Eden Hazard bricht sein Schweigen über Gerüchte über die Rückübertragung von Chelsea

Eden Hazard besteht darauf, dass eine Rückkehr nach Chelsea “nicht in Frage kommt”, da er weiterhin mit einem Umzug zurück zur Stamford Bridge verbunden ist.

Der Flügelspieler von Real Madrid wurde seit seinem Wechsel zur La Liga im Jahr 2019 verletzt und konnte die beeindruckende Form, die er regelmäßig in der Premier League zeigte, nicht wieder herstellen.

Hazard war ein Teil der Madrider, die Chelsea im Halbfinale aus der Champions League ausgeschieden war, bevor seine ehemaligen Arbeitgeber am Samstagabend das Turnier gegen Manchester City gewannen.

Der belgische Nationalspieler wurde dafür kritisiert, dass er während des Rückspiels mit dem ehemaligen Teamkollegen Kurt Zouma gelacht hatte.



Eden Hazard wurde mit einer Rückkehr nach Chelsea in Verbindung gebracht

Sollte Chelsea diesen Sommer einen Schritt für Eden Hazard machen? Kommentiere unten

Dies hat zu Berichten geführt, die darauf hindeuten, dass er im Bernabeu keine Zukunft hat, da einige ein Wiedersehen mit den Männern von Thomas Tuchel ankündigen.

Aber Hazard hat diese Möglichkeit ausgeschlossen und besteht darauf, dass er entschlossen ist, sich in der nächsten Saison bei Real Madrid zu beweisen.

Er sagte: “Ich habe noch einen Dreijahresvertrag bei Real Madrid, daher kommt eine Rückkehr nach England nicht in Frage.

‘Jeder weiß, dass meine ersten zwei Jahre nicht gut waren, deshalb möchte ich mich zuerst bei Real Madrid beweisen. Ich werde alles tun, um das zu tun.

“Angesichts der Vertragssituation sehe ich mich auf keinen Fall dabei, Madrid zu verlassen.”

“Ich kenne mich selbst und ich weiß, wann ich in Form bin. Wenn das der Fall ist, kann ich in der nächsten Saison alles für Real geben. Das ist mein Plan.”

Lesen Sie auch  Welcher Kanal ist Wolves vs Chelsea? Details zu Anstoßzeit, TV-Kanal und Livestream


Eden Hazard hat seit seinem Wechsel von Chelsea im Jahr 2019 bei Real Madrid Probleme
Eden Hazard hat seit seinem Wechsel von Chelsea im Jahr 2019 bei Real Madrid Probleme

Hazard hat sich jetzt mit seinen Red Devils-Teamkollegen für die bevorstehenden Europameisterschaften in diesem Sommer zusammengetan.

Der 30-Jährige war bei der Weltmeisterschaft 2018 auf dem Höhepunkt seiner Kräfte, als Belgien im Halbfinale vom späteren Sieger Frankreich ausgeschieden war.

Der ehemalige Flügelspieler von Lille ist weit davon entfernt, diese Art von Form zu wiederholen, aber er hofft, dass er sich zu 100% fit machen und zum Ziel seines Landes beitragen kann, alles zu gewinnen.

Er fügte hinzu: “Mir geht es gut, ich trainiere gut und ich kann es noch zwei Wochen tun. Ich hoffe, für das erste Spiel in Russland bereit zu sein.

“Übungsspiele werden mir gut tun, es ist immer gut, hier in der Gruppe zu sein. Es wird ein großartiges Turnier, auf das ich mich vorbereiten kann. Ich hoffe, dass alle fit sind, auch ich. Es wird mir gut tun, einige Spiele zu spielen, um gut anzufangen.

“Ich habe immer noch Schmerzen im Oberschenkel und sehe, was wir mit dem medizinischen Team und dem Manager machen.

“Ich konnte das letzte Spiel mit Real Madrid nicht spielen, also hatte ich eine Woche frei und jetzt ist es Zeit zu sehen, ob ich zuerst alleine trainieren muss oder nicht.”

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.