“Es war immer schön, zu Hause zu sein”: Die langjährige Pferderennenfamilie begrüßt Pläne für eine neue Strecke

Sie haben dort eine lange Geschichte, die Jahrzehnte zurückreicht.

Artikelinhalt

Die Familie Poitras versammelte sich an diesem Wochenende massenhaft in den Ställen hinter Marquis Downs.

Großeltern, Eltern, Kinder, Onkel, Tanten. Sie haben dort eine lange Geschichte, die Jahrzehnte zurückreicht. Ihre Pferde haben wiederholt Hufe in den dichten Streckenboden gedrückt, und jetzt – mit der Nachricht, dass die Moosomin First Nation eine Pferderennanlage nördlich von Saskatoon bauen will – fühlen sie sich gut für die Zukunft.

Ohne diese Intervention steht das Pferderennen in Saskatchewan vor dem sicheren Tod. Marquis Downs, 1969 erbaut und für die Schließung vorgesehen, wird dieses Jahr nicht überleben, da weiterhin geplant ist, daraus ein Fußballstadion zu machen.

“Wir sind hier, seit wir Kinder waren”, sagte Sonny Poitras, das älteste dieser Familienmitglieder, das sich für die indischen Staffeln dieses Wochenendes auf der alten Strecke versammelt hatte.

„Alle – mein Vater, mein Opa. Wir hatten alle Pferde, die ganze Familie. Meine Schwestern hatten jahrelang Rennpferde. Mein Bruder war beteiligt. Es war eine ziemliche Explosion (als bekannt wurde, dass Marquis Downs herunterfahren würde).

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

„Und jetzt, da meine Heimatreserve damit beschäftigt ist… jede Reserve, wäre es nicht wichtig gewesen, solange wir (eine Spur) bekommen. Das ist ein großes Plus für die Pferderennen-Community. “

Lesen Sie auch  FAKTENCHECK: Zeigen diese Bilder den französischen Bildungsminister?

Sonny ist aus Moosomin First Nation. Familienmitglieder wohnen in der nahe gelegenen Saulteaux First Nation, wo sie eine alte Tradition des Pferderennens fortsetzen.

“Es war ein wenig herzzerreißend”, sagt Colten Poitras, ein Pferdeschuhmacher der dritten Generation, über die Ankündigung, dass Marquis Down heruntergefahren wird.

„Wenn sie diese Einrichtung bauen, wird sie einfach boomen. Es wird toll. Reiter kommen aus dem ganzen Reservat, jedem Reservat in der Provinz. Sie werden alle dorthin gehen. Es wird großartig. “

Die neue Einrichtung würde Moosomin Downs heißen und wird von der Föderation der souveränen indigenen Nationen unterstützt.

Die vorgeschlagene Strecke, die auf dem Vertragsgrundstück im RM des Corman Park platziert werden soll, würde laut der ersten Pressemitteilung „Vollblut- und Standardrassenrennen, Wagen- und Futterwagenrennen, 4-H- und Rodeo-Veranstaltungen, Pferdetherapie, Branchentraining mit Jugend- und Pferdeprofis und dem ursprünglichen Extremsport der indischen Staffel. “

Curtis Poitras, Sonnys Sohn, sagte, er habe bereits Juckreiz, in eine neue Einrichtung zu ziehen. Nachdem COVID-19 im vergangenen Jahr das Pferderennen in Saskatchewan eingestellt hatte, verlegte die Familie ihre Vollblüter nach Winnipeg und Edmonton. Viele ihrer Pferde sind derzeit zur Rennsaison in Edmonton.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

“Ich hätte es gestern geöffnet”, sagte Curtis mit einem Grinsen, und Colten sprach über den Wert, es in der Nähe von zu Hause zu halten.

“Es war erstaunlich, dass sie das getan haben”, sagte er über Pläne zum Bau einer neuen Anlage. „Wir haben so viele Pferde und eine so große Familie von Pferderennen. Es war immer so schön, es vor Ort zu machen. Die ganze Familie konnte kommen und zuschauen. Wenn wir Pferde in Edmonton oder Winnipeg haben, ist es so weit zu reisen und die ganze Familie kann nicht kommen und zuschauen. Die Aufregung, dort zu sein, die Menge… es war immer schön, zu Hause zu sein, eine Autostunde entfernt, und deine Pferde zu beobachten. “

Lesen Sie auch  Massenerschießungen können Menschen traumatisieren, die nicht einmal dort waren

Das derzeitige Engagement der Familie für Pferderennen reicht von Vollblütern über indische Staffeln bis hin zu Buschrennen. Curtis Poitras kann auf Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Marquis Downs verweisen, Orte, an denen er als kleines Kind lief, während seine Familie ihrer Leidenschaft nachging.

“Die ganze Pferdeatmosphäre – es ist beruhigend”, sagte er. “Es heilt für viele Menschen, weißt du?”

[email protected]

twitter.com/kmitchsp

Die Nachrichten scheinen uns immer schneller anzugreifen. Von COVID-19-Updates über Politik und Kriminalität bis hin zu allem dazwischen kann es schwierig sein, Schritt zu halten. Aus diesem Grund hat Saskatoon StarPhoenix einen Newsletter für Nachmittags-Schlagzeilen erstellt, der täglich in Ihren Posteingang geliefert werden kann, um sicherzustellen, dass Sie über die wichtigsten Nachrichten des Tages auf dem Laufenden sind. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Bemerkungen

Postmedia ist bestrebt, ein lebhaftes, aber ziviles Diskussionsforum aufrechtzuerhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln zu teilen. Das Moderieren von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website angezeigt werden. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert. Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Kommentarthread aktualisiert wird, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer Kommentaren folgt. Weitere Informationen und Details zum Anpassen Ihrer E-Mail-Einstellungen finden Sie in unseren Community-Richtlinien.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.