Euro 2020 Team Guides Teil 5: Belgien | Fußball

Dieser Artikel ist Teil des Expertennetzwerks für die Euro 2020 des Guardian, einer Kooperation zwischen einigen der besten Medienorganisationen aus den 24 qualifizierten Ländern. theguardian.com bietet im Vorfeld des Turniers, das am 11. Juni beginnt, täglich Vorschauen aus zwei Ländern.

Zehn von zehn Siegen. Vierzig Tore geschossen, drei Gegentore. Die Qualifikation für die EM war für Belgien ein ziemlich einfacher Ritt, in einer Gruppe mit Russland und Schottland als Hauptgegner. Die Taktik hat sich in den letzten Jahren kaum verändert. Es ist leicht, Belgiens Aufstellung vorherzusagen, wenn alle fit sind. Im 26-köpfigen Kader gibt es kaum Neuzugänge.

Belgien wird das gleiche 3-4-3-System spielen, das es seit fünf Jahren unter Roberto Martínez verwendet hat, mit einem weiteren defensiven Außenverteidiger auf der rechten Seite und einem offensiven Mittelfeldspieler auf der linken Seite.

Das wichtigste Gesprächsthema in letzter Zeit war die Form von Eden Hazard bei Real Madrid. Er kämpft mit Verletzungen und spielt seit November 2019 nicht mehr für Belgien. Martínez sagte: „Ich bin überzeugt, dass wir bei der EM den besten Eden Hazard sehen werden.

„Eden hat immer gute Leistungen für uns erbracht und er spielt eine wichtige Rolle – er enttäuscht nie. Ich habe in den letzten Wochen ein hungriges Eden gesehen. Er lächelt wieder. Er hat nicht viel gespielt, aber das kann auch von Vorteil sein. Er wird als neuer, junger Spieler in den Kader stoßen.“

Im zentralen Mittelfeld muss Martínez Entscheidungen treffen. Axel Witsel erholt sich nach einem Achillessehnenriss im Januar. Es wird eine knappe Aufgabe, rechtzeitig fit zu sein, aber Belgien wird bis zum letzten Moment warten, bevor es ihn ersetzt. “Ich kann nicht garantieren, dass ich sechs oder sieben Spiele bei der EM bestreiten kann”, sagte er. “Aber ich habe wie ein Krieger gekämpft, um rechtzeitig fit zu sein.”

Witsel gilt bei Martínez als wichtiger Spieler. Ein einzigartiges Profil, das dem Team Gleichgewicht verleiht und entscheidend für den Aufbau und den Schutz einer alternden Abwehr ist. Toby Alderweireld (32), Jan Vertonghen (34) und Thomas Vermaelen (35) stehen kurz vor dem Karriereende und sind nicht das mobilste Trio.

Sollte sich Witsel nicht rechtzeitig erholen, werden Leander Dendoncker oder Youri Tielemans seinen Platz in der Startelf einnehmen. Dendonckers Passspiel ist weniger gelungen als das von Witsel, aber der Mittelfeldspieler der Wölfe bringt andere Qualitäten mit. Kevin De Bruyne, ein weiterer Spieler mit einer Verletzungsgefahr, von dem erwartet wird, dass er spielen kann, und Tielemans mögen einen riskanten Pass und geben das Tempo vor, aber der Mann aus Leicester sagt, dass sie zusammen spielen können: “Es wird nur von den Aufgaben abhängen, die” der Manager wird uns geben.“

Der Trainer

Fünf Jahre in Belgien zu bleiben war nicht sein ursprünglicher Plan, aber Martínez hat das Leben in Waterloo mit seiner Familie geliebt, in der Nähe des Schlachtfelds, auf dem Napoleon scheiterte. Er wurde zum technischen Direktor des FA befördert und arbeitet langfristig. Der Spanier hat seine Spieler ermutigt, ihre Trainerabzeichen abzunehmen und ist immer noch sehr positiv. „Belgien kann in meinen Augen etwas weniger bescheiden sein“, sagte er. “Es ist fast schade, wenn man hier sagt, dass man gut ist und alles tun will, um zu gewinnen.”

Symbol

Belgien hat nicht wirklich einen Aushängeschild. Wenn es ein Symbol gäbe, wäre es Hazard. Einst war er der meistgenutzte Spieler in der Werbung, aber die meisten kommerziellen Aufträge gingen an die Nationalmannschaft als Ganzes, die seit 2018 die Nummer 1 der Weltrangliste macht, macht sie zu einer stärkeren Marke als jeder einzelne. Der belgische Verband hat mehrere Verträge mit Sponsoren, die Bilder der Spieler verwenden können. Ihre Gesichter sind überall auf Schokoriegeln, Bierdosen und Softdrinks zu sehen. Die größte Bierfabrik des Landes wird sogar spezielles Rotbier für den Euro produzieren und eine Hamburgerkette wird ihre Red Devil Burger haben.

Danke für ein Jahr Verspätung

Jérémy Doku gab im vergangenen September sein Debüt für Belgien und wechselte kurz darauf nach Rennes. Da er vor dem letzten Sommer 28 Spiele für Anderlecht bestritten und keinerlei Erfahrung in den kontinentalen Wettbewerben hatte, wäre er wohl nicht in den Kader gekommen. Jetzt wird er dank seines Tempos und Dribblings zum Joker. Er hatte eine anständige Saison in Rennes und hat jetzt einige Champions-League-Erfahrung.

Voraussichtliche Aufstellung

Belgiens wahrscheinliche Aufstellung. Wenn De Bruyne nicht fit ist, wird wahrscheinlich Youri Tielemans seinen Platz einnehmen.

Was die Fans singen

Freed from Desire by Gala war das Lied zur WM-Kampagne 2018. Es wird im König-Baudouin-Stadion gespielt, wenn Belgien trifft – also wurde es viel gespielt. Die italienische Sängerin hat das Lied sogar für Fans gespielt, nachdem sich Belgien für die EM qualifiziert hatte. Eden Hazard trat auf das Podium und reichte ihr ein Shirt.

Gala trägt stolz ihr geschenktes Hemd, als sie sich bei Fanboy Eden Hazard bedankt.
Gala trägt stolz ihr Hemd, während sie sich bei Fanboy Eden Hazard bedankt. Foto: Vincent Van Doornick/Isosport/MB Media/Getty Images

Ein anderes Lied, das von Fans häufiger verwendet wird, ist „Waar is da feeje? (Wo ist die Party?) Es war ein Lehrer, der es sich ausgedacht hat, als Motivationszitat an seine Schüler, die mit: „Hier is da feeje!“ antworten würden. (Hier ist die Partei). Später fing er an, es bei KV Mechelen-Spielen zu schreien. Es wurde so populär, dass die Pitaboys daraus eine Platte machten.

Was die Fans sagen

Innerhalb! Innerhalb. (Wenn Belgien ein Tor geschossen hat).

Alle zusammen! Jetzt alle zusammen.

Hör auf zu stricken! Hör auf zu stricken (Wenn Belgien zu viel seitwärts spielt)

Wo ist Fellaini? Wenn wir nur Fellaini hätten.

Pandemie Held/Bösewicht

Toby Alderweireld verpfändete Computer und Tablets an Krankenhäuser, damit ältere Menschen und Kranke mit ihren Familien in Kontakt bleiben konnten.

Kristof Terror schreibt für Het Laatste Nieuws.

Folge ihm auf Twitter @HLNinEngland.

Lesen Sie hier ein Profil von Jérémy Doku.

Lesen Sie auch  Lloyd aus Arizona führt den schnellen Aufstieg der Wildcats zu einer Nr. 1 in der Saat

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.