Dodgers unterzeichnen erneut einen Einjahresvertrag mit Clayton Kershaw

Das Dodger gab bekannt, dass sie Pitcher neu unterschrieben haben Clayton Kershaw zu einem Einjahresvertrag im Wert von 20 Millionen US-Dollar für die Saison 2023.

Der erfahrene Starter war die zweite Saison in Folge ein Free Agent, entschied sich jedoch, in Los Angeles zu bleiben, während er sich darauf vorbereitet, sein 16. Jahr im Team anzutreten. In der vergangenen Saison machte Kershaw 22 Starts mit einem 2,28 ERA auf seinem Weg zum neunten All-Star-Auftritt seiner Karriere. Er kämpfte jedoch das ganze Jahr über mit Verletzungen.

Eine weitere Saison mit den Dodgers wird es Kershaw ermöglichen, die Rangliste der Teamrekorde weiter nach oben zu klettern. Kershaw ist bereits der Allzeit-Strikeout-Leader der Dodgers, und er ist 12 Siege vom zweiten Platz auf der Karriere-Siegesliste des Teams entfernt.

Lesen Sie auch  Agent's Take: Danielle Hunter ist selbst für das Unglück des Vertrags verantwortlich; was Wikinger dagegen tun könnten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.