training am Montag in Lettland.

„Ich sage nur‚ Hey, gutes Spiel ‘oder ‚Musstest du wirklich so viele Tore bei den Italienern erzielen? Du könntest es ihnen vielleicht nicht leicht machen? ‘ Solche Sachen, also war es gut.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

„Es war ziemlich lustig. Und es hat Spaß gemacht, Italien zu spielen. Das war eines der Spiele, die ich im Kalender eingekreist habe und sagte: “Hey, ihr müsst euch dieses ansehen.” ”

Wenn Sie die Action auf Welten beobachtet haben, wissen Sie bereits, dass Team Canada eine Rolle spielt, seit Mangiapane seine Quarantäneanforderung erfüllt hat.

Das ist auch gut so.

Aufgrund des verspäteten Endes der Flames verpasste der unerbittliche Linkshänder die ersten drei Turnierausflüge. Als er in seiner bekannten Nummer 88 debütierte, waren die Kanadier bereits mit 0: 3 im Must-Win-Modus.

Lesen Sie auch  'American Idol'-Star Laine Hardy verhaftet, beschuldigt, das Zimmer des Ex verwanzt zu haben - National

Mit Mangiapane Skating an der Spitze haben sie drei in Folge gewonnen, um ihren Rekord auszugleichen. Sie brauchen einen weiteren Sieg im Round-Robin-Finale am Dienstag gegen Finnland, das derzeit in der Pool-B-Wertung auf dem ersten Platz steht, um das Viertelfinale zu erreichen.

“Alle waren enttäuscht von der Art und Weise, wie wir angefangen haben – ich glaube nicht, dass wir das erwartet haben”, sagte Mangiapane. „Aber als ich mich dem Team anschloss, wollte ich nur mein Spiel spielen. Es gab sehr wenig Druck für mich, ich wollte nur rausgehen und spielen. Ich habe zum ersten Mal den kanadischen Pullover angezogen, also viel Spaß. Dies ist eine erstaunliche Gelegenheit, also nimm sie an.

„Ich denke, wenn es mein erstes NHL-Spiel gewesen wäre, wäre ich viel nervöser gewesen. Aber ich glaube, ich bin von diesem Stadium an aufgewachsen und habe einfach gesagt: „Spiel einfach mit Zuversicht. Habe Spaß.’ Es ist eine gute Gruppe von Leuten hier, gutes Trainerteam, so etwas, also war es einfach, direkt einzusteigen und mein Spiel zu spielen. “

Sein Aufprall war sofort.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Mangiapane, der in der verkürzten Saison ein Karrierehoch von 18 Toren und 32 Punkten für die Flames erzielte und im Saddledome einen Aufstieg aus dem späten Schuss zum Kernstück geschafft hat, begrub den Spielgewinner bei seinem Weltdebüt gegen Norwegen.

Er erzielte einen weiteren Treffer – und verdiente sich einen Assist – bei einem Zusammenprall mit Kasachstan, einem Team, das während dieses Turniers viele Blicke auf sich gezogen hat, bevor es zu einem offensiven Ausbruch gegen Italien kam, der einen weiteren Spielgewinner beinhaltete, ihn aber in seinem nächsten ein paar Dollar kosten könnte Geburtstagskarte.

Bei drei Einsätzen in Lettland hat Mangiapane bisher vier Tore und sieben Punkte erzielt und ein Plus von fünf Punkten erzielt.

Er ist bereits auf den dritten Platz in Kanadas Team-Scoring-Charts geklettert – nur seine Partner in der ersten Reihe, Connor Brown von den Ottawa Senators und Adam Henrique von den Anaheim Ducks. Beide hatten einen Vorsprung von drei Spielen.

Lesen Sie auch  Gaudreau „wird etwas für Calgary tun“, um sich zu bedanken

„Sobald ich mich den Jungs anschließen und mit ihnen aufs Eis gehen und anfangen konnte zu spielen, war es eine lustige Fahrt. Es war großartig “, sagte Mangiapane. „Wenn du Punkte sammelst, ist es offensichtlich schön. Ich spiele jedoch mit zwei guten Linemates in Henrique und Brown. Sie sind seit einer Weile NHL-Spieler, also kennen und denken sie das Spiel und sie sind beide wirklich schlau. Es war also einfach für mich, so einzusteigen wie ich. “

Wenn sich Kanada für das Viertelfinale qualifiziert, ist er gerade noch rechtzeitig eingetreten.

Als NHLer wären Sie für die Weltmeisterschaft lieber nicht verfügbar – das bedeutet, dass Ihr Kader die Chance hat, den Stanley Cup zu gewinnen -, aber Mangiapane hat die Bedeutung eines Anrufs zur Vertretung Kanadas auf der internationalen Bühne nie heruntergespielt.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Es war ein Kneif-Moment, als er seine Quarantäne beendete und das Trikot zum ersten Mal anzog.

“Es war nur ein Gefühl der Freude, ein Gefühl der Leistung”, sagte Mangiapane. „Du wirst erwachsen und willst immer für dein Land spielen. Ich wollte bei Junioren der Welt spielen, wurde dort aber nicht ausgewählt. Das ist eine andere Geschichte. Aber ich wollte immer für Kanada spielen. Sie sehen sogar Ihre Kollegen, die das kanadische Trikot anziehen, und Sie möchten ein Teil davon sein. Sie möchten von Ihrem Land anerkannt werden.

„Als ich das anlegte, war es einfach ein großartiges Gefühl. Es ist nur ein unwirkliches Gefühl, surreal, und ich bin einfach glücklich und geehrt, diesen Pullover zu tragen. “

GAUDREAU GEEHRT

Johnny Gaudreau wird als erster Gewinner des Daryl ‘Doc’ Seaman Award in das Franchise-Rekordbuch von Calgary Flames aufgenommen.

Die Flames gaben am Montag bekannt, dass ihr Tabellenführer von nun an mit einer Ehre ausgezeichnet wird, die nach einem der ursprünglichen Teambesitzer benannt wurde.

Lesen Sie auch  5 Dinge, auf die man sich vor dem BTS-Comeback freuen kann

Der verstorbene Doc Seaman wurde in die Hockey Hall of Fame aufgenommen. Seine Liste der Community-Beiträge würde zwei weitere Seiten füllen.

“Ich bin stolz darauf, der erste Spieler zu sein, der diese Auszeichnung gewonnen hat, und demütigte mich, dass mein Name mit Doc Seaman und der Seaman-Familie in Verbindung gebracht wurde”, sagte Gaudreau in einer Erklärung. „Wir als Spieler und Calgarians sind dankbar, dass wir Gemeindevorsteher wie Mr. Seaman haben und was sie getan haben, um die NHL in unsere Stadt zu bringen. Danke für diese Ehre. “

Der 27-jährige Gaudreau erzielte 2021 19 Tore und 49 Punkte und ist in beiden Kategorien die Nummer 1 unter den Flammen. Als Gewinner des Daryl ‘Doc’ Seaman Award erhält er eine limitierte Bronzeskulptur, die er in seine Hardware-Sammlung aufnehmen kann.

[email protected]

Twitter.com/WesGilbertson

Bemerkungen

Postmedia ist bestrebt, ein lebhaftes, aber ziviles Diskussionsforum aufrechtzuerhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln zu teilen. Das Moderieren von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website angezeigt werden. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert. Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Kommentarthread aktualisiert wird, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer Kommentaren folgt. Weitere Informationen und Details zum Anpassen Ihrer E-Mail-Einstellungen finden Sie in unseren Community-Richtlinien.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.