Home » Facebook setzt Trump-Verbot noch zwei Jahre fort

Facebook setzt Trump-Verbot noch zwei Jahre fort

by drbyos
0 comment

Facebook kündigte am Freitag an, die Sperre des ehemaligen Präsidenten Donald Trump für zwei weitere Jahre von seiner Plattform fortzusetzen und zu prüfen, ob er im Januar 2023 wieder zugelassen werden soll.

Das Unternehmen sagte, es werde entscheiden, ob Trump wieder auf die Plattform zurückgelassen werden soll, nachdem es Experten konsultiert hat, um zu entscheiden, „ob das Risiko für die öffentliche Sicherheit zurückgegangen ist“.

Facebook hat Trump nach dem Mob-Angriff auf das Kapitol vom 6. Januar von der Plattform ausgeschlossen. Der Angriff entfaltete sich, nachdem Trump seine Unterstützer aufgefordert hatte, den Kongress daran zu hindern, die Wahl von Präsident Joe Biden zu bestätigen.

Das Unternehmen bat dann sein Aufsichtsgremium, das aus externen Experten besteht, die von einem Facebook-Fonds bezahlt werden, zu bewerten, ob Trump wieder zugelassen werden sollte.

Letzten Monat entschied der Vorstand, dass das Verbot von Facebook gegen Trump zwar gerechtfertigt war, aber nicht seinen eigenen Regeln entsprach. Der Vorstand forderte dann Facebook auf, einen einheitlicheren Verhaltenskodex für Politiker zu erstellen und eine Entscheidung über Trump zu treffen.

Lesen Sie auch  Val Demings gibt Kandidatur für das Rennen im Senat von Florida gegen Marco Rubio bekannt
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.