Endemol Shine North America nennt Inklusion / Leiter für soziale Verantwortung

Endemol Shine North America hat die langjährige Führungskraft der TV-Akademie, Karla Pita Loor, in einer neuen Funktion eingestellt, in der sie die Bemühungen des Unternehmens um soziale Verantwortung leiten wird.

Als Executive Vice President für Unternehmensintegration und soziale Verantwortung berichtet Pita Loor an Cris Abrego, Vorsitzender von Americas, Banijay, und Präsident / CEO, Endemol Shine Holdings, der die Ankündigung am Dienstag machte. Es ist die weltweit erste Position dieser Art innerhalb von Banijay.

“Bei Endemol Shine North America haben wir Vielfalt, Inklusion und soziale Verantwortung als Kerngeschäft und moralische Erfordernisse anerkannt und uns für Inhalte und eine Belegschaft engagiert, die die reiche Vielfalt unseres Publikums widerspiegelt”, sagte Abrego. „Als führendes Unternehmen im Bereich soziale Auswirkungen und Unterhaltung mit einem tiefen Verständnis für die Macht der Repräsentation wird Karla ein wichtiger Partner bei der Schaffung einer Kultur der Inklusivität und Innovation in unserem Unternehmen sein und strategische Partnerschaften mit gleichgesinnten Organisationen führen. ”

Pita Loor war zuletzt Chief Development Officer an der TV Academy. In ihrem neuen Job als Leiterin aller Diversity- und Inklusionsprogramme bei Endemol Shine North America wird er das Unternehmen und seine Studio-Labels einbeziehen, darunter Bunim / Murray Productions, Truly Original, 51 Minds Entertainment, Authentic Entertainment, Stephen David Entertainment und Mexiko Endemol Shine Boomdog aus der Stadt.

Neben ihrer Erfahrung in Organisations- und Markenpartnerschaften, strategischer Philanthropie und sozialer Wirkung ist sie Vorstandsvorsitzende der National Association of Latino Independent Producers (NALIP) und Mitglied des Beirats des Karriereprogramms der Entertainment Industry Foundation (EIF).

“Ich habe Cris durch unsere Arbeit an der Fernsehakademie kennengelernt und mich von seinem Engagement für Repräsentation und Inklusion inspirieren lassen, was sich in der vielfältigen Programmpalette von Endemol Shine North America und seinen Studio-Labels widerspiegelt”, sagte Pita Loor .

Abrego und andere nicht geschriebene TV-Produzenten haben kürzlich das kürzlich angekündigte Praktikumsprogramm Diversity and Inclusion Unscripted der TV Academy Foundation ins Leben gerufen. Endemol Shine North America startete 2019 das erste Mitarbeiter-Ressourcenkomitee von Diversity & Inclusion für Banijay.

Pita Loor war in den letzten drei Jahren als Chief Development Officer an der TV Academy tätig und leitete fast ein Jahrzehnt lang die Abteilung für philanthropische Partnerschaften der TV Academy. Dort vermittelte sie Partnerschaften mit Unternehmen wie Dolby Laboratories, Netflix, Walt Disney, WarnerMedia, Saban Capital und Apple TV Plus im Wert von mehreren Millionen Dollar. Sie leitete auch wichtige Bemühungen um Vielfalt und Inklusion, einschließlich der Entwicklung und Einführung der Power of TV-Serie der Akademie.

Pita Loor leitete die Zusammenarbeit mit der TV-Akademie und gemeinnützigen Organisationen wie GLAAD, Easterseals, der Allianz für Kinderrechte und der Entertainment Industry Foundation. Pita Loor trat im August 2013 erstmals als Director, Strategic Partnerships und Marketing in die TV Academy ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.