FIFA 22 Online-Karrieremodus-Hinweis als EA Sports-Stellenanzeigen-Oberflächen

EA hat gerade einen massiven Hinweis auf den Online-Karrieremodus von FIFA 22 veröffentlicht, indem er in einer Stellenanzeige auf seiner Website erwähnt wurde.

Der Karrieremodus in FIFA 21 ist ein reiner Offline-Modus und galt für alle vorherigen EA Sports FIFA-Spieletitel von EA, und Fans des Modus fordern eine umfassende Überarbeitung des kommenden FIFA 22-Spiels.

EA hat dem Karrieremodus für FIFA 21 eine Reihe neuer Funktionen hinzugefügt, darunter Interactive Match Sim, ein neuer Match Launcher, ein überarbeitetes Wachstumssystem, Match Sharpness, Enhanced Opposition AI, Activity Management System, Team Schedule Planning und mehr.

* Klicken Sie hier, um Level up zu abonnieren! The Esports and Gaming Show, der Podcast ist auf Spreaker, Spotify, Apple Podcasts oder wo immer Sie Ihre Podcasts erhalten, verfügbar.*

Diese Änderungen waren jedoch nur geringfügig und der Karrieremodus ist in den letzten FIFA-Titeln im Wesentlichen sehr ähnlich geblieben, aber das könnte sich bald ändern.

Fans des FIFA-Karrieremodus in den sozialen Medien haben auf ihrer offiziellen Website eine EA-Stellenanzeige ausgegraben, die FIFA-Fans möglicherweise einen Hinweis darauf gegeben hat, dass ein Online-Karrieremodus für FIFA 22 oder sogar FIFA 23 erscheinen könnte.

Die Stellenanzeige richtet sich an einen Online Software Engineer (C++ – FIFA) bei EA mit Sitz in Vancouver in Kanada.

In der Stellenbeschreibung heißt es: “AAls Online-Software-Ingenieur hilfst du beim Aufbau unseres Entwicklerteams für vernetzte Spiele”,



EA wirbt für einen Online-Software-Ingenieur, der technische Lösungen für Online-Spielfunktionen entwickelt.

“Ob das in unserem Online-Karrieremodus, Ultimate Team oder Online-Kernsysteme und -Protokolle. Wir suchen Ingenieure, die Spaß an Prototyping und Planung haben, einem bestehenden und beliebten Spiel erstaunliche neue Funktionen hinzufügen und bestehenden Code verbessern.”

Lesen Sie auch  Chelsea-Transfer-Klatsch: Ousmane Dembeles Agent „in London“ als Wunderkind-Angebot vorbereitet

Darüber hinaus gehört zu den Aufgabenbereichen, dass diese besondere Rolle „technische Lösungen für Online-Spielfunktionen entwickeln“ wird.

Die in dieser Beschreibung verwendete Sprache scheint darauf hinzudeuten, dass EA irgendwann einen Online-Karrieremodus plant, sei es für FIFA 22, FIFA 23 oder noch weiter in der Zukunft, aber es ist zu diesem Zeitpunkt schwierig, beides zu bestätigen.

Dennoch ist die Tatsache, dass der Online-Karrieremodus direkt in der Anzeige erwähnt wird, für Fans des FIFA-Karrieremodus sehr aufregend, denn der Modus könnte endlich die längst überfällige Überarbeitung erhalten.

FIFA 21 ist ab sofort für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich, während FIFA 21 Next-Gen jetzt auch für PlayStation 5, Xbox Series X und Xbox Series S erhältlich ist.

Spieler, die eine der neuen Konsolen der nächsten Generation, einschließlich PlayStation 5, Xbox Series X und Xbox Series S, gekauft und FIFA 21 bereits auf ihren älteren Konsolen gekauft haben, können jetzt kostenlos auf FIFA 21 Next-Gen upgraden Doppelberechtigung.

Spieler können ihre Fortschritte und Inhalte auch in Ultimate Team und Volta Football in FIFA 21 übertragen.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.