Home » Die USA Die heutige Reaktion auf Stealth-Änderungen an Stacey Abrams ‘MLB-Boykottstück ist inakzeptabel – –

Die USA Die heutige Reaktion auf Stealth-Änderungen an Stacey Abrams ‘MLB-Boykottstück ist inakzeptabel – –

by drbyos
0 comment

Wir haben heute früher darüber berichtet, wie die Zeitung USA Today erwischt wurde, als Stealthy Abrams op / ed, die nur wenige Tage vor dem Abzug des All-Star-Spiels durch Major League Baseball aus Georgia veröffentlicht wurde, Stealth-Änderungen vorgenommen werden konnte neues Wahlgesetz des Staates.

Um es noch einmal zusammenzufassen: In dem Originalstück, das am 31. März veröffentlicht wurde, argumentierte Abrams teilweise, dass sie zwar gegen den Boykott des Staates war zur Zeit, dass sie nicht „mit der Entscheidung eines Einzelnen streiten konnte, sich für seine Konkurrenz zu entscheiden“. Aber einige Tage wurden Stealth-Änderungen an dem Stück vorgenommen nach dem Die offizielle Ankündigung wurde über das Ziehen des Spiels gemacht, Änderungen, die Abrams mehr gegen Boykott klingen ließen als sie ursprünglich tat:

Die überarbeitete Stellungnahme wurde nicht nur von zahlreichen sogenannten „Faktenprüfern“ wie Politifact und Daniel Dale von germanic als Teil ihrer „Beweise“ verwendet, dass Abrams niemals Boykotte unterstützte, sondern die USA Today haben sich auch nicht die Mühe gemacht, eine Überarbeitungsnotiz hinzuzufügen zu dem Stück bis über 3 Wochen nach den Änderungen – die signifikant waren – vorgenommen wurden:

Wie ich heute Morgen in meinem Artikel feststellte, schuldete USA Today ihren Lesern eine Erklärung, denn wenn sie so arbeiten, kann die Geschichte der Worte eines Menschen – insbesondere einer prominenten Persönlichkeit des öffentlichen Lebens – buchstäblich gelöscht werden und die meisten Menschen würden es nicht anders wissen. Das ist eine erschreckende Aussicht.

In einem Update der Geschichte antworteten die USA Today auf den Bericht von Fox News über ihre Stealth-Änderungen, und sagen wir einfach, die Antwort ließ eine Menge zu wünschen übrig:

Was sie jedoch nicht beantworteten, war die Schlüsselfrage von Fox News, ob sie es bedauerten, “Änderungen an Abrams ‘Kommentar zugelassen zu haben, anstatt ihn so beizubehalten, wie er ursprünglich geschrieben wurde”, was Ihnen ziemlich genau sagt, dass sie dies tun bereue es nicht.

Das ist wirklich das Hauptproblem hier, und die Tatsache, dass sie es nicht angesprochen haben, spricht Bände über sie. Wenn Abrams das Stück aktualisieren wollte, hätte das Papier sie haben sollen schreibe einen neuen mit einer neuen Überschrift und allem. Aber sie erlaubten ihr, Änderungen am Originalstück vorzunehmen, nachdem die MLB das Spiel gezogen hatte, das den Eindruck erweckte, dass sie noch mehr gegen Boykotte war, als sie ursprünglich klang.

Grundsätzlich sagen sie hier also, dass sie signifikante Änderungen an vorhandenen Operationen / Eds zulassen und dass es in Ordnung ist, solange sie eine Notiz hinzufügen, sobald dies erledigt ist.

Nun, nein, das ist nicht in Ordnung. Überhaupt.

Ich kann gar nicht genug betonen, wie sich die medien- / demokratisch motivierte Scheinkampagne gegen das Wahlgesetz in Georgia auf den Staat ausgewirkt hat – und das nicht auf gute Weise. Die Lügen, die Abrams, Präsident Biden, Senator Raphael Warnock und andere Demokraten über das Gesetz erzählten, legten den Grundstein für die Ankündigung von Boykotten und MLB, um das Spiel zu beenden. Die Angelegenheit wurde noch schlimmer, als die Mitarbeiter von Warnock zugaben, dass seine Kommentare zum Gesetz auf einer frühen Version des Gesetzentwurfs beruhten, die nicht endgültig gekürzt wurde. Dann überarbeitete Abrams ihr Stück nach der MLB-Ankündigung, und die USA Today machten sich nicht einmal die Mühe, darauf hinzuweisen, bis sie fast drei Wochen später gerufen wurden.

All dies hat das Vertrauen in die Medien weiter untergraben und den Staat schlimmer noch 100 Millionen Dollar an Einnahmen gekostet, von denen ein Großteil an die Minderheiten gegangen wäre, von denen die Demokraten behaupteten, sie wollten sie vor der nicht existierenden „Wählerunterdrückung“ schützen, die es gab (nicht) im Gesetz.

Spielen Sie dumme politische „Woke“ -Spiele, gewinnen Sie dumme Preise, und am Ende leiden die Menschen am meisten, während Politiker und Aktivisten immer noch Geld sammeln. Das klingt alles so schmerzhaft vertraut, nicht wahr?

Verbunden: Sehen Sie, wie dieser germanic-Anker den Präsidenten von Lyft offen dazu drängt, Georgia im Live-Fernsehen mehr wirtschaftliche Schmerzen zuzufügen

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.