Evergrande wirbt um die Unterstützung der Gläubiger gegen den Liquidationsantrag -Quelle

Das Logo von China Evergrande ist am 7. Dezember 2021 im China Evergrande Center in Hongkong, China, zu sehen.

Laut einer Person mit direkter Kenntnis der Angelegenheit bittet die China Evergrande Group ihre Offshore-Gläubiger um Unterstützung bei der Bekämpfung einer Klage vor einem Gericht in Hongkong, die darauf abzielt, den umkämpften Bauträger zu liquidieren.

Evergrande, das mit seinen Offshore-Schulden in Höhe von fast 23 Mrd. up-Petition am 31. August, sagte die Person.

Letzte Woche gab Top Shine Global Ltd, ein Investor der Evergrande-Einheit Fangchebao, bekannt, dass es einen Auflösungsantrag gegen den Entwickler gestellt habe, da es einen Pakt zum Rückkauf von Aktien von Top Shine in Fangchebao nicht eingehalten habe.

Ein erfolgreiches Ergebnis der Petition könnte sich auf den Umschuldungsplan des Entwicklers auswirken, indem der Wert der ausländischen Vermögenswerte verringert wird, die für die Interessen der Offshore-Gläubiger von zentraler Bedeutung sind.

Der Entwickler erwäge derzeit keine außergerichtliche Einigung mit Top Shine, so die Quelle. Die überwiegende Mehrheit seiner Gläubiger lehne den Auflösungsantrag ab, fügte die Quelle hinzu, ohne näher darauf einzugehen.

Die Anwaltskanzlei Kirkland & Ellis und die Investmentbank Moelis & Co, Berater einer Schlüsselgruppe von Evergrandes Gläubigern, lehnten eine Stellungnahme ab.

Auch Evergrande lehnte eine Stellungnahme ab. Top Shine war für eine Stellungnahme nicht sofort erreichbar.

Die Person lehnte es ab, namentlich genannt zu werden, da die Beratungen über den Umstrukturierungsprozess des Unternehmens vertraulich sind.

Die Petition ist die erste Klage dieser Art gegen Evergrande, das Verbindlichkeiten in Höhe von über 300 Milliarden US-Dollar hat.

Evergrande, ehemals Chinas umsatzstärkster Entwickler, sagte letzte Woche, dass Top Shine den Liquidationsantrag wegen einer finanziellen Verpflichtung in Höhe von 110 Millionen US-Dollar eingereicht habe, und fügte hinzu, dass man sich dem Antrag „vehement“ widersetzen werde.

Es sagte auch, dass die Klage keinen Einfluss auf seinen Offshore-Schuldenumstrukturierungsplan haben wird, der voraussichtlich bis Ende Juli landen wird.

Lesen Sie auch  Die öffentliche Schulbehörde von Windsor-Essex zu COVID-19-Schnelltests befragt

UMSTRUKTURIERUNGSPLAN

Der Restrukturierungsvorschlag von Evergrande nehme Gestalt an und das Unternehmen strebe an, bis Ende dieses Jahres einen Konsens mit Offshore-Gläubigern über spezifische Restrukturierungsbedingungen zu erzielen, sagte die Person.

Während eine Liquidation oder ein Notverkauf von Evergrande-Vermögenswerten zu einer sehr geringen Erholung der Gläubiger führen wird, treibt der Entwickler seinen Vermögensveräußerungsplan voran, um solche Erlöse für Umstrukturierungszwecke beiseite zu legen, sagte die Person.

Der Verkauf des Evergrande-Hauptquartiers in Hongkong könnte in den kommenden Monaten abgeschlossen werden, sagte die Person, nachdem ein potenzieller 1,7-Milliarden-Dollar-Deal für dasselbe Gebäude Ende letzten Jahres zusammengebrochen war.

Der Verkauf eines unbebauten Grundstücks in Hongkongs Vororten sei ebenfalls noch im Gange, fügte die Person hinzu.

Der US-Vermögensverwalter Oaktree Capital Management, ein Kreditgeber von Evergrande für die Entwicklung dieses Grundstücks, hat versucht, die Kontrolle über das Vermögen zu übernehmen, indem er im Februar einen Konkursverwalter ernannte.

Copyright 2022 ThomsonReuters. Alle Rechte vorbehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.