Fantasy Football Early Week 4 Waiver Wire: Fügen Sie Khalil Herbert mit David Montgomerys Verletzung hinzu, plus weitere Verzichtserklärungen

Wenn Sie von den Optionen, die Ihnen in dieser Saison bisher auf dem Verzichtsdraht zur Verfügung standen, ein wenig unterfordert waren, sind Sie nicht allein. Aber das könnte sich in Woche 4 grundlegend ändern, denn Khalil Herbert könnte der FAB-Busting-Add sein, auf den wir gewartet haben.

Das hängt natürlich davon ab, wie schwer die Verletzung von David Montgomery ausfällt. Montgomery verließ das Sonntagsspiel vorzeitig mit einer Knie-/Knöchelverletzung und wurde ziemlich schnell für zweifelhaft erklärt, ein Zeichen dafür, dass wir es mit etwas Ernstem zu tun haben könnten. Auch wenn Montgomery nur für ein paar Wochen ausfällt, ist Herbert ein Must-Add und potenzieller Must-Start von Fantasy Running Back.

Herbert war am Sonntag gegen die Texaner ausgezeichnet und stürmte mit 20 Carrys und zwei Touchdowns 157 Yards weit. Er fügte zwei Fänge für 12 Yards hinzu und dominierte vor allem die Arbeit. Tristan Ebner ersetzte größtenteils Herberts Rolle und endete mit sieben Überträgen als Tempowechseloption. Als Montgomery gesund war, bekam er zwei bis drei Drives für jeden für Herbert, und es sieht so aus, als ob das ein ähnliches Muster mit Montgomery war.

Und das erwarte ich von diesem Vergehen der Bären, wenn Montgomery die Zeit verpasst. Diese Offensive war nicht großartig oder sogar besonders gut, aber sie haben den Ball ziemlich gut laufen lassen. Und was vielleicht noch wichtiger ist, sie haben den Ball enthusiastisch laufen lassen. Dieses Team hat beschlossen, dem Plan der Eagles 2021 zu folgen und zu versuchen, jedes Spiel mit so wenig Passversuchen wie möglich zu gewinnen. Das schränkt den Vorteil der Offensive als Ganzes ein, aber für ein Team, das gerne Running-Back-Snaps und Berührungen wie diese konsolidiert, werden Sie es von ihrem Leadback nehmen.

Und es sieht so aus, als hätte Herbert eine Chance, hier hinten die Führung zu übernehmen. Sagen Sie, was Sie über die Passfähigkeit von Justin Fields wollen – „Es bleibt verdächtig“, ist die netteste Art, wie ich es jetzt ausdrücken kann – aber seine Athletik wird eilige Gassen für den Rücken öffnen, der da ist. Montgomery hatte auch in Woche 2 122 Yards bei 15 Carrys. Herbert ist in 44 % der CBS Fantasy-Ligen verfügbar, und er muss in jeder einzelnen hinzugefügt werden, in der er diese Woche verfügbar ist.

Hoffentlich ist die Verletzung um Montgomerys Willen nicht so ernst, wie es zunächst schien. Wenn dies der Fall ist, hat Herbert in Woche 4 eine ziemlich weiche Giants-Verteidigung auf dem Weg, sodass er möglicherweise als Konsens-Top-12-RB eingestuft wird. Das ist die Art von Spieler, an der Sie Ihr FAB ausgeben – und er ist mehr als 50 % wert, falls verfügbar. Wenn Montgomerys Abwesenheit am Ende eher in Monaten als in Wochen gemessen wird, dann könnte Herbert diese Art von Neuzugang sein, der die Liga gewinnt.

Hier ist, wen wir sonst noch in Woche 3 auf der Waiver-Leitung verfolgen werden.

Ziele für vorzeitigen Verzicht in Woche 4 (Hinzufügen/Löschen)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.