Elon Musk zeigt Demut und Hybris als “SNL” -Host

Elon Musk zeigte eine Kombination aus Demut und Hybris, als er seinen mit Spannung erwarteten Hosting-Gig in „Saturday Night Live“ eröffnete.

Der 49-jährige Tesla-CEO, SpaceX-Gründer und einer der reichsten Männer der Welt eröffnete seinen Monolog, indem er sich über seinen monotonen Sprechstil lustig machte und sagte, niemand könne sagen, wann er scherze.

“Es ist großartig, ‘Saturday Night Live’ zu veranstalten, und ich meine es ernst”, sagte Musk, der in einem schwarzen Anzug mit einem schwarzen T-Shirt auf der Bühne stand. “Manchmal, nachdem ich etwas gesagt habe, muss ich sagen, dass ich es ernst meine.”

Zur Erklärung fügte er hinzu, dass er die erste Person mit Asperger-Syndrom ist, die die Show moderiert. “Oder zumindest die erste Person, die es zugibt”, sagte er.

Es war vielleicht das erste Mal, dass Musk öffentlich sagte, er habe die milde Form von Autismus.

Musk scherzte auch über seinen Twitter-Account mit mehr als 50 Millionen Followern und die Tweets, die einige Kritiker dazu veranlassten, Einwände gegen seine Einladung zur Moderation der Show zu erheben.

“Schau, ich weiß, dass ich manchmal seltsame Dinge sage oder poste, aber genau so funktioniert mein Gehirn”, sagte er.

Dann fügte Musk eine Prahlerei hinzu, die sein größtes Lachen der Nacht hervorrief, und eine Applauspause vom Studiopublikum.

“Für jeden, der beleidigt war, möchte ich nur sagen, dass ich Elektroautos neu erfunden habe und Leute mit einem Raketenschiff zum Mars schicke”, sagte Musk. “Hast du gedacht, ich würde auch ein cooler, normaler Typ sein?”

Musk erschien nicht in der unkonventionellen und herzerwärmenden Kälte der Show, in der die Darsteller und ihre Mütter kurze Stücke zum Muttertag machten, als der musikalische Gast Miley Cyrus das inspirierende „Licht eines klaren blauen Morgens“ ihrer Patin Dolly Parton sang.

Aber Musk brachte seine eigene Mutter, Model Maye Musk, auf die Bühne, um darüber zu sprechen, wie er war, als er 12 war.

Die Wahl des Castings brachte Kritik von denen, die der Meinung waren, dass die Show einen Mann für seinen exorbitanten Reichtum in einer Zeit großer Ungleichheit feierte, und einen Mann, der Fehlinformationen auf seine riesigen Twitter-Anhänger verbreitete, als er die Schwere der Coronavirus-Pandemie herunterspielte.

NBC spielte mit Musks Ruf als Innovator und übertrug die Episode weltweit live auf YouTube. Zum ersten Mal war „Saturday Night Live“ weltweit gleichzeitig zu sehen.

Musk versuchte es zum ersten Mal in der ersten Skizze der Serie, einer Scheinseife namens „Gen Z Hospital“, in der er einen Arzt mit falschem Bart spielte, der einer Gruppe von Jugendlichen in ihrem eigenen Jargon schlechte Nachrichten überbrachte.

“Sie alle möchten sich vielleicht hinsetzen, was ich sagen werde, könnte eine kleine Erschütterung sein”, sagte Musk. “Dein Bestie hat einen Major L genommen.”

Er hatte kleine Rollen in nachfolgenden Skizzen. Er spielte zum ersten Mal nach der Quarantäne eine Party voller Leute und setzte als Regisseur einer isländischen Talkshow einen deutschsprachigen Akzent in einer gebleichten Perücke mit Stacheln.

Und bei „Weekend Update“ spielte er einen Charakter in seiner Nähe, der als Finanzanalyst namens Lloyd Ostertag eine Fliege und eine Brille trug und einen erweiterten Stecker für Musks bevorzugte Kryptowährungs-Dogecoin warf.

Nachdem “Update” -Anker Michael Che Schwierigkeiten hatte zu verstehen, gab Musk als Ostertag zu: “Ja, es ist eine Hektik.”

Während Musk wahrscheinlich der reichste Moderator der Show ist – Forbes Magazine schätzt sein Vermögen auf 177 Milliarden US-Dollar -, haben mehrere andere Wirtschaftsführer, Politiker und andere Nicht-Entertainer die Sketch-Comedy-Institution in ihren mehr als vier Jahrzehnten in der Luft moderiert.

Steve Forbes, ein Verlagsleiter aus einer wohlhabenden Familie und langjähriger Präsidentschaftskandidat, war 1996 Gastgeber.

Wird geladen…

Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…

Donald Trump war zweimal Gastgeber, 2004 als Geschäftsmann und Moderator von „The Apprentice“ und 2015 als Präsidentschaftskandidat. Die Skizzen der Show machten ihn im folgenden Jahr zu ihrem Hauptziel, aber die Entscheidung, mit ihm zusammenzuarbeiten, hat in den letzten Jahren heftige Kritik hervorgerufen.

___

Folgen Sie dem AP Entertainment-Autor Andrew Dalton auf Twitter: https://twitter.com/andyjamesdalton

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.