Home » Dr. Anthony Fauci zerlegt Joe Rogans falsche und selbstsüchtige Impfratschläge

Dr. Anthony Fauci zerlegt Joe Rogans falsche und selbstsüchtige Impfratschläge

by drbyos
0 comment

Dr. Anthony Fauci hat am Mittwoch die falsche Behauptung des beliebten Podcast-Moderators Joe Rogan herausgegriffen, dass junge, gesunde Menschen den COVID-19-Impfstoff nicht erhalten müssen.

“Das ist falsch”, sagte Fauci, der landesweit führende Experte für Infektionskrankheiten, gegenüber Savannah Guthrie, Gastgeberin von “Today”.

“Der Grund, warum Sie dann in einem Vakuum über sich selbst sprechen”, erklärte Fauci. „Sie machen sich Sorgen, dass Sie infiziert werden und dass Sie wahrscheinlich keine Symptome bekommen. Aber Sie können sich infizieren und werden infiziert, wenn Sie sich selbst einem Risiko aussetzen. “

Gesunde Menschen können mit COVID-19 infiziert werden, ohne Symptome zu zeigen, sagte Fauci, und sie können “versehentlich und unschuldig jemanden infizieren, der jemanden infizieren könnte, der wirklich ein Problem mit einem schwerwiegenden Ausgang haben könnte”.

“Wenn Sie sich also nur um sich selbst und nicht um die Gesellschaft sorgen wollen, ist das in Ordnung”, sagte er über die Haltung ohne Impfung. “Aber wenn du dir sagst, selbst wenn ich infiziert werde, könnte ich jemand anderem Schaden zufügen, selbst wenn ich überhaupt keine Symptome habe, und das ist der Grund, warum du vorsichtig sein und dich impfen lassen musst.”

Fauci ließ keinen Zweifel offen, als Guthrie ausdrücklich fragte, ob junge, gesunde Menschen den Schuss erhalten sollten.

“Absolut”, antwortete er.

Etwa 80% der Amerikaner müssen geimpft werden, um das Niveau der Herdenimmunität zu erreichen, das erforderlich ist, um neuere, ansteckendere Virusstämme abzuwehren, sagte Fauci zuvor. Etwa 30% der Bevölkerung sind inzwischen vollständig geimpft.

Rogan scheint sich nicht mit der Kontroverse um seine Kommentare befasst zu haben, die er zu einer Episode seines Podcasts „Joe Rogan Experience“ gemacht hat, der am Spotify-Freitag veröffentlicht wurde.

In der Show sagte Rogan, “zum größten Teil ist es sicher, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen”. Aber er fügte hinzu: “Wenn Sie wie 21 Jahre alt sind und zu mir sagen: ‘Soll ich mich impfen lassen?’ Ich werde gehen, ‘Nein.’ Wenn Sie ein gesunder Mensch sind und die ganze Zeit Sport treiben und jung sind und gut essen, müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen. “

Rogan unterzeichnete einen 100-Millionen-Dollar-Deal, um seine Show letztes Jahr nach Spotify zu verlegen. In diesem Monat stellte sich heraus, dass der Streaming-Riese 42 Folgen, einschließlich kontroverser Inhalte, stillschweigend entfernt hatte.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.