Dieser Iqbal-Junge ist gewachsen

Shreyas Talpadepad– dieser taube und stumme Junge-Kricketspieler in Iqbal, ein Meilensteinfilm aus dem Jahr 2005 und doch ein unauffälliger Name in Bollywood. Es ist 16 Jahre her, dass das Nagesh Kukunoor-Epos einen Marathi-Fernseh- und Bühnenkünstler auf die große Leinwand gebracht hat. Talpade hat sich seitdem weiterentwickelt und lebt in so unterschiedlichen Bereichen wie Ernst und Slapstick. Doch der Handwerker in ihm sehnt sich nach einer Iqbal und er erzählt Lachmi Deb Roy Warum…

Iqbal Khan sein: Es ist immer noch so frisch … etwas, über das wir immer wieder diskutieren. Ehrlich gesagt war es eine der besten Erfahrungen, die ich als Schauspieler gemacht habe, besonders wenn ich vom Theater kam. Wir sind an gewisse Hausaufgaben, Proben und Workshops gewöhnt, um in die Haut des Charakters einzudringen und Iqbal ist so ein Film, dass er noch einen Schritt weiter ging. Es hat mir geholfen, meine Komfortzone zu verlassen.

Durch das Spielen von Iqbal Khan habe ich nicht nur viel gelernt, sondern auch verlernt. Das Verdienst für mein gesamtes Handwerk, mich in Iqbal Khan zu verwandeln, geht an Kukunoor. Er war sich darüber im Klaren, wie er…

.

Lesen Sie auch  Hier ist, was Tiger Shroff seiner Schwester jedes Mal auf Rakhi . schenkt

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.