Home » DuPage Medical steht kurz vor dem Deal zur Expansion nach Indiana

DuPage Medical steht kurz vor dem Deal zur Expansion nach Indiana

by drbyos
0 comment

Die Vereinbarung ist die erste Expansion von DuPage Medical ins Ausland seit dem Start im Jahr 1999.

DuPage Medical hat Ärztegruppen in einem Vorort von Chicago aufgebaut und im Laufe der Jahre ein lokales Kraftpaket mit 800 Ärzten und einem Nettoumsatz von 1 Milliarde US-Dollar aufgebaut. Aber der Druck auf unabhängige Ärztegruppen steigt, da Krankenhausketten, Krankenkassen und nationale Einzelhändler in ihr Geschäft einsteigen.

Die Hinzufügung der fast 170 Kliniker von South Bend in 11 Kliniken – nahe der Grenze zu Michiana – würde es DuPage Medical ermöglichen, sich zu vergrößern und gleichzeitig unabhängig zu bleiben.

Der Zeitpunkt wird Branchenbeobachter nicht überraschen. Viele Ärzte sahen zu Beginn der COVID-19-Pandemie einen Umsatzrückgang, da Patienten aus Angst vor einer Infektion die Behandlung vermieden. Das Modell von DuPage Medical bietet in Schwierigkeiten geratenen Praxen die Möglichkeit, unabhängig zu bleiben und gleichzeitig die Erstattungssätze, Technologie und Datenkapazitäten eines größeren Unternehmens zu nutzen.

Es ist unklar, ob die verantwortliche Pflegeorganisation von South Bend, die etwa 7.000 Medicare-Leistungsempfänger verwaltet, Teil des Deals ist. Aber die Weiterentwicklung der „wertbasierten Pflege“ gehört zu den Zielen, die in der Erklärung von DuPage Medical diese Woche enthalten sind.

„Diese erste Vereinbarung ihrer Art wird es uns ermöglichen, mehr Patienten und Gemeinschaften zu versorgen und ihre Bedürfnisse zu befriedigen, indem wir die fortschrittlichste Versorgung bieten“, sagte Steve Nelson, CEO von DuPage Medical, in der Erklärung.

Kelly Macken-Marble bleibt in ihrer Rolle als CEO von South Bend und fungiert zusätzlich als regionaler CEO innerhalb der Gruppe in einem Vorort von Chicago mit einem Fokus auf zusätzliche Wachstumschancen, heißt es in der Erklärung.

Lesen Sie auch  Ein G-7-Deal über eine globale Mindeststeuer für Unternehmen steht vor Hürden

Das in Los Angeles ansässige Ares Management investierte 2017 1 Milliarde US-Dollar in DuPage Medical.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.