Feuerwehrleute retten Hirschbabys aus einem Graben in der Nähe von Western

Ein Feuerwehrauto, ein Rettungsfahrzeug und ein weiteres Auto trafen vor Ort ein, um ein meckerndes Reh aus einem Graben neben einem Gebäude der Western University zu retten.

“Neben einem Gebäude war ein Rehbaby in Not”, sagte Colin Shewell, Chef des London Fire Department.

“Wir konnten in eine Decke wickeln und sie schnell herausziehen”, sagte er. Das Reh blökt laut, während die Feuerwehr das Rehkitz aus dem Graben trägt.

“Wir haben es auf einem Feld neben dem Gebäude freigelassen und die Hirschmutter wanderte tatsächlich in der Gegend herum.” sagte Shewell.

Lesen Sie auch  Feiern Sie Star Citizen mit der CitizenCon in diesem Monat

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.