Dining In: Syrian Kitchen bietet neuartige Gerichte und riesige Portionen

Inhalt des Artikels

Syrische Küche
48 Nelson St. (in der portugiesischen Bäckerei), 819-328-7961, syriankitchen.ca
Offen: Täglich 10 bis 20 Uhr zum Mitnehmen
Preise: Hauptgerichte $15 bis $22

Werbung 2

Inhalt des Artikels

Die spärliche Menge an syrischer Nahrung, die ich in den letzten Jahren gegessen habe, hat nur Lust auf mehr gemacht.

Wenn ich Bauernmärkte in Ottawa besuche und die Falafel Guys ihre Waren verkaufen, fällt es mir schwer, einem ultrafrischen Falafel-Wrap aus vor Ort gebackenem Saj-Brot zu widerstehen, das jedes im Laden gekaufte Pita um Längen schlägt Zeit.

Die in Syrien hergestellten Shawarmas bei Sham Shawarma in Gatineaus Hull-Sektor und Laheeb Shawarma in Chinatown enthalten auch einige feine Saj. Außerdem optimieren sie, was in ihren syrischen Shawarmas steckt, im Vergleich zu den unzähligen libanesischen Beispielen, die sich in Ottawa seit Jahrzehnten vermehren.

Meine letzte Erkundung des syrischen Essens fand letztes Wochenende statt, als ich ausgiebig bei der Syrian Kitchen in Lowertown bestellte. Ich war mir des sechs Jahre alten Unternehmens bewusst, weil ich seine abgepackten Dips schon lange in verschiedenen Lebensmittelgeschäften in Ottawa gekauft habe. Aber ich habe erst vor kurzem von seinen substanzielleren Gegenständen erfahren.

Werbung 3

Inhalt des Artikels

Dem in Damaskus geborenen Rehab Adas gehört die Syrian Kitchen sowie die portugiesische Bäckerei in der Nelson Street, die sich ihre Räumlichkeiten mit der Syrian Kitchen teilt. Während Adas 1990 aus Syrien nach Ottawa kam, beschäftigt sie kürzlich angekommene Syrer, die ein Heimatland verlassen haben, das in den letzten zehn Jahren von Bürgerkriegen erschüttert wurde.

Ich habe mich entschieden, eine große Bestellung von Syrian Kitchen mit nach Hause zu bringen, anstatt die Gerichte über einen Lieferservice zu bestellen oder auf der kleinen Terrasse mit Blick auf die Straße zu essen.

Die Dips und mit Reis gefüllten Weinblätter, die ich schon recht gut kannte, enttäuschten mit ihrer Frische und Konsistenz nicht. Falafel waren wie kleine Kichererbsenkrapfen. Linsensuppe war dick und lecker, aber auch zu salzig – nichts, was ein wenig Verdünnen nicht beheben könnte.

Werbung 4

Inhalt des Artikels

Dips und eingelegte Rüben von Syrian Kitchen, dazu Reis von Syrian Kitchen.
Dips und eingelegte Rüben von Syrian Kitchen, dazu Reis von Syrian Kitchen. Foto von Peter Hum /Postmedien
Falafel aus der syrischen Küche.
Falafel aus der syrischen Küche. Foto von Peter Hum /Postmedien
Linsensuppe aus der syrischen Küche.
Linsensuppe aus der syrischen Küche. Foto von Peter Hum /Postmedien

Zwei Gerichte mit starker Soße, die meiner Meinung nach in Ottawa selten sind, waren meine Favoriten.

Kebbeh Labanya (in Joghurt gekochtes Kebbeh).
Kebbeh Labanya (in Joghurt gekochtes Kebbeh). Foto von Peter Hum /Postmedien

In Kebbeh Labanya (22 $) wurden die gut gemachten frittierten Bällchen aus gewürztem Hackfleisch und Getreide dank der herzhaften warmen Joghurtsauce des Gerichts, die mit Kräutern und gerösteten Mandelsplittern gespickt war, auf eine andere Ebene gehoben.

Kibbeh Labanya (in Joghurt gekochte Kibbeh)
Kibbeh Labanya (in Joghurt gekochte Kibbeh) Foto von Peter Hum /Postmedien

Hummus Fatteh (15 $) war eine angenehme Kichererbsenversion eines Gerichts, das ich anderswo in Ottawa zum Frühstück oder Brunch gegessen habe. Fatteh von Syrian Kitchen hat Kichererbsen über knusprigem Pita geschichtet und alles mit warmem, nussigem Tahini und noch mehr von diesen leckeren Mandeln gekrönt.

Hummus Fatteh (Kichererbsen geschichtet auf knusprigem Fladenbrot und belegt mit scharfer Tahini-Sauce, die mit Mandeln brutzelt) von Syrian Kitchen.
Hummus Fatteh (Kichererbsen geschichtet auf knusprigem Fladenbrot und belegt mit scharfer Tahini-Sauce, die mit Mandeln brutzelt) von Syrian Kitchen. Foto von Peter Hum /jpg

Während ich in meiner Zeit unzählige Shish Taouks hatte, zeichneten sich die feuchten Hähnchenspieße von Syrian Kitchen ($ 22) durch ihre Würze und einen Hauch von Süße aus.

Werbung 5

Inhalt des Artikels

Chicken Taouk aus der syrischen Küche
Chicken Taouk aus der syrischen Küche Foto von Peter Hum /Postmedien

Ebenfalls neu für mich war das Gericht namens Kabab Karaz (22 $), bei dem Hackfleischspieße in einer Sauce aus Kirschen und Beeren mariniert wurden, um einen säuerlichen, würzigen Abgang zu erzielen. Die Spieße empfanden wir als etwas zu salzig.

Kebab Karaz (mit Kirschen marinierter Hackfleischspieß) von Syrian Kitchen.
Kebab Karaz (mit Kirschen marinierter Hackfleischspieß) von Syrian Kitchen. Foto von Peter Hum /Postmedien

Das Maklouba von Syrian Kitchen, eine Mischung aus gewürztem Rinderhackfleisch, Auberginen und Tomatenreis (22 $), war gemütlich und beruhigend.

Maklouba von Syrian Kitchen.
Maklouba von Syrian Kitchen. Foto von Peter Hum /Postmedien

Die Preise für die Gerichte waren mehr als angemessen, wenn man bedenkt, wie voll die Behälter mit Reis, Tabouleh und anderen Beilagen waren. Ich bestelle zwar immer zu viel, aber ich hatte nicht erwartet, an einem Abend fünf Leute zu füttern, am nächsten vier weitere und immer noch Reste für mehrere Mittagessen zu haben.

Während ich über das Online-Portal von Syrian Kitchen bestellt habe, sehe ich auf der separaten Website, dass nur wenige Gerichte mehr aufgelistet sind. Ich freue mich darauf, sie später auszuprobieren, da die Erfolge der syrischen Küche meinen Appetit geweckt haben.

[email protected]

Anzeige 1

Kommentare

Postmedia ist bestrebt, ein lebendiges, aber zivilisiertes Forum für Diskussionen zu unterhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln mitzuteilen. Die Moderation von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, es ein Update zu einem Kommentar-Thread gibt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer, dem Sie folgen, Kommentaren folgt. Weitere Informationen und Details zum Anpassen Ihrer E-Mail-Einstellungen finden Sie in unseren Community-Richtlinien.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.