Home » Faye Winter und Teddy Soares bestätigen Renovierungspläne und würden gerne bis Weihnachten da sein

Faye Winter und Teddy Soares bestätigen Renovierungspläne und würden gerne bis Weihnachten da sein

by drbyos
0 comment

Faye Winter und Teddy Soares haben sich nach ihrer Wohnungssuche endlich auf ein Zuhause geeinigt, und es ist ein kleines Projekt.

Sprechen mit OK! Während das wunderschöne Paar auf dem roten Teppich für die Daily Mirror Pride of Britain Awards seine Renovierungspläne enthüllte, fügte es hinzu, dass es “bis Weihnachten gerne da sein würde”.

Die ehemalige Immobilienmaklerin Faye (25) und der ehemalige Finanzberater Teddy (26) haben sich diesen Sommer auf Love Island kennengelernt und haben in den letzten Monaten Fernarbeit geleistet.

Teddy lebte vor der Show in Manchester und Faye in ihrer Heimatstadt Devon, aber sie haben beschlossen, in ein Haus am Stadtrand von London zu ziehen.

Auf die Frage, ob sie sich für ein Grundstück entschieden hätten, sagte die 25-jährige Faye: “Ja, unser Haus ist ein bisschen ein Projekt, für das ich Projektmanagerin bin!”

Faye und Teddy freuen sich auf die Zukunft

Erhalten Sie exklusive Promi-Geschichten und fabelhafte Fotoshootings direkt in Ihren Posteingang mit Der tägliche Newsletter von OK!. Sie können sich oben auf der Seite anmelden.

Der urkomische Love Island-Star behauptete, sie sei für die gesamte Entwicklung verantwortlich und scherzte: „Ich habe die Entwicklung des Grundstücks übernommen“, worauf Teddy reagierte, indem er wegging und „Tschüss!“ rief.

Das Ex-Model kam schnell an die Seite seiner Freundin zurück, als Faye hinzufügte: „Ich weiß nicht, ob es [their home] wird bis Weihnachten bereit sein, Gastgeber zu sein”.

Teddy, 26, sagte uns, dass er optimistisch ist, was die Renovierungspläne angeht, und sagte: “Wir würden gerne bis Weihnachten da sein.”

Lesen Sie auch  Love Island-Mädchen verraten ihre Geheimnisse der Schönheitschirurgie – von Brüsten bis hin zu Botox

Das verliebte Paar hat sich auf ein Zuhause geeinigt
Das verliebte Paar hat sich auf ein Zuhause geeinigt

Er erklärte, dass sowohl er als auch Faye große Stubenhocker sind und ihren Familien sehr nahe stehen, und erklärte, dass sie dieses Jahr dazu gebracht wurden, Gastgeber zu sein, ob sie es wollten oder nicht.

“Wir würden gerne bis Weihnachten da sein, wir sind auch beide große Familienmenschen.

„Meine Mutter sagte: ‚Ihr Jungs veranstaltet Weihnachten!‘“, fügte er hinzu.

Sie scherzten, dass sie keine Wahl hätten, Weihnachten zu veranstalten
Sie scherzten, dass sie keine Wahl hätten, Weihnachten zu veranstalten

Faye enthüllte, dass sie und Teddy in dieser Angelegenheit „keine Wahl hatten“, da seine Mutter klar machte, dass sie für den großen Tag zu ihrem renovierten Anwesen gehen würde.

Die ehemalige Lettings Manger sagte: „Wir hatten keine Wahl, sie sagte buchstäblich ‚Wir kommen alle zu Weihnachten zu Ihnen‘ und wir sagten ‚Äh, okay!‘

„Ich dachte mir ‚Du kannst doch kochen, ja?’ und sie sagte: ‘Nein, ich komme für eine Pause zu dir!'”

Für mehr saftigen Klatsch über Ihre Lieblingsstars, Melden Sie sich hier für unseren täglichen Newsletter an

Sehen Sie sich die Daily Mirror Pride of Britain Awards in Zusammenarbeit mit TSB, ITV, 4. November, 20:00 Uhr an.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.