Feuer in Noidas Supertech Supernova-Türmen, kein Opfer gemeldet

Am Samstagabend brach im 18. Stock des Supertech-Supernova-Gebäudes von Noida, einem der höchsten Gebäude in Sektor 94, ein Feuer aus.

Am Samstag brach in Noidas Supertech Supernova-Gebäude Feuer aus.

Am Samstagabend brach im 18. Stock des Supertech-Supernova-Gebäudes von Noida, einem der höchsten Gebäude in Sektor 94, ein Feuer aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei waren vor Ort und konnten den Brand unter Kontrolle bringen.

Es wurden keine Opfer gemeldet und Quellen sagten, dass das Feuer durch einen Kurzschluss in der Klimaanlage verursacht wurde. Die Brandursache ist jedoch noch nicht bestätigt.

Gegen 18 Uhr brannte es in einem der höchsten Gebäude des Landes. Anwohner informierten die Polizei über den Vorfall, woraufhin das Feuerwehrteam die Stelle erreichte und das Feuer löschte.

Das Gebäude befindet sich im Bau und viele Menschen leben in einem Teil der Megastruktur. Arunveer Singh, Chief Fire Officer von Noida, sagte, dass die Außeneinheit der Klimaanlage im 18. Stock des Gebäudes das Feuer ausgelöst habe. Kurz nach Meldung des Vorfalls erreichte die Feuerwehr die Einsatzstelle und löschte den Brand vollständig. Laut Quellen gab es bei dem Brand keine Todesopfer.

— ENDE —

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.