Es ist eine Win-Win-Situation, wenn Großbritannien den Krieg mit Frankreich verliert Ed Cumming

ichWenn diese Woche etwas gezeigt hat, ist der Krieg mit Frankreich eine der wenigen Maßnahmen, die noch echte parteiübergreifende Unterstützung genießen. Brexiter sind glücklich, weil sie sich vor allem nach bewaffneten Konflikten mit den bescheidenen Fröschen sehnen. Die Überreste sind glücklich, weil sie immer sagten, die Brexiter sehnten sich nach bewaffneten Konflikten mit den bescheidenen Fröschen, und sie sehnen sich danach, in einer unterlegenen Sache Recht zu haben.

Abgesehen davon, dass die Regierung dafür bezahlt, nicht zu arbeiten, fällt es schwer, sich in den letzten Jahren eine andere Idee vorzustellen, die alle mit solcher Begeisterung gesammelt haben. In schwierigen Zeiten sollten wir für diese flüchtigen Ausbrüche der Einheit dankbar sein.

Ich bin genauso aufgeregt für den Konflikt wie der nächste Mann, es sei denn, er lebt auf der Isle of Wight, aber ich fürchte, die Kommandanten haben die Auswirkungen möglicherweise nicht durchdacht. Weil es nur einen Gewinner geben wird: Frankreich. Trotz aller Übergabe-Affen-Gespräche könnte die Geschichte nicht klarer sein. Wenn wir Frankreich in den napoleonischen oder siebenjährigen Kriegen geschlagen haben, haben wir dies mit deutscher Hilfe getan. Jedes Mal, wenn wir versuchen, es alleine zu schaffen, müssen wir nach Hause eilen, stumpfe kleine Bulldoggenschwänze zwischen unseren Beinen: Hundertjähriger Krieg, Krieg von 1778, die normannische Eroberung. Ich bin mir nicht sicher, ob Frau Merkel nach einem Schrott juckt.

Es wird einige frühe Gründe für Hoffnung geben. Unter der Führung von Dominic Raab in voller Ausrüstung und Schienbeinschonern wird die SAS in den Alkohollagern unserer Vorfahren auf der anderen Seite des Kanals Fallschirmspringen und diese beschlagnahmen. Die Bürger von Calais werden zwangsernährt Englische Burger Sie waren in den 90ern so unhöflich.

Es wird nicht dauern. Mit der Zeit wird die Fremdenlegion die Oxford Street entlang marschieren, während ihre Generäle plündern MR Bean DVDs und Oasis-Alben aus den rauchenden Trümmern von HMV. Rowan Atkinson wird schließlich aus seinem Bunker im Saddam-Stil gespült und gezwungen, 20 Stunden am Tag Bean-Sketche zu spielen. Die Königin wird nach Balmoral im neuen unabhängigen Vasallenstaat Schottland verbannt und durch die Marionettenübergangsführerin Arsène Wenger ersetzt. Mr. Macron betritt sein neues Quartier in der Downing Street und schüttelt traurig den Kopf über die verdorbene Extravaganz, die zu einer solchen Tapete geführt hat, dem letzten Atemzug einer venalen und korrupten Regierung.

Rowan Atkinson wird aus seinem Bunker gespült und gezwungen, 20 Stunden am Tag Bean-Sketche zu spielen. Foto: Matthew Fearn / PA

Ich komme aus einer Familie von 1066 Blow-Ins und bin in Konflikt geraten. Freue ich mich, dass wir den Krieg mit Frankreich verlieren werden? Es ist schwer zu sagen. Wie es ihre Gewohnheit ist, werden unsere neuen Führer jeden offenen Raum von allem Gras befreien und ihn durch diesen seltsamen rosa Kies ersetzen, von dem sie so besessen sind. Eton wird seinen Namen behalten, aber eine neue Rolle als Ecole Technocratique Nationale übernehmen.

Unsere Ferienstädte, die sich nicht mehr in patriotischem Gegensatz zu ihren französischen Kollegen definieren können, werden verlassen sein und katastrophale Auswirkungen auf die Immobilienpreise haben. Marmite- und Bohnenfabriken werden in die Luft gesprengt. Anstelle eines byzantinischen Tanzes der Verschwörung und der Interviews wird die nächste Serie von Ausübung der Pflicht Es werden sechs Stunden geile Studenten sein, die von Polizisten zusammengeschlagen werden. Jetzt, wo Daft Punk sich aufgelöst hat, wird es niemanden geben, der Glastonbury überschreibt. Kaffee wird undrinkbar und seltsamerweise auch Tee.

Es wird nicht alles schlecht sein. Frankreich wird manchmal als ein Paradies beschrieben, das von Menschen bevölkert wird, die glauben, in der Hölle zu leben, das heißt das Gegenteil von Surrey. Es wird Vorteile geben: Gekochtes Frühstück wird verboten, durch Frühstück bei Raumtemperatur ersetzt und das Mittagessen ist obligatorisch. Pret a Manger wird vom Staat beschlagnahmt, kurz in Ready to Eat umbenannt und dann dem Erdboden gleichgemacht, um die anderen zu ermutigen. Die Confit-Ente aus der Dose muss nicht mehr in die Stiefel von Familienautos geschmuggelt werden, sondern wird in jedem Zeitungsladen zur Verfügung gestellt.

Es wird überall Wein geben, außer bei McDonald’s, wo es Bier gibt. Der Preis für Greggs Wurstbrötchen wird vom Staat begrenzt. Es wird Geld kosten, auf Autobahnen zu fahren, aber sie werden alle unglaublich sein.

Anstatt unsere Politiker wegen außerehelicher Spielereien zu tadeln, werden wir gezwungen sein, sie zu bewundern und stattdessen jeden zu beschimpfen, der den Fehler macht, ihre Liebhaber zu heiraten. Es wird unmöglich sein, einen Job zu bekommen, aber auch unmöglich, entlassen zu werden. Jeder wird weniger arbeiten, aber unerklärlicherweise produktiver sein. Alle werden mit 62 Jahren in den Ruhestand gehen, mit Ausnahme der Lokführer, die mit 52 Jahren in den Ruhestand gehen. Alle Eltern haben Zugang zu billiger Kinderbetreuung. Wir werden eine Nationalhymne mit einer erkennbaren Melodie haben.

Wenn wir den Krieg mit Frankreich verlieren, wird England der Gewinner sein.

Lesen Sie auch  „Ich hoffe, ich bin immer noch zur Hochzeit eingeladen“: LeBron tut mir leid, dass er Kevin Love eingetaucht hat | Lebron James

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.