Home » Edge Grove-Schüler radeln 2.000 km für die Arche Noah

Edge Grove-Schüler radeln 2.000 km für die Arche Noah

by drbyos
0 comment

Zum Abschluss des Schuljahres haben energische Schüler an einem gesponserten Cyclothon zugunsten eines Barnet-Kinderhospizes teilgenommen.

Die Schulkinder von Edge Grove in Aldenham, Hertfordshire, haben mehr als 4.000 Pfund für die Arche Noah gesammelt, wobei Hunderte von Kilometern Radfahren zurückgelegt wurden.

Die älteren Schüler fuhren in der Turnhalle auf Schwinn-Fahrrädern, die von der Radlett-basierten Cycle Society Radlett mit Unterstützung von Steve Jones und seinem Instruktorenteam an die Schule geliehen wurden.

Diejenigen, die sich auf fahrenden Fahrrädern unsicher fühlten, konnten ein spezielles statisches Fahrrad benutzen, um nicht zu verpassen.

Im Laufe des Tages kamen alle Jahrgangsstufen in der Schulsporthalle an, um sich aufs Rad zu schwingen und in ihrer vorgegebenen Zeit so viele Kilometer wie möglich zurückzulegen.

Das Ziel war, als Schule 1.000 km zu erreichen, aber die Schüler hatten dieses Ziel bis zur Mittagszeit geknackt und es geschafft, das Ziel von 2.000 km am Ende des Tages zu verdoppeln.

Lisa McDonald, Schulleiterin der Edge Grove School, sagte: „Wir sind super stolz auf unsere Radsportstars. Besonderer Dank geht an die Freunde von Edge Grove-Radfahrern Herrn Sarosi und Herrn Wilkie für das Radfahren mit den Kindern und an die Helfer der Eltern für das Protokollieren der Runden und zum Anspornen der Kinder.

„Es war ein fantastischer Abschluss des Schuljahres, zu sehen, wie sich unsere Kinder und Mitarbeiter engagieren, Spaß haben und Geld für einen wunderbaren Zweck sammeln.

Kinder der Jahrgangsstufen 3 bis 8 nahmen zusammen mit Lehrern teil.

Edge Grove hat jetzt mehr als 10.000 £ für das Kinderhospiz Arche Noah gesammelt, nachdem ein gesponserter Welly Walk Anfang dieses Jahres 6.000 £ gesammelt hatte.

Lesen Sie auch  Kritische Rassentheorie: NEA Gaslights Parents

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.